Benutzerprofil

cajun

Registriert seit: 15.07.2016
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
20.02.2018, 19:22 Uhr

Lücke im Text Insa-Umfrage: Erstmals liegt die AfD in einer bundesweiten Umfrage vor der SPD. Hätte man erwähnen können. Aber man wollte es nicht. In der heutigen Zeit ist es aber so, dass mir als [...] mehr

07.02.2018, 11:59 Uhr

Weichenstellungen Eine Änderung der falschen Weichenstellungen wurde nicht einmal ansatzweise in Erwägung gezogen - man hätte ja eigene Fehler der Vergangenheit zugeben müssen. Ich schließe mich den Worten von Jörg [...] mehr

22.01.2018, 16:58 Uhr

Professorenpartei So wurde die AfD bezeichnet - das war zu der Zeit, als Lucke noch das Sagen hatte. "Das Rentensystem der Volksrepublik China" ist der Titel eines Buches von Alice Weidel - ob es im [...] mehr

22.01.2018, 12:31 Uhr

Unvereinbar Es ist kein "Weiter so!" möglich, weil die Positionen von SPD und CSU unvereinbar sind. Einer muß nachgeben - und wird sein Gesicht vor dem Wähler nicht wahren können. Ich habe es gründlich [...] mehr

23.11.2017, 23:07 Uhr

Idealisten verzweifelt gesucht "Das sind keine Idealisten", hat kürzlich ein Freund zu mir gesagt. Es war eine Anspielung auf die Politiker der AfD. Welche Partei hat Idealisten zu bieten? Schließen sich Idealismus und [...] mehr

08.11.2017, 20:29 Uhr

Eine großartige Schauspielerin Für mich ist sie mit ihrer Rolle als "Bond-Girl" unsterblich geworden. Zeitlos. Eine großartige, tolle Frau. In meinen Erinnerungen hat sie einen festen Platz. mehr

30.09.2017, 00:20 Uhr

Zu Kommentar 75: Und was genau soll an der Koblenz-Rede so schlimm sein? Da waren großartige Sätze dabei, beispielsweise dieser eine Satz, den Petry während der Pressekonferenz geäußert [...] mehr

27.09.2017, 13:17 Uhr

Die bürgerliche Mitte Ein langer Weg liegt vor Ihnen, Frauke Petry. Den Atem dazu haben Sie. Wer Frauke bei ihren Wahlkampfauftritten aufmerksam zugehört hat, der konnte die Seitenhiebe, die sie gegen die AfD ausgeteilt [...] mehr

14.09.2017, 19:53 Uhr

Wie lieb und nett Wie lieb und nett doch alle anderen Parteien sind. Friede-Freude-Eierkuchen. Aber bei der AfD, da gibt´s nur Wut/Hass/Zorn, das sind doch Anti-Demokraten, Nazis, Zerstörer politischer Kultur - wer´s [...] mehr

07.09.2017, 21:57 Uhr

Keine weitere Kommerzialisierung des Wassermarktes Keine weitere Kommerzialisierung des Wassermarktes - und was hat das mit dem Thema zu tun ? Das ist eines der Ziele der AfD, das ich kürzlich im Wahlprogramm entdeckt habe. Auch interessant:"Die [...] mehr

05.09.2017, 20:26 Uhr

Spannendes Rennen ...um den dritten Platz. Wer wird drittstärkste Kraft ? Ob es ein "genialer Schachzug" war, dass Frauke Petry "in der Hinterhand" sitzt (Kommentar 149), darüber kann man streiten. [...] mehr

04.09.2017, 11:59 Uhr

Die Alternativen Wer nach den Vertretern der "kleinen" Parteien gesucht hat, der kann heute fündig werden. Unter dem Titel "Der Fünfkampf nach dem TV-Duell" diskutieren Sahra Wagenknecht, Cem [...] mehr

29.08.2017, 22:03 Uhr

Unfehlbar ist nur der Papst Der Papst mag für manche unfehlbar sein. Kerber ist es nicht. "Wer ist schon fehlerfrei", singt Helene Fischer. Ganz genau. Trotzdem muss Kritik erlaubt sein, es ist doch offensichtlich, [...] mehr

14.07.2017, 19:57 Uhr

Putschversuch gescheitert Gerade haben Frauke Petrys Gegner eine Niederlage erlitten. Frauke bleibt Direktkandidatin der AfD für die Bundestagswahl. Am 5.7.2017 schrieb "Spiegel Online":"Jetzt wird es eng für [...] mehr

09.07.2017, 10:50 Uhr

Die Unaufhaltsame Merkel wird schon dafür sorgen, dass bald wieder Ruhe einkehrt. Sie schafft das. Wir kennen sie ja. Wohlstand und Sicherheit für alle - versprechen Merkel und ihre Partei. Sicherheit ? Gilt das auch [...] mehr

05.07.2017, 21:26 Uhr

Glatt daneben Die parteiinternen Angriffe gegen Frauke Petry sind glatt daneben. Wenn Frauke einen realpolitischen Kurs einschlagen will, dann hat sie dafür ihre guten Gründe. Wer diese Gründe nicht nachvollziehen [...] mehr

22.06.2017, 20:54 Uhr

Gegen die Lächerlichmachung politisch Andersdenkender Zu Kommentar 25 : Im Land der Meinungsfreiheit sollte man auch Meinungen vertreten dürfen, die von gesellschaftlichen Übereinkünften ( dem Mitte-Links-Konsens) abweichen -. und zwar ohne dass man [...] mehr

11.06.2017, 23:04 Uhr

Mitte-Links-Konsens In einem Kommentar wird von "rechten Medien" gesprochen. Die deutschen Medien sind nicht rechts, sie sind alles andere als das. Als Anhänger von Frauke Petry weiß ich das ziemlich genau, [...] mehr

28.05.2017, 18:10 Uhr

Barbara Rittner Warum wurde mein Kommentar mit der Überschrift "Barbara Rittner" nicht veröffentlicht ? Ich wollte meinen Teil zur Diskussion beitragen - mit einem Kommentar, der ohne Beleidigungen [...] mehr

25.05.2017, 22:15 Uhr

Randfigur Laut einem der zahlreichen Terrorismus-Experten soll es sich bei dem Attentäter um eine "Randfigur" gehandelt haben. Er soll lediglich als Randfigur der Islamisten-Szene wahrgenommen worden [...] mehr

Seite 1 von 4