Benutzerprofil

bert.vari

Registriert seit: 03.08.2016
Beiträge: 93
Seite 5 von 5
09.08.2016, 20:25 Uhr

Nun haben beide Ihren Auftritt gehabt. Und? Nichts Neues im Osten. Erdogan wurde an der Halskette vorgeführt; das wars. Wirklich erreicht hat er damit nichts. Nur dem Westen hat er gezeigt, das ihm das Hemd [...] mehr

09.08.2016, 13:07 Uhr

Erdogan ist ein Gaukler. Er meint wirklich, mit seinen Spielchen große Politik zu machen. Zum Nachteil seines Landes vergisst er allerdings, dass er auf das Geld des Westens angewiesen ist. Russland denkt nur [...] mehr

09.08.2016, 10:15 Uhr

Ob Steuerpläne oder Führerscheinentzug, die Parteien suchen nach Themen für den bevorstehenden Wahlkampf. Krampfhaft. Das, was die Bürger wirklich beschäftigt, wird tunlichst vermieden. Auch in diesem [...] mehr

08.08.2016, 19:36 Uhr

Erdogan meint, unantastbar zu sein. Er sieht sich auf Augenhöhe mit den "Großen" der Welt. Dies Gehabe funktioniert im eigenen Land solange der Euro fließt. Schon bei kleinsten Rückschritten wird [...] mehr

08.08.2016, 14:38 Uhr

Es ist wünschenswert, dass das umfangreiche Aktenmaterial des IS gesichert wird; lässt sich dort doch Freund und Feind belegen. Das dürfte so mach einem Despoten schlaflose Nächte bereiten; einem zumindest. mehr

08.08.2016, 14:36 Uhr

Ist doch voll in Ordnung. Es wird doch schon lange nicht mehr so genau hingesehen. Also warum beim Hoeneß. Er hat seine Strafe bezahlt und abgesessen, gilt als (re)sozialisiert und selbst im Wiederholungsfall, [...] mehr

08.08.2016, 13:55 Uhr

Herr Fleischhauer kann hier auf die AfD eindreschen wie er will. Der gewogene AfD-Wähler ließt den SPON eh nicht. Und die, die das hier lesen, wissen um die politische Position des SPON. Hey, ein bisschen Spaß muss [...] mehr

08.08.2016, 13:52 Uhr

Jetzt einen Monat vor den Landtagswahlen wird natürlich von allen Seiten auf die AfD eingedroschen. Die AfD ist wirklich das Letzte, eine Partei ohne echtem Programm und rechten Tendenzen; aber immer noch [...] mehr

08.08.2016, 09:38 Uhr

Der hat es doch in der Hand. Ziehen die Investoren das Kapital ab, ist der Spuk sehr schnell vorbei. Die Türken sind nur treu, wenn das Geld kommt. Schon jetzt ist die finanzielle Situation sehr [...] mehr

07.08.2016, 11:55 Uhr

Solange es bei den EU Politikern nur ums eigene Wohl geht, alle voran Junker, kann das nichts werden. Zur Lösung wird, früher oder später, die Grenzsicherung gehören. Die EU Politiker, einschließlich der [...] mehr

05.08.2016, 17:48 Uhr

Irgendwie scheinen Sie verdrängt zu haben, warum dieser gefährliche Deal überhaupt nötig war. mehr

05.08.2016, 09:22 Uhr

Erdogan ist diesen Deal doch nur aus reinem Kalkül eingegangen. Als die Balkanlinie geschlossen wurde, sah Erdogan sein Geschäftsmodell gefährdet. Merkel hat es geschafft, den Despoten etwas zu verkaufen, was [...] mehr

05.08.2016, 09:10 Uhr

Merkels Arroganz wird uns noch sehr teuer zu stehen kommen. Bald sind Wahlen in Berlin. Man kann nur hoffen, dass dort Zeichen gesetzt werden. mehr

Seite 5 von 5