Benutzerprofil

Fakten statt Ideologie!

Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
08.04.2008, 13:57 Uhr

Mal ein anderer Vorschlag, Teil I Ich bin durchaus für berechtigte Kritik offen. Nach dem es ja nun reichlich Empörung ob meines Vorschlages gab, möchte ich mal meinen Vorschlag modifizieren. Ich gehe von folgenden Grundgedanken aus: [...] mehr

07.04.2008, 22:39 Uhr

Nönö, die Verwaltungskosten der Gesetzlichen sind deutlich unter jenen der Privaten. Die Argumentation können Sie gleich wieder dahin stecken, wo sie herkam. Ich - zahle - mehr - Geld! Also [...] mehr

07.04.2008, 22:34 Uhr

Seit 1992 ist unser BIP um ca. 30% gewachsen, seit 1990 wahrscheinlich ca. um 35%. Das ist eine ganze Menge Holz. mehr

07.04.2008, 22:31 Uhr

Gut, überhaupt kein Problem. Wenn es keine Zwei-Klassen-Medizin gibt, dann gibt es ja auch kein Problem, sämtliche medizinischen Zusatzleistungen der PKV zu streichen, ebenso, wie ihre [...] mehr

07.04.2008, 22:23 Uhr

Ja, und festgestellt, dass es eine sehr oft wiederholte Propagandalüge ist. Können wir gerne auch eine Wette drum führen, wie wär's mit 1000 Euro? mehr

07.04.2008, 19:17 Uhr

>> A.) >> Entweder haben wir eine unzureichende Basisversorgung >> für 90% der Bevölkerung. >> >> B.) >> Oder es spricht nichts dagegen, wenn die letzten 10% [...] mehr

07.04.2008, 19:09 Uhr

Respekt, der erste Beitrag, dem ich aus ganzem Herzen zustimmen kann. Ich bin ein glühender Verfechter eines Kassenwettbewerbs, und ich bin überzeugt, dass viel Ersatz- und viele private Kassen [...] mehr

07.04.2008, 19:02 Uhr

Ja, was nur Marlett? Was habe ich nur damit, das genau dies momentan stattfindet? Und vor allem, wieso sind Sie immer noch nicht in der Lage, meine erneut gestellte Frage einfach mal zu [...] mehr

07.04.2008, 18:59 Uhr

Nee klar, und die derzeitig unterschiedlichen Wartezeiten, die gibt es nur im Raum Köln und sonst nirgends, oder wie? Wieso gleich schlecht? Wer sagt denn, dass das System, richtig [...] mehr

07.04.2008, 18:35 Uhr

Als ob der Rechtsstaat in Russland stärker gewesen wäre, als unserer. Was für ein idiotisches Zerrbild. Das Land mit der geringsten Korruption ist Norwegen. Aber für Leute wie Sie ist das [...] mehr

07.04.2008, 18:33 Uhr

Also, nur um das nochmal wiederzugeben: Ein Arzt ist per Gesetz zu einer Behandlung verpflichtet. Damit man die Behandlung auch bekommt, gibt man ihm im Umschlag eine Bestechungssumme. Und das ist [...] mehr

07.04.2008, 18:20 Uhr

"Eigenverantwortlich", ach ja? Nun, ich habe kein Problem mit Eigenverantwortung. Dann mal her mit allen von mir zuviel gezahlten GKV-Beiträgen, inklusive Kapitalverzinsung, abzüglich [...] mehr

07.04.2008, 18:01 Uhr

Wenn es da nicht den klitzekleinen Fehler gäbe, dass dann auf einmal in der soliden Basis die Wartezeiten länger und länger und die Behandlung schlechter und schlechter würde... und zwar eben auch [...] mehr

07.04.2008, 17:41 Uhr

Dass es andere Wege gibt, dass solche Dinge wie Selbstbeteiligungen (bis zu einem gewissen Limit, es soll den Leuten wehtun, sie aber nicht ruinieren) durchaus sowohl eine kostendämpfende, als [...] mehr

07.04.2008, 17:38 Uhr

Ja, Ihre Argumentation ist auch einfach strukturiert. Ich zahle mehr, als etliche Privatpatienten, kriege aber schlechtere Leistungen. Und nun? Soviel zu Ihrer Einfachheit. Ein Gegenbeispiel [...] mehr

07.04.2008, 17:31 Uhr

Tja, da haben wir es. Ich habe nie gesagt, was die Leistungen sein sollen, ich sehe nur nicht ein, warum es bei einem Elementargut wie Gesundheit unterschiedliche Leistungen geben soll. Keineswegs [...] mehr

07.04.2008, 17:18 Uhr

Da redet aber jemand, der offenbar keine Ahnung hat. Was denken Sie eigentlich, was z.B. mit Anwälten geschieht, die zu größeren Haftstrafen verurteilt werden? Können Sie es nicht [...] mehr

07.04.2008, 15:00 Uhr

Mittlerweile dürften sie es begriffen haben, oder? Ja, und dann schauen wir schön gemeinsam zu, wie die Basisversorgung in die Binsen geht, weil nur die "Zusatzleistungen" eine [...] mehr

07.04.2008, 14:28 Uhr

Ihr Problem. Sie wissen ziemlich genau, warum dies so ist, liebe Marlett. Immer schön bei der Wahrheit bleiben, gelle? Wie wäre es denn mit einem System, wo die Kasse dies einerseits zwar [...] mehr

07.04.2008, 13:18 Uhr

>> Also, unterschiedliche Menschen rechtfertigen >> keine Zwei-Klassen-Medizin, genau so wenig wie >> Zwei-Klassen-Gesetze, ein Zwei-Klassen-Wahlrecht >> oder ähnliche [...] mehr

Seite 1 von 3