Benutzerprofil

tomtom

Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
28.05.2019, 00:20 Uhr

Wie dämlich... ...kann sich eine einst große Partei anstellen. Nahles ist ein unsympathischer Mensch - langweilig und ohne Charisma. Und jetzt hat sie noch nicht einmal den Schneid zu gehen. Traurig - in der [...] mehr

05.05.2019, 10:23 Uhr

Es wird immer absurder. Wenn ein Unternehmen einen Kunden anrufen möchte, braucht es vorher die explizite und nachweisbare Erlaubnis hierzu (Opt-in). Bei der Organspende soll demnächst jeder Ersatzteillager sein - es sei [...] mehr

17.04.2019, 20:54 Uhr

Nüchtern betrachtet... ...ist es höchste Zeit massiv gegen Alkohol vorzugehen. Nein, ich meine nicht das Glas Wein zum Essen oder das Feierabendbier nach einer anstrengenden Woche - ich meine Alkohol in jenen Mengen, wie er [...] mehr

25.02.2019, 10:04 Uhr

Alkohol!? Wer raucht, der verstinkt seine Umwelt und tut sich ggf. wenig gutes. Wer trinkt, macht im Suff Dinge, die er nüchtern niemals machen würde. Er prügelt sich, fährt fremde Mwnachen tot, pinkelt an [...] mehr

19.10.2018, 07:18 Uhr

Viel billiger... ...wäre es, wenn es endlich nur noch eine einzige GKV gäbe. Dann müsste nämlich keiner dieser Konzerne Millionen zur Kundengewinnung investieren. mehr

18.05.2018, 10:14 Uhr

Weniger ist nicht immer mehr Zumindest auf den Bildern sieht der Neue aus wie der Alte. Auch die anderen Neuen (A7, A8) dokumentieren für mich nur eines: Marc Lichte kann es nicht. Ja, Audis hatten zu viele Schalter. Aber einige [...] mehr

23.04.2018, 18:54 Uhr

Ja, er reicht nicht. Aber gerne wird vergessen, dass ein Mindestlohn auch ein Mindestmaß an Qualifizierung bedeutet. Ich erlebe es täglich: Bewerber ohne Schulabschluss und ohne Ausbildung... mehr

20.02.2018, 09:15 Uhr

Sie sollen sich was schämen. ARD und ZDF - zusammen mit ihren gefühlt 100 Spartensendern und 200 Radiostationen sowie 300 Wensites - verballern unser Geld schamlos, weil im Zweifel dann einfach mehr gefordert und bekommen wird. [...] mehr

10.02.2018, 10:36 Uhr

Es macht mich wütend Ziel aller Veränderungen in Deutschland Schein es zu sein, möglichst keinem auf die Füße zu treten und - falls dies notwendig sei - lieber keine Veränderung vorzunehmen. Nehmen wir die liebe [...] mehr

07.01.2018, 20:49 Uhr

Weniger Programm bitte. Wer sagt denn, dass die Menschen 20 TV und 69 Radioprogramme brauchen oder gar wollen? Die ÖR passen sich im Programm den Privaten doch eh immer mehr an bzw. senden billige Kopien. Die Drohung [...] mehr

29.12.2017, 22:18 Uhr

Höchste Zeit, dass jeder Amerikaner bei jeder Einreise in ein anderes Land sich komplett nackig machen muss. Aber es traut sich wohl keiner. Fakt ist: Meine USA Urlaub verschiebe ich immer weiter und weiter und [...] mehr

29.12.2017, 12:22 Uhr

Die ÖR sind ein Skandal Die sogenannte Grundversorgung besteht mittlerweile aus gefühlt 40 TV Sendern und 400 Websites. Aufgrund der zu verkaufenden Werbezeiten gleicht das Programm immer mehr einer schlechten Kopie der [...] mehr

28.12.2017, 11:15 Uhr

Ich bin so einer Ich leite so ein Call Center. Meine Mitarbeiter rufen im Namen großer Unternhemen deren Kunden an. Wir machen dies nur, wenn die ausdrückliche Einwilligung des Kunden dazu vorliegt. Wie halten uns an [...] mehr

27.11.2017, 19:17 Uhr

Ein Geständnis? Die Gegenwehr der Ärzte zeigt nur eines: Es geht schon lange nicht mehr um Gesundheit, sondern nur noch um das ganz große Geld. Keineswegs geht es Patienten in Holland schlechter und erst recht [...] mehr

31.10.2017, 11:19 Uhr

Autobahnen... ...sind vielen wichtiger und dass ist schlimm. Es kann nicht sein, dass in einem der reichsten Länder der Welt Schulen marode sind. Okay - ohne eine umfassende Reform des Bildungssystem werden wir [...] mehr

19.09.2017, 15:22 Uhr

Auch in der Stadt... ...geht wenig. In meinem Fall hat ein regionaler Anbieter die Kabel verlegt und bietet Internet zu der hohen Preisen an. Die Telekom selbst verspricht seit Jahren, dass sie bald liefern kann. mehr

22.08.2017, 08:07 Uhr

Es war zu erwarten... Die Schulmedizin steckt in einer Krise. Der Hypokratische Eid gilt schon lange nicht mehr. Was am meisten Geld bringt, wird gemacht - egal ob es schadet. Patienten suchen woanders Hilfe und wenn es [...] mehr

12.08.2017, 11:18 Uhr

Alle Theorie... In meiner Stadt donnern bechränkte Mitbürger mit Tempo 100 über rote Ampeln. Radwege gibt es kaum, dafür Schlaglöscher so tief, dass man sie kaum überleben kann. Ja - Radfahren ist auch hier [...] mehr

25.07.2017, 07:39 Uhr

Wie wollen immer mehr Wie Kunden wollen größere Autos mit immer mehr Ausstatung und immer mehr Leistung. Wer sich jetzt wundert, dass getrickst wurde, ist selbst der Realität entrückt - genau wie jene die meinen, bei der [...] mehr

10.07.2017, 07:20 Uhr

Perfide Logik Nein, ich glaube nicht an Verschwörungen, aber in diesem Fall war es doch so klar. Erst werden Ausschreitungen diese zugelassen, dann folgt der Ruf nach noch mehr Kontrolle der Bürger. mehr

Seite 1 von 5