Benutzerprofil

slowboarder

Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 630
Seite 31 von 32
27.05.2009, 14:08 Uhr

Wohlstand nur für diese Stadt, und die war damals schon klein im vergleich zum Rest der bekannten Welt. einige Wenige profitieren von der Armut und der Ausbeutung der Anderen, damals wie heute. [...] mehr

27.05.2009, 11:53 Uhr

wir haben ja auch noch keine Vollglobalisierte Welt, in der Übergangsphase sind solche Verschiebungen durchaus möglich. Die Frage ist, wie lange in Deutschland zu Höchstpreisen verkauft werden [...] mehr

27.05.2009, 10:26 Uhr

Wenn wir die Globalisierung vollständig vollzogen haben, werden wir feststellen, daß es eigentlich keinen Unterschied zwischen einer globalisierten und einer nicht globalisierten Wirtschaft gibt: - [...] mehr

15.05.2009, 18:08 Uhr

SPD und Mindestlohn die Frage, die sich stellt, ist einfach: wenn muss ich wählen, wenn ich Mindestlohn für gut und richtig halte? Gruß, slowboarder mehr

15.05.2009, 17:57 Uhr

Aktionspekulation dumm nur, wenn man von den 1000% auch wieder 100% verliert. Gruß, Slowboarder mehr

15.05.2009, 11:36 Uhr

meinetwegen, solange es sich um Beträge in Höhe eines Aldi-Einkaufs handelt. Ein Steuersystem kann immer nur dann fair und gerecht sein, wenn es keine Fluchmöglichkeiten gibt und diejenigen die [...] mehr

15.05.2009, 11:21 Uhr

linke Kabarettisten naja, Richling ist eigentlich nicht lustig, sondern nur nervig, Nuhr ist nicht politisch und Pispers will schon Botschaften rüberbringen und nicht nur die Gedanken des Publikums in Worte fassen, [...] mehr

13.05.2009, 21:47 Uhr

Lieber Linker Humor... ... als konservative Zensur. Der Bayrische Rundfunk hat schon so einges aus dem Programm geschrichen, ohne das mangenlde Einschaltquoten der Grund war. (Bruno Jonas z.B.) zu gutem konservativem [...] mehr

13.05.2009, 00:20 Uhr

nur soviel: unser Betriebsrat will sich über ein halbes Jahr Zeit nehmen, um zu der Frage "Aktien als Lohnbestandteil" eine Lösung zu finden. Scheint also wirklich komplex zu sein. [...] mehr

11.05.2009, 23:31 Uhr

Wenn, dann aber bitte nur Aktien mit Stimmrecht. irgendwann gehört dann der Laden den Mitarbeitern! Allzuviele Aktien vom eigenen Betrieb sollte man grade in der Krise nicht haben, denn wenn das [...] mehr

11.05.2009, 00:27 Uhr

mich würde es amüsieren, wenn sie mal auf einen Unbestechlichen Beamten treffen. mal Spass bei seite, mir wäre ein Land am liebsten, in dem die Gesetze sinnvoll und die Ordnungshüter unbestechlich [...] mehr

10.05.2009, 13:59 Uhr

Steueroasen sind nicht mehr zeitgemäß Hallo in einer international- und global agierenden Wirtschaft müssen auch die Organe,die die Wirtschaft reglementieren und und kontrollieren sollen, ebenfalls international und global aufgestellt [...] mehr

25.03.2009, 22:33 Uhr

Hi ich denke mal, es bräuchte gar keine Strafsteuer, sondern lediglich eine Ausgabeverpflichtung, dh die Manager müssen ihre Gehälter bis zum Monats- oder Jahresende auch für den Konsum ausgeben, [...] mehr

20.01.2009, 22:30 Uhr

Hallo, aufwachen ! Das problem ist doch, daß zuwenig Autos verkauft werden. das wird sich durch Fusionen nicht ändern. mehr

02.01.2009, 10:14 Uhr

Grenzen der Freiheit eine doch etwas übertriebene Schlussfolgerung. auch in einem freiheilichen System hat die Freiheit des einzelnen immer dort ihre Grenzen, wo anderen Schaden zugefügt wird. Von daher sind auch in [...] mehr

01.01.2009, 16:53 Uhr

z.B. durch? Gruß, Slowboarder mehr

01.01.2009, 16:46 Uhr

jedes Monopol ist schlecht Hi die Prinzipien von Konkurrenz und Monoplbildung gelten auch für die Wirtschaftssysteme selbst, daß wird jetzt klar erkenntlich. "Das Kapital" und das "Kommunistische Manifest" [...] mehr

18.12.2008, 21:04 Uhr

Hi Geld geborgt wird nur, wenn man es gewinnbringend investieren kann und das funktionniert nur, wenn konsumiert wird. Solange der Konsum rückläufig ist, lohnt es sich auch nicht, zu investieren, [...] mehr

14.12.2008, 13:29 Uhr

Saalwette unter den Kandidaten der Saalwette war ein ein Mann ohne Arme( der auch klar als erster fertig war), somit sollte die Sinnhaftigkeit dieser Kunst ausser Frage stehen. Gruß, Slowboarder mehr

02.11.2008, 21:26 Uhr

Hi bei uns hat die Umweltplakette die Situtation erstmal verschlechtert, da mit ihrer Einführung das Durchfahrtsverbot für LKW aufgehoben wurde. klasse Idee. Gruß, Slowboarder mehr

Seite 31 von 32