Benutzerprofil

fuzzilogik

Registriert seit: 05.08.2016
Beiträge: 67
Seite 2 von 4
12.07.2019, 09:17 Uhr

Leider passiert nichts, nur wenige machen was freiwillig Weltweit ist ein z.B. der Kohleausstieg aber überhaupt nicht in Sicht. Die 120 größten Kohlekonzerne haben aktuell knapp 1.400 neue Kraftwerke in 59 Ländern in Planung oder sogar schon im Bau. Damit [...] mehr

11.07.2019, 12:23 Uhr

In der Praxis siehts anders aus siehe hier=> https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/amazon-vernichtet-neuwertige-waren-in-grossem-stil-a-1211876.html mehr

11.07.2019, 09:34 Uhr

Wahrscheinlich wird Rückware sowiso zu 90% ensorgt.. warum also noch einpacken um die Ware zu schützen um sie wiederverkaufen zu können Somit ist es durchaus um einiges ökologischer , wenn ich die Ware im Geschäft anschauen und testen kann und ggffls [...] mehr

08.07.2019, 08:16 Uhr

Druck für die Schienenanbindung auf deutsche Seite Die Österreicher wollen damit doch nur den Druck verstärken damit die deutschen endlich mit dem Bahnnetz in die Pötte kommen. Die Zuläuferschienen sind weit hinter dem Plan zurück, wieder mal wird [...] mehr

07.06.2019, 15:13 Uhr

Batterie nur was für kleine Fahrezeuge Es sollten wirklich nur kleine E-Autos gebaut werden die wirklich auch mit regenerativer Energie betrieben werden können, alles andere mündet in die Umweltkatastrophe 2.0 Pro kWh Lithium Batterie [...] mehr

27.05.2019, 13:07 Uhr

Mir ist klar dash eben NICHT alle der 20% -Grünen Wähler sich daran halten, (habe ich vielleicht etwas zweideutig formuliert) Es gibt zwar viele gibt die anprangern, aufzeigen und kritisieren [...] mehr

27.05.2019, 11:39 Uhr

nicht immer fordern und anprangern sonder selbst umsetzten Warum wird immer nur gefordert, nach Regelungen, Verboten, Gesetzen........ Vieles kann man einfach machen , jetzt, ohne Regelung Fangt endlich an Euch schon jetzt an die Forderungen zu halten. [...] mehr

07.05.2019, 10:10 Uhr

Die Städte und Metropolen sind einfach zu attraktiv Genau so sehe ich das auch Die Städte und Metropolen sind einfach zu attraktiv (Arbeitsplätze, Freizeitangebot, ärtzliche Versorgung usw....) Deshalb ist doch auch die Nachfrage so groß und die [...] mehr

10.04.2019, 10:05 Uhr

Es geht nicht darum zu zahlen, sondern darum zu Verzichten Das gute an der Liste ist, man kann jetzt sofort schon auf die aufgeführten Dinge verzichten und z.B ein Langstreckenflug einfach nicht machen und den Urlaub in der Region machen Man muß nicht erst [...] mehr

25.01.2019, 11:43 Uhr

Demo in der Freizeit wäre überzeugender Wenn die Demo in der Freizeit stattgefunden hätte, wäre sie definitiv überzeugender rübergekommen. Während der Unterrichtszeit kann man jetzt unterstellen das viel nur dabei waren , weil das ganze [...] mehr

21.01.2019, 11:32 Uhr

Was wurde denn jetzt erreicht ? Die DUH hat ja recht, nur wer recht hat hat nicht immer recht. Was haben die Fahrverbote denn gebracht ? -die meisten Fahrzeuge, hauptsächlich die schmutzigen fahren jetzt einen Umweg und verpesten [...] mehr

18.01.2019, 14:49 Uhr

Perfektion wird verinnerlicht In der Autoindustrie ist Qualität und Perfektion oberstes Gebot. Wer in der Autoindustrie und bei Zulieferern arbeitet spürt das jeden Tag. Es geht nicht nur um wichtige Dinge sondern um ALLES. Es [...] mehr

11.01.2019, 14:08 Uhr

kann man sich denn auf die anderen Daten verlassen Selbst das liefert aber nur die richtigen Ergebnisse wenn der Tacho die tatsächlich gefahrenen Kilometer anzeigt...... Ich habe für mich festgestellt, das er immer etwas mehr anzeigt..... mehr

11.01.2019, 14:02 Uhr

Spritmonitor gut für Vergleiche - Bordcomputerverbrauch auch fraglich Wer tatsächliche Werte haben möchte kann bei Spritmonitor.de nachschauen - oder noch besser- sich dort beteiligen. Dort sind auch unterschiedliche Ausstattungsvarianten berücksichtigt. Nutze das [...] mehr

03.01.2019, 12:13 Uhr

Ich zahle in Euro, Sie zahlen in Daten.... mehr

03.01.2019, 08:16 Uhr

Der Markt ist gesättigt – hohe Preise sorgen für Nachhaltigkeit Ich denke die hohen Preise sorgen auch für Nachhaltigkeit. Muß es denn jedes Jahr das neueste "SpitzenTechnikTeil" für 400 € sein ? Nein, die meisten "alten" Smartphones werden [...] mehr

21.09.2018, 08:21 Uhr

Die Städte und Metropolen sind einfach zu attraktiv Die Städte und Metropolen sind einfach zu attraktiv (Arbeitsplätze, Freizeitangebot, Ärtzliche Versorgung usw....) Es wird nichts helfen sie noch attraktiver zu machen. Deshalb ist doch auch die [...] mehr

18.09.2018, 10:55 Uhr

Die Metropolen sind attraktiv genug - Politik muß das Land stärken Die Städte und Metropolen sind einfach zu attraktiv (Arbeitsplätze, Freizeitangebot, Ärtzliche Versorgung usw....) Deshalb ist doch auch die Nachfrage so groß und die Mieten so teuer. Wenn jetzt die [...] mehr

21.08.2018, 14:17 Uhr

Wenn man eine "Immobilie" mit Geldanlagen (Aktien oder sonstiges) vergleicht, sollte man bei der Immobilie differenzieren ob es sich um eine selbstgenutzt Immobilie (Eigenheim) oder um [...] mehr

21.08.2018, 14:03 Uhr

Bei mir war es so, daß ich in der "Ansparphase" noch gar kein Eigenheim benötigt habe (weil noch kein Partner, noch keine Kinder....). Ich wohnte in dieser Zeit sehr günstig, zuerst nur [...] mehr

Seite 2 von 4