Benutzerprofil

Grorm

Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 1445
Seite 1 von 73
20.01.2018, 15:10 Uhr

"Hip fracture" ist keine gebrochene Hüfte. Denn die nennt sich "pelvic fracture". Hip fracture heisst auf Deutsch "Oberschenkelhalsfraktur". Und diese sollte eigentlich so operiert werden können, dass der Patient [...] mehr

23.11.2016, 23:29 Uhr

Ja, sicher. Aber man lernt schon im Studium, das PSA *vor* der Rektalisierung zu bestimmen. Ansonsten gilt es als falsch positiv ... mehr

14.09.2016, 23:51 Uhr

Das ist leider gar nicht überspitzt ausgedrückt! Als ich im Februar 1993 begonnen hatte, als Arzt zu arbeiten, waren Schreibkram und Patientenkontakte noch pari pari gewesen. Als mich der besagte [...] mehr

14.09.2016, 23:41 Uhr

Luxemburg? Sinnvoller? Aber Sie wissen schon, dass sich das reiche Luxemburg peinlicherweise keine einzige Klinik der Maximalversorgung leisten kann/will, diese Aufgabe hat deshalb das Trierer Mutterhaus übernommen, [...] mehr

14.09.2016, 23:32 Uhr

Und Sie haben mit Sicherheit auch Abitur, mindestens 6,25 Jahre lang studiert und mindestens 5 Jahre (ich brauchte mit Abstechern in die Neurochirurgie sowie die plastische/rekonstruktive [...] mehr

14.09.2016, 23:17 Uhr

Falsches Beispiel! Ich muss einmal im Quartal zu meiner Nephrologin, um mein Dreimonatsrezept für EPO zu bekommen und das geht nur nach einer kleinen Blutbildkontrolle. Genauso gerne hätte ich als Endokrinologe, [...] mehr

14.09.2016, 22:11 Uhr

Ach, mussten Sie auch schon mal eine Nacht auf der Untersuchungsliege in der Notaufnahme schlafen, weil es kein freies Isolierbett mehr gab, aber Sie als potentiell septisch galten? Oder wurden [...] mehr

14.09.2016, 20:18 Uhr

Danke, ich suche zwar zur Zeit einen gescheiten Gebrauchten, der mir alles körperliche Kraft Erfordernde abnehmen kann (wird wohl ein Amerikaner werden, die bekommt man hier in Deutschland meist mit [...] mehr

14.09.2016, 17:27 Uhr

Mosern Sie nicht! Ich besuchte nach der Schule die Washington Army National Guard Accelerated Officers Candidate School, ein Intensivkurs über acht Wochen mit durchzulernenden Wochenenden, und absolvierte ihn als [...] mehr

14.09.2016, 16:23 Uhr

In praxi geht das auch: Bei meinem Psychiater (wegen meiner PTSD) liegt einer kleiner Stapel voradressierter und vorfrankierter Briefumschläge, mein Schlaftablettenrezept bekomme ich dann nach [...] mehr

14.09.2016, 15:56 Uhr

Nene, das ist schon richtig! Bis nicht vor allzu langer Zeit hiess die KKH noch BKK Allianz. Ich bin dort seit 16 Jahren versichert. War von Vorteil, hörten die Mädels an der Arztrezeption das Wort "Allianz", [...] mehr

14.09.2016, 15:44 Uhr

Der Kollege muss kein Künstler sein! Es reicht die neuste Praxis-EDV völlig aus. Meine Nephrologin (eigentlich eine sehr grosse, sehr gut ausgestattete internistische Gemeinschaftspraxis Nephrologie, Hämatologie, Onkologie) zum [...] mehr

14.09.2016, 15:35 Uhr

Darauf würde ich mich nicht wirklich verlassen: Die Radiologen kennen nur ihre Bilder. Wie diese mit der Wirklichkeit korrespondieren, wissen sie meistens nicht. Ein Beispiel, wie man es besser [...] mehr

14.09.2016, 14:55 Uhr

Das kann ja durchaus sein, ich persönlich täte das nicht, ich würde wegen ein paar arbeitsscheuen Lehrern meine Approbation nicht gefährden wollen. Und ich glaube, auch den Arbeitgebern dieser [...] mehr

14.09.2016, 14:47 Uhr

Mhm! In unserer Grossstadt ein ganzes Grossraumbureau mit sage und schreibe drei Angestellten. Ach, Moment, *welch Verschwendung*, der Chef hat tatsächlich ein eigenes Telephon! Btw., die [...] mehr

14.09.2016, 14:40 Uhr

Ähm, nein! Zumindest nicht im Fach Orthopädie. Da gehört zur Diagnosestellung schon zu beobachten (und auch zu dokumentieren), wie der Patient ins Zimmer kommt und wie er sich beim Ausziehen bewegt [...] mehr

14.09.2016, 14:28 Uhr

Die KKH Sie ist es noch! Ich bin seit 8,5 Jahren chronisch krank und kann mich nicht beschweren - allerhöchstens dass, seit ich bei der KKH versichert bin, die Kollegen fast überprotektiv geworden sind. [...] mehr

14.09.2016, 14:09 Uhr

Darf ich ehrlich sein? Sie haben Ihren Beruf verfehlt! "Psychosomatisch"? Ja, im Chirurgie-PJ mussten wir mal eine 30-Jährige Mutter von 2 Kindern operieren, 2 Jahre "psychosomatisch bedingter" [...] mehr

14.09.2016, 13:54 Uhr

Schön, dass Sie das erwähnen: Zufällig war meine verstorbene Frau und bin ich bei der ach so pöhsen Allianz versichert, kranken- und BU-. Bis zu ihrem Tod kostete meine Frau sicherlich mindestens 0,5 mio Euro exclusive [...] mehr

14.09.2016, 13:33 Uhr

Meinen Sie, im Spital operieren wir aus Jux und Tollerei oder weil es so fürchterlich viel Geld bringt? Denken Sie auch ab und an mal an die Assistenzärzte in operativen Fächern, die eine gewisse [...] mehr

Seite 1 von 73