Benutzerprofil

petrami

Registriert seit: 26.07.2016
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
23.12.2018, 10:10 Uhr

manchmal sind die Ansprüche der Kinder, die sie an ihre Eltern haben auch einfach zu hoch. Wir haben drei Kinder groß gezogen und viel zurück gesteckt, um unseren Kindern alles zu ermöglichen. Vielleicht ging [...] mehr

25.09.2017, 09:23 Uhr

Zumindest hätte der Hinweis, dass Richard Leakey, der auch in Kenia den KWS ins Leben rief und 1989 mit der ersten Elfenbein-Verbrennung weltweit auf das Drama des massenhaften Abschlachtens der [...] mehr

11.07.2017, 15:53 Uhr

Der Sohn ist ein leidenschaftlicher Großwildjäger, dem es Vergnügen bereitet, imposante Tiere wie Elefanten oder Leoparden zu jagen und sich mit den Trophäen dieser imposanten Tiere posierend in der [...] mehr

20.11.2016, 14:26 Uhr

Meines Wissens bewohnen nur soviele Ratten ein Habitat, wie dort leben können und satt werden. Über Vermehrung bestimmen die Ratten ihre Anzahl selber. Entzieht man ihnen das Nahrungsangebot, [...] mehr

20.11.2016, 14:13 Uhr

als Rattenhalter kann ich bestätigen, dass diese Tiere eher Angst als denn Hass verspüren. Sie greifen, solange man sie in Ruhe lässt auch nicht an. Was man von Menschen, die in ihrer [...] mehr

20.11.2016, 14:10 Uhr

Ratten sind bei weitem nicht so extrem grausam, gierig, bösartig wie die Menschheit. Wüsste nicht, dass Ratten Kriege führen, um ihresgleichen zu vernichten. Auch wird die Erde nicht von Ratten Stück um [...] mehr

28.09.2016, 14:51 Uhr

Klar, wir legen unser Geld an und zahlen Strafzinsen. Scherzkeks. mehr

28.09.2016, 13:25 Uhr

Der Staat und alle, die wir über unsere Verhältnisse sollten uns angesichts der enormen Staatsverschuldung selber an die Nase fassen. Gerade Deutschland lebt von der Billigarbeit versus [...] mehr

28.09.2016, 13:22 Uhr

Ganz schön hart so etwas zu verlangen. Tausende Kleinsparer die ihre Ersparnisse oder Altersvorsorge in Fonds angelegt haben die die Dt. Bank-Aktie halten wären betroffen. mehr

28.09.2016, 10:59 Uhr

Der Handel mit Elfenbein wurde 1989 verboten. Und das aus gutem Grund. Es braucht nur einer Elfenbein, und das ist der Elefant selbst. Bei 20.000.000 Millionen Elefanten die innerhalb eines Jahrhunderts abgeschlachtet dürfte und sollte genug [...] mehr

17.09.2016, 14:32 Uhr

Auf der am 24.09. in Johannesburg statt findenden Artenschutzkonferenz (Cites) wird Deutschland NICHT für den höchsten Schutzstatus der afrikanischen Elefanten stimmen. Was muss noch passieren , damit die Welt aufwacht [...] mehr

12.09.2016, 16:56 Uhr

Endlich ! Für die sanften Riesen ist es 5 vor 12, wenn die nationalen Märkte nicht geschlossen werden sind die letzten 350.000 Dickhäuter in einigen Jahren auch noch weg, dem Elfenbeinwahn zum Opfer gefallen. [...] mehr

05.09.2016, 15:34 Uhr

Danke, Sie haben Recht, es ging im Artikel um den Gorilla. Entschuldigung, einmal weggeschickt lässt sich nix mehr korrigieren. Andererseits, den Orang Utans geht es auf Grund der Gier nach Palmöl [...] mehr

05.09.2016, 09:30 Uhr

Beschämend für die Menschheit. Gorillas, Orang Utans, Elefanten, Nashörner und tausende weniger bekannte Tier- und Pflanzenarten sterben aus--Dank dem Menschen. 7.000.000.000 von ihnen, und in wenigen Jahrzehnten 14.000.000.000 und [...] mehr

03.09.2016, 15:16 Uhr

Die Fuchsplage und Waschbärenplage-- alles Tiere die extremst bejagt werden, vermehren sich durch die Jagd ja erst so rasant. "Großwildjäger sind bereit viel zu zahlen" , aber dieses [...] mehr

03.09.2016, 12:51 Uhr

Die Wildschweinplage... die die Jäger erst provozieren, damit man sie ruft. Länder, in denen die Jagd komplett verboten ist haben keine Wildschweinplage. Wieso reisen deutsche Jäger überhaupt nach [...] mehr

03.09.2016, 08:48 Uhr

Im Netz lassen sich nur Artikel finden, aus denen hervorgeht, dass die Jäger erbost über die Wiederansiedlung der Wölfe sind. Aus gutem Grund, macht der Wolf den Jägern doch die Beute streitig und [...] mehr

02.09.2016, 18:56 Uhr

Ich frage mich, wieso das Jagdverbot in Botswana, dem Land mit über 130.000 Elefanten so gut funktioniert ? Botswana hat es hinbekommen, während Länder mit nur einem Bruchteil der Elefanten diese [...] mehr

02.09.2016, 18:54 Uhr

Sie wollen von mir erklärt bekommen, was das Wort "Jägerlobby" bedeutet ? Oder wie grausam Trophäenjagden ablaufen ? Oder wollen Sie mir weiß machen, dass die Jäger den Wolf [...] mehr

02.09.2016, 12:11 Uhr

Erklären Sie doch mal einem friedlich vor sich hinlebendem Elefanten den Unterschied; dass es ihm besser ergeht, wenn ihn ein stinkreicher Großwildjäger zur Befriedigung seiner Gelüste [...] mehr

Seite 1 von 2