Benutzerprofil

dr-young

Registriert seit: 03.04.2008
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
19.07.2009, 22:31 Uhr

Beitrag Leider kommen die 1650€, die Sie bezahlen nur zu einem minimalen Bruchteil beim Arzt an. Vielleicht sollten Sie mal Ihre Kasse fragen, für was der Rest verwendet wird. mehr

25.04.2008, 09:36 Uhr

Ich befürchte, das ist nur der Anfang. Den Ärzten, die vor ein paar Jahren eine Praxis mit zumeist hohen Schulden übernommen haben, bleibt ja fast gar nichts anderes übrig, als einen Nebenjob zu [...] mehr

11.04.2008, 09:18 Uhr

Das mag bei Notfällen der Fall sein, nicht aber beim Routinebesuch. Da wird oftmals schon bei dem kleinsten Zipperlein eine ganze Kaskade von Arztbesuchen losgetreten, bis dann der letzte Facharzt [...] mehr

11.04.2008, 08:22 Uhr

Ist zwar bereits mindestens 10 Jahre her. Ich erinnere mich aber an den Krankenhausaufenthalt eines relativ hochrangigen eher links stehendem SPD-Politiker: ein Einzelzimmer war ihm nicht genug, [...] mehr

10.04.2008, 16:01 Uhr

Die Praxisgebühr hat gar nichts gebracht. Ausser mehr Bürokratie, die die Praxen bewältigen müssen. Die Ärzte bekommen dafür nicht mehr und die Kassen können ja ggf. die Beiträge erhöhen, wenn die [...] mehr

09.04.2008, 17:57 Uhr

Ich kann dem nur zustimmen: Wir werden weiterhin eine gute Medizin brauchen und dies beinhaltet: - gut ausgebildete Ärzte, die auch weiterhin bereit sind, in Deutschland zu praktizieren. - [...] mehr

09.04.2008, 17:43 Uhr

Siehe mein letztes Posting, ich wollte die Pharmaindustrie nur etwas in Schutz nehmen, da nicht die Hersteller, sondern Nachgeordnete Institutionen einschließlich des deutschen Staates von den [...] mehr

09.04.2008, 17:39 Uhr

Dass Medikamente in Deutschland preislich höher liegen liegt aber nicht nur an der Pharmaindustrie. Vielleicht hilft folgender Artikel der welt weiter: [...] mehr

09.04.2008, 17:21 Uhr

Abschaffung PKV Noch eines zum Thema Lauterbachs Aussage "Es gibt nur eine Lösung für dieses Problem, gleiche Honorare für gleiche Leistung - ob Privat- oder Kassenpatient." Das ist m.E. ziemlich [...] mehr

09.04.2008, 17:01 Uhr

Das ist wieder typisch, die Pharmaindustrie wird ja auch gerne pauschal als Buhmann genommen. Medikamente sind ja ach so teuer und die Pharmaindustrie kann diese beliebig bestimmen. Dabei werden [...] mehr

09.04.2008, 15:44 Uhr

Wenn beim Arzt Flaute in der Praxis herrscht, verdient er selbstverständlich auch wenig/nichts. So ist es aber in der Regel ja nicht: die Nachfrage ist groß und die Praxen sind proppevoll. mehr

09.04.2008, 15:23 Uhr

Wenn ein selbständiger Heizungsmonteur/Informatiker wenig verdient liegt es entweder daran, dass er zu wenig Leistung erbringt (dann macht er etwas falsch, wenn er >40 Stunden braucht) oder an [...] mehr

09.04.2008, 14:56 Uhr

Es geht nicht um einen Sorglos-Versorgungsanspruch, sondern um - angemessene und kalkulierbare Vergütung ärztlicher Leistung - natürlich sollte diese auch transparent sein. Das derzeitige [...] mehr

09.04.2008, 14:40 Uhr

Eigentlich ganz einfach: junge Menschen werden zunächst durch günstige Beiträge und wesentlich bessere Leistungen in die PKV gelockt. Die Beiträge steigen erst später und dann fängt das Gejammer [...] mehr

09.04.2008, 12:49 Uhr

[QUOTE=DoubleU;2156705] ... deren Existenzprobleme wie bei mir darin liegen welche Immobilie/etc. man sich sonst noch zulegen könnte...während andere nicht mal mehr ihre Mini-Familie mit EINEM Job [...] mehr

09.04.2008, 12:28 Uhr

 mehr

09.04.2008, 11:25 Uhr

Ich wollte den Kollegen schon warnen, dass er mit solchen Beiträgen rechnen muss. Natürlich geht es vielen Ärzten noch sehr gut, das betrifft vor allem diejenigen, die Lange im Geschäft sind. [...] mehr

09.04.2008, 10:37 Uhr

Ich habe es schon einmal erwähnt: man sollte Unrecht an den Einen (hier Akademiker an Universitäten) nicht mit Unrecht an den Anderen rechtfertigen. Ich bin auch nicht dafür, dass [...] mehr

09.04.2008, 09:07 Uhr

Fusspilz mit Brustkrebs zu verleichen, dieser Vergleich ist nicht gerade sehr glücklich. Klinikärzte: ich war selbst 10 Jahre während der Ausbildung in der Klinik. Während dieser Zeit wurde die [...] mehr

09.04.2008, 09:00 Uhr

Nur zur Sicherheit, um ein Missverständnis zu vermeiden: ich habe keine Arztpraxis, aber genügend Arbeit für verschiende Qualifikationen zu vergeben. mehr

Seite 1 von 3