Benutzerprofil

Equalizer

Registriert seit: 23.06.2016
Beiträge: 68
Seite 1 von 4
17.09.2019, 15:02 Uhr

Ich bin auch für Elektroautos aber nicht, weil sie das Klima retten. Das tun sie nämlich nicht. Wenn es um CO2-.Emissionen geht, ist wohl ein Diesel aktuell die bessere Wahl. Die Stickoxide hat man mittlerweile auch im Griff. [...] mehr

14.09.2019, 13:15 Uhr

Lügen ist Lügen (zu #1) Nein, Lügen ist Lügen. Das beißt die Maus keinen Faden ab. Weglassen sind keine "Fake News" sondern ein Weglassen. Die Frage ist eben nur, warum etwas weggelassen wurde. [...] mehr

13.09.2019, 15:29 Uhr

Entweder hinterlassen wir den späteren Generationen mehr Schulden oder eine kaputte Infrastruktur. Wer heute nicht in die Zukunft investiert wird keine haben. Was ist da wohl besser? Der Rest der Welt macht übrigens auch permanent Schulden, warum glauben wir als [...] mehr

13.09.2019, 11:31 Uhr

England hat den 2. Weltkrieg nie wirklich verstanden Wenn man mal im Imperial War Museum in London war, dann kommt man zum Schluss das die Engländer glauben, sie hätten den Krieg im Alleingang gewonnen. In Wirklichkeit war England nur kurz von [...] mehr

05.09.2019, 13:39 Uhr

Meine Frau und ich waren gerade in Finnland und Estland im Urlaub Und ja, Deutschland ist ein digitales Fossil. Man kann sich unsere Rückständigkeit kaum vorstellen. Da kann man nichts schönreden. mehr

14.08.2019, 15:03 Uhr

Bevor es besser wird muss es erst einmal schlechter werden! Ohne einen harten Brexit jetzt wird UK als ganzes nicht mehr zur Besinnung kommen. Natürlich habe ich mitleid mit den 50% der UK-Bevölkerung, die die Katastrophe vorhersehen. Aber man muss erst [...] mehr

09.08.2019, 14:11 Uhr

Wir müssen unbedingt die Ausgaben erhöhen, und zwar wegen Trump Nicht weil er es will, sondern weil wir uns nicht mehr auf die USA verlassen können. Das es so ist, dass ist eigentlich jedem klar, nur eben getan wird dafür nichts. Wir müssen unsere Interessen [...] mehr

31.07.2019, 00:27 Uhr

Und wäre mit einer Phagentherapie? Aus Wikipedia: Phagen werden, insbesondere in Georgien, therapeutisch zur Behandlung solcher Bakterieninfektionen eingesetzt, die auf konventionelle Antibiotika nicht ansprechen.[2][3][4] Phagen sind [...] mehr

30.07.2019, 14:11 Uhr

Der Trend ist nicht so groß wie man immer glaubt Das ist wie in jedem abgeschlossen sozialen Milieu, jeder glaubt man man repräsentiere die Mehrheit. mehr

11.07.2019, 17:42 Uhr

Überall wo genug Intelligenz vorhanden ist wird Homöopathie als das angesehen, was es ist. Geldmacherei bei der die Naivität von Menschen ausgenutzt wird. Die dürfen ja gerne ihre Mittel weiter einnehmen, nur ich will für Quatsch [...] mehr

11.07.2019, 17:39 Uhr

Abgesehen vom Placebo-Effekt... ist durch "echte" wissenschaftliche Studien nachgewiesen, dass homöpathische Mittel nicht wirksam sind. Ihre sog. Homöopathie-Experten sind Lügner. Die wollen Geld mit [...] mehr

11.07.2019, 17:36 Uhr

Warum sollen Versicherte für Aberglauben bezahlen? Das habe ich bis heute nicht verstanden. mehr

09.07.2019, 15:35 Uhr

Allgemeine Rücksichtlosigkeit Die nimmt zu. Bei allen Verkehrsteilnehmern. Aber als Radfahrer leidet am meisten darunter, da sich Fußgänger und Autofahrer nur selten die Straße teilen. Natürlich gibt es auch Radfahrer, denen ich [...] mehr

27.06.2019, 18:10 Uhr

Es gibt offensichtlich nur zwei Positionen zur Migration Entweder lässt man niemanden rein (AFD) oder alle (Linke). Das der normale Bundesbürger dazu ein differenzierte Meinung hat, geht immer komplett unter. Die binäre Logik unserer Zeit (Freund oder [...] mehr

17.05.2019, 10:51 Uhr

Warum kandidieren Sie denn nicht? Das schlimmste ist es doch, andere für ihr Engagement anzugehen. Da empfehle ich Ihnen, werden Sie doch einfach selbst Kandidat? Das kostet aber wirklich viel Zeit? Wollen Sie das? Dann nur [...] mehr

14.05.2019, 11:15 Uhr

"One size fits all" klappt nie Ich arbeite in der IT und habe Vertrauensarbeitszeit und bin damit sehr zufrieden. Zum einen ist mein Verständnis, dass ich nicht für das Absitzen von Zeit bezahlt werde, sondern für Resultate. Wenn [...] mehr

02.05.2019, 02:35 Uhr

Wenn man sich ein Semenya beim Rennen anschaut sieht man sofort, wie sich von den mitlaufenden Konkurrentinnen komplett abhebt, sowohl bei Größe, Körperstatur als auch bei der Leistung. Das alles wirkt nicht weiblich, sondern männlich. Nun [...] mehr

30.04.2019, 02:13 Uhr

Offensichtlich gibt es dafür ein genügend großes weibliches Publikum Ich fasse zusammen, aus persönlichen Gründen favorisiert die Rezensentin das eine Buch mehr und wollen andere Frauen davon abhalten es zu lesen? Das lobe ich mir doch noch immer "Das [...] mehr

24.04.2019, 01:25 Uhr

Das ist doch ein wieder so ein ideologischer Artikel den die Autoren wagen es, das Elektroauto zu bevorzugen. Die Wahrheit ist nämlich, WIRKLICH NIEMAND kann sagen, ob ein konventionelles oder E-Auto umweltfreundlicher ist. Die einzige valide Aussage [...] mehr

23.04.2019, 16:59 Uhr

Die Autorin lebt in einer Alternivwelt Soziale Medien sind der Nährboden für Desinformationen und Hysterie. Das war die bestmögliche Entscheidung. mehr

Seite 1 von 4