Benutzerprofil

spindoctw

Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 43
Seite 1 von 3
22.10.2016, 19:14 Uhr

Frage an die Steuerberater hier Mal eine Frage an die Steuerberater hier: Ich bin Arbeitnehmer und habe die Steuererklärung auch als gut verdienender eigentlich immer ganz gut selbst hinbekommen (mit entsprechender [...] mehr

15.10.2014, 13:42 Uhr

Nein - nur eine Aussage: Das wird sich in den nächsten Jahren ändern, weil die Bahn auf Tochterfirmen / Leiharbeit setzen wird und mittelfristig auf automatisierten Verkehr in einigen Segmenten [...] mehr

01.04.2014, 13:56 Uhr

optional Wie kommt Ihr eigentlich dazu, über einen privatrechtlichen Vertrag zu urteilen, den R. mit seinem Arbeitgeber geschlossen hat? WAS geht es Euch an? Es ist schlichtweg egal und ohne jegliches [...] mehr

01.04.2014, 13:52 Uhr

Genau das ist es, was unsere Eltern schon sagten (ersetze Internet/iphone durch Fernseher). Es ist schon so wie einer hier schrieb: Die Klugen werden durch die neuen Techniken klüger, die Dummen [...] mehr

18.03.2014, 14:29 Uhr

Oha! "Dabei habe sich auf Versammlungen nicht einmal die Redeleitung an die geschlechtergerechte Sprachregelung des Vereins gehalten, so H." Mensch, sind die Studenten immer noch nicht weiter? [...] mehr

30.01.2014, 17:17 Uhr

Naja, zumindest bei den Arbeitslosenstatistiken lasse ich das ja noch gelten (Thema Bau und so). Bei einer Gemischtwarenkette wie S.I. finde ich's eher peinlich, wenn sich ein PR-Verantwortlicher [...] mehr

21.01.2014, 14:08 Uhr

optional Wetten dass es schon morgen die ersten E-Mails gibt, die "vom BSI" stammen und den Empfänger auffordern, auf Seite xyz.weißnetwas seine Daten einzugeben. Und tausende werden es tun. Saubere [...] mehr

08.01.2014, 16:40 Uhr

optional "Armes unmündiges Volk. Nicht dass es mit iPhone oder Android viel besser wäre, aber da bekommt man wenigstens noch ein ordentliches Produkt und nicht diesen elenden Windows Müll." Sorry, [...] mehr

17.11.2013, 19:15 Uhr

Was mich mal vielmehr interessieren würde: Wie kann es sein, dass einer seit 50 Jahren nicht gemeldet ist (so stand es in verschiedenen ZEitungen), steuerlich und sonstwie unbehelligt bleibt und [...] mehr

17.11.2013, 19:12 Uhr

Können Sie das nachweisen? Die Staatsanwaltschaft versucht es offenbar seit einer längeren Zeit, ist aber auch noch nicht weiter... bis dahin gilt die Unschuldsvermutung und nicht irgendwelche [...] mehr

17.11.2013, 19:10 Uhr

Und der Spiegel schafft es mal wieder, Nachricht und Kommentar nicht sauber zu trennen... mal abgesehen davon, dass man über deutsches Recht geflissentlich hinwegsieht. mehr

15.11.2013, 15:54 Uhr

optional Nun mal langsam... die DB ist vielfältig zwischen gemäßigt konservativ bis zu stramm rechts. Deren Mitglieder pauschal als inkompatibel zur SPD oder einer anderen Partei zu erklären, ist so albern wie [...] mehr

15.11.2013, 15:40 Uhr

optional Zwangsrouter kommen leider immer mehr in Mode... gefaellt mir auch nicht, aber wenn KDG 100Mbit an meinem Heimatanschluss bietet und klassisches DSL nur 2 kann, ist die Entscheidung klar. Das Schlimme [...] mehr

06.11.2013, 19:01 Uhr

optional @calypte: Machen Sie sich nicht lächerlich. Wer schon einmal eine Besichtigung in Großstädten mitgemacht hat, weiß, wie wenig Arbeit das für einen Makler ist: Anzeige rein, Informationen braucht's [...] mehr

12.07.2013, 16:29 Uhr

optional Das Mietrecht ist in beiderlei Hinsicht ein Recht des Abzockers... faire Vermieter schauen ebenso in die Röhre wie Mieter, die sich nichts zuschulden kommen lassen (wenn der Vermieter ein Stinkstiefel [...] mehr

27.06.2013, 15:11 Uhr

Das ist aber tatsächlich das Problem - dass auch andere Unternehmen, etwa aus der Baubranche - schon zu Schröders Zeiten als systemrelevant eingestuft wurden, auch wenn es damals noch nicht so [...] mehr

27.06.2013, 15:06 Uhr

Nein, sie investieren nicht in eine Zockerbude, sondern hinterlegen ihr Geld auf einem Konto... das ist etwas gänzlich anderes. Im einen Fall bin ich Mitbesitzer eines Unternehmens, im anderen ein [...] mehr

27.05.2013, 12:01 Uhr

So habe ich das im eigenen Berufsumfeld auch erlebt - es hängt aber stark vom Chef ab (weniger von der Unternehmenskultur). Übrigens hättest Du auch im Westen nicht mehr als 1800 Euro bekommen - [...] mehr

27.05.2013, 11:51 Uhr

Doch - es geht auch 2 x 1 Monat und m. W. sogar 1 Monat. Selbst erlebt. mehr

27.05.2013, 11:49 Uhr

Und wo ist jetzt, außer Ihrem Neid, das Problem? Die Frau könnte auch 12 Monate Elternzeit dazunehmen, das ist ihr gutes Recht und als Lehrerin auch nicht ungewöhnlich und der Mann nimmt die [...] mehr

Seite 1 von 3