Benutzerprofil

seboolba

Registriert seit: 17.07.2016
Beiträge: 17
18.08.2019, 22:51 Uhr

@9 lathea Unsere Vorfahren mussten die Demokratie mit ihrem Blut erstreiten?? Guter Witz, unsere Vorfahren haben Europa mit Krieg überzogen. Westalliierte Soldaten mussten ihr Blut vergießen, um uns die [...] mehr

26.07.2019, 18:16 Uhr

Die UN schaut nur auf Syrien Anders ist es nicht zu erklären, dass jede Woche irgendein UNO-Vertreter Syrien die größte humanitäre Katastrophe des 21. Jahrhunderts nennt. Die Südsudanesen leiden genauso, aber sind wohl zu weit [...] mehr

05.07.2019, 13:52 Uhr

Uiguren, nicht Muslime dem Artikel entnehme ich, dass sich die Repression vor allem gegen die Ethnie der Uiguren richtet, nicht andere muslimische Ethnien! daher ist der Artikel etwas irreführend! Nichtsdestotrotz ist die [...] mehr

29.06.2019, 07:00 Uhr

Unanständig ich finde es anmaßend und unanständig, die "Krankheit" eines anderen für die eigene Agenda zu nutzen, vor allem, wenn die Ursache völlig unklar ist. mehr

25.04.2019, 18:02 Uhr

Thomas Müller Neulich hatte Thomas Müller doch das Maul ganz weit aufgerissen, dass er manche Elfer als Spieler nicht annehmen würde! was hätte er wohl zu diesem Elfer zu sagen? mehr

12.04.2019, 16:12 Uhr

Drittel Die palästinensischen Autonomiegebiete sind doch schon jetzt nicht lebensfähig, wenn das eigene Steueraufkommen gerade mal 1/3 der Ausgaben deckt. Der Rest wird von Europäern und den Amerikanern [...] mehr

08.04.2019, 19:01 Uhr

Nicht zu vermeiden Bei Bayer muss jetzt jeder Stein umgedreht werden, da kommen noch enorme Kosten auf den Konzern zu, warum dann nicht bei überflüssigen Bereichen Kosten einsparen? mehr

08.04.2019, 16:48 Uhr

Warum nicht? Wieso sollte ein Staat, der z.T auf terroristische Mittel zurückgreift, nicht auf einer Liste terroristischer Organisationen landen? Wobei hier anzumerken ist, dass die Revolutionsgarden ja nur den [...] mehr

26.03.2019, 07:16 Uhr

Hat Mexiko keine drängenderen Probleme als symbolische Gesten aus Europa? Im Übrigen haben die postkolonialen Eliten Mexikos die Indigenen keineswegs besser behandelt! Spanien jetzt an den Pranger zu [...] mehr

09.01.2019, 09:13 Uhr

Was stellt sich Herr Hilgers denn vor? Geld nach dem Prinzip Gießkanne verteilen? mehr

12.12.2018, 10:48 Uhr

@1: Gehalt ungleich Schulden Wir reden hier aber nicht von einer "Gehaltserhöhung", sondern von Krediten. Hier kriegt niemand was geschenkt, hier verschuldet sich jemand. Der Vergleich mit einem Gehalt hinkt ein wenig. mehr

09.12.2018, 11:54 Uhr

@2 Gehe ich völlig mit, absolutes No-Go, aber umso mehr sollte man doch das Sportliche in den Vordergrund rücken! Wenigstens ein Spielergebnis, 20 Idioten zerstören die Berichterstattung über ein Spiel!! mehr

09.12.2018, 08:25 Uhr

Relevanz auf Sportseite Bei aller Verabscheuung für Rassismus, aber gehört das nicht eher in den Lokalteil einer mittelgroßen schottischen Zeitung? Da nicht mal das Ergebnis im Artikel steht, hat der Artikel nichts mit [...] mehr

02.10.2018, 16:06 Uhr

Sehr unvollständig Wenn der Artikel davon spricht, dass die Mehrheit der Bewohner Abchasiens kein georgisch spricht, vergisst er dabei jedoch, dass Anfang der 90er Jahre Georgier noch fast die Hälfte der Bevölkerung [...] mehr

17.07.2016, 09:17 Uhr

Endlich mal ein Forist, der noch an Eigenverantwortung denkt, sie sprechen mir aus der Seele! mehr

17.07.2016, 09:15 Uhr

Herr STeinmeier hat Jahre lang mehr Verantwortung übernommen als die meisten Hinterbänkler im Bundestag! Wenn ein ARbeitnehmer in Frührente geht, ist das legitim, sobald ein Politiker sein Mandat [...] mehr

17.07.2016, 09:07 Uhr

Ist es nicht ein bisschen kurz gegriffen, die Lehrerin zu beschuldigen? Eigentlich ist doch derjenige, der die Unwahrheit sagt und nicht lernt selbst Schuld an seinen Leistungen, ich spreche da [...] mehr