Benutzerprofil

spon-1185811822017

Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
10.07.2019, 06:51 Uhr

Hat der denn noch nie was vom Streisand-Effekt gehört? Zudem versucht er gerade den Eindruck aus den Memos zu bestätigen. mehr

25.06.2019, 21:52 Uhr

Sehr schade! Wir hatten zunächst eine AirSpeaker, dann einen Speaker 2go und vor kurzem dann noch ein Bild 3.43 erworben. Insbesondere die leicht zu bedienende Software des Bild 3.43. ist toll. Und wir wollten [...] mehr

05.11.2018, 12:49 Uhr

Wenn man die Fotostrecke liest, fehlt noch ein Minuspunkt: So ziemlich alles vorherige Zubehör ist nicht kompatibel. Was für eine Umweltsauerei. Wie auch die ganzen Neodym-Magneten. Wer recycliert denn das alles? Das wird im schlimmsten Fall in einen [...] mehr

30.04.2018, 12:49 Uhr

Marc Elsbergs „Blackout“ lässt grüßen. Leider ist ein Tatort der falsche Rahmen für das an sich sehr interessante Thema „terroristischer Anschlag auf die Stromnetze Westeuropas“. Und das Thema „Wie dünn ist der Firnis der Zivilisation“ [...] mehr

01.04.2018, 13:16 Uhr

Super Kommentar! Auf den Punkt gebracht. Allein schon in der Sonntagsschule äußerst eklig bebildert zu lernen, wie Herodes kleine Jungen Schlachten liebes, hat meiner damals 4-5jährigen Kinderseele und gewiss auch [...] mehr

12.03.2018, 06:33 Uhr

Brennstoffzellen-Autos mit Wasserstoff sind die Zukunft- Und werden es auch ewig bleiben. Zu aufwendig die Kühlung, der Transport und die Befüllung. Zu undicht der Tank, aus dem der Wasserstoff hinausdiffundiert. Man kann Brennstoffzellen auch mit einem [...] mehr

20.08.2017, 10:02 Uhr

Pluralbildung im Englischen. Sehr geehrte Damen und Herren, die korrekte Schreibweise eine englische Plurals mit "-y" am Ende ist eigentlich immer "-ies". Also baby - babies, mummy - mummies. Daher auch [...] mehr

06.08.2017, 10:17 Uhr

Dieses Regime wird zwangsläufig in einem Putsch oder einem . . . Bürgerkrieg enden. Die Risse zwischen Maduro und der Bevölkerung sind nicht mehr zu kitten. Zuviele Chancen wurden verpasst. mehr

07.07.2017, 20:07 Uhr

Naja, ich habe da mal ein Gedicht: "Erst wenn der letzte geleaste Tiguan abgefackelt und von der Vollkasko-Versicherung ersetzt worden ist, der letzte kreditfinanzierte Gebrauchte-Designer-Mode-Laden einer Mittelstands-Tussi [...] mehr

04.06.2017, 09:18 Uhr

Weinesoterik pur Gibt es eine wissenschaftliche Studie, die diesen ganzen Unfug sachlich erklären kann? mehr

26.04.2017, 20:56 Uhr

Wer billig will - kriegt billig. Gut, dass es Rabatt-Verträge, IQWIQ, etc. gibt. Und die Briten kaufen uns währenddessen die Medikamente weg. Wie einst wir den Griechen. Manchmal auf der Gewinnerseite, manchmal auf der [...] mehr

31.03.2017, 18:17 Uhr

Wann kommen diese Ärzte auf dem Land an? 6-8 Jahre Studium, dann 5-7 Jahre Facharztausbildung. Das sind dann 11-15 Jahre, bis der erste Landarzt tätig wird. Sinnvoller wäre es, jetzt mit finanziellen Anreizen eine Leistungsausweitung [...] mehr

01.10.2016, 16:34 Uhr

@zeitgeitsloser: Was für eine Ärztebild haben Sie denn? Das mittelständische Unternehmen, die pro Monat sicher 20000,00 Euro Personal und 5000-10000 Euro Sachkosten haben und pro Tag 30-80 Patienten durchschleusen bei sowieso schon extrem mässiger [...] mehr

01.10.2016, 15:46 Uhr

Da kriegen die gierigen Ärzte schon wieder 160 Millionen. Sind aber pro Patient und Quartal nur 1 Euro -- also 4 Euro im Jahr. Der Medikationsplan wird RICHTIG durchstarten, Leute! So sonnvoll wurden die Krankenkassenbeiträge noch nie verwendet. Am meisten [...] mehr

10.09.2016, 17:58 Uhr

Das habe ich mich auf gerade gefragt und auf http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed folgende Stichworte "Inhalation nitrogen oxide traffic air pollution " eingegeben. Mich würde anhand der [...] mehr

15.08.2016, 15:48 Uhr

Das ambulante System ist budgetiert. Mehr Besuche lösen nicht mehr Kosten aus. Nur mehr Arbeit bei den Ärzten und insgesamt weniger pro Leistung, da die KrankenKassen "mit befreiender Wirkung" zahlen, also bei mehr [...] mehr

15.08.2016, 15:17 Uhr

Dem Schweizer System fehlt allerdings die Kontrolle der Ärzte. Bei ungenauen, ggf. falschen Rechnungen ist der Patient relativ machtlos. Deswegen brauchte er eine unabhängige Instanz, die zufällig [...] mehr

15.08.2016, 15:09 Uhr

Falsch gerechnet. Sie waren augenscheinlich bisher nur als Angestellter beschäftigt und haben daher offensichtlich keine Ahnung, wie es als Selbstständiger ist. 3000 Euro Miete, 6000 Euro für die 3 Helferinnen, 600 [...] mehr

15.08.2016, 15:07 Uhr

Bitte mal nachlesen, was korrekt ist. Die Zulassung in überversorgten Gebieten steuert die KV. Dort noch mehr zuzulassen kostet aber nicht die Gesellschaft, sondern die bereits dort niedergelassenen, da der eigene Anteil am Kuchen [...] mehr

15.08.2016, 14:39 Uhr

Das stimmt nicht, das ambulante System ist eh seit Gesundheitsminister Seehofer budgetiert und damit quasi immer gleich teuer. Wenn es mal 800 Millionen mehr gibt, kommen da pro Fall vielleicht [...] mehr

Seite 1 von 3