Benutzerprofil

fuzzilogik

Registriert seit: 05.08.2016
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
17.11.2019, 19:12 Uhr

Windräder direkt in die Metropolen da gibt es weniger Greifvögel, und der Strom wird da erzeugt wo er gebraucht wird => dann würden plötzlich alle verstehen warum es auch Windradgegner gibt..... Die Leute auf dem Land, die direkt [...] mehr

11.11.2019, 10:32 Uhr

Brazzo ist gut - aber das reicht eben nicht Auch wenn Hoeneß seinen Sportdirektor verteidigt, Brazzo ist sicherlich nicht schlecht, aber das reicht eben nicht. Wer die Mannschaft in der Vorbereitungsphase mit gerade mal 16 Profis ausstattet [...] mehr

04.11.2019, 14:26 Uhr

Ich war auch mal ein großer Fussballfan... genauso geht's mir auch. mehr

09.10.2019, 14:47 Uhr

Klimaschutz beim Luxus beginnen Warum fängt man zuerst nicht einfach mal an, diesen Luxus wie Kreuzfahrten mit Sonderklimaabgaben zu belegen. Das tut keinem Weh weil Luxus ist eben Luxus und bedroht niemanden in der Existenz. [...] mehr

08.10.2019, 08:51 Uhr

Klimaschutz interessiert nicht Wir sollen hier in Deutschland jetzt auf das Auto für den Weg zur Arbeit verzichten um das Klima zu retten und dort werden Jahrelang riesige Stadien für 4 Wochen Fussballspaß gebaut, die dann auch [...] mehr

27.09.2019, 12:44 Uhr

Maut statt Umbau der kfz-Steuer wegen Klima Die maut kann nicht kommen weil es offenbar unrechtmäßig deutsche Autofahrer von den Kosten auszuschließen und über die Kfz-Steuer zu kompensieren. Vielleicht wäre es besser die Maut jetzt im zuge [...] mehr

20.09.2019, 14:20 Uhr

Macht es doch einfach Dann fahr doch einfach nur 120km/h, es ist nicht verboten........ die hinter Dir fahren dann auch langsamer..... mehr

20.09.2019, 14:18 Uhr

Erhöhung der Pendlerpauschale notwendig Wird die Pendlerpauschale nicht angepasst, werden die Städte und Ballungszentren noch attraktiver, es werden noch mehr Leute bereit sein eine höhere Miete dort zu bezahlen, die Landflucht würde sich [...] mehr

19.09.2019, 15:07 Uhr

Was ist mit "emissionsfreien" Auto gemeint ? Ein e- Auto emittiert schon bei der Herstellung mehr C02 als ein Verbrenner, d.h. in der Umstellungsphase wird zunächst noch mehr C02 frei, da die e Autos ja erstmal produziert werden müssen....... mehr

13.09.2019, 13:07 Uhr

e-Autos müßten dann ja in der Anschaffung teurer werden E-Autos müßten dann ja in der Anschaffung teurer werden, weill diese ja -je nach batterie-größe- eine ziemlich großen "C02 Rucksack" mit sich tragen. Wie wird sowas denn dann berücksichtig [...] mehr

11.09.2019, 10:51 Uhr

Sicherheit und Datenschutz - in Zukunft das wichtigste "Feature" Für mich wird der Punkt Sicherheit , Privatspähre und Datenschutz in Zukunkt das wichtigste Kriterium bei einer Kaufentscheidung Apple ist da als einzige Firma auf einen vielversprechenden Weg. [...] mehr

01.08.2019, 14:55 Uhr

Ich bin da voll bei Ihnen, der e-Antrieb ist absolut die Zukunft. Nur solange wir nicht in der Lage sind den Strom aus regenerativen Energiequellen herzustellen macht es aus meiner Sicht eben [...] mehr

01.08.2019, 10:05 Uhr

In der Praxis kommen aber schon heute 90% der Akkus aus China und diese werden wiederum überwiegend aus Kohlestrom hergestellt. Es ist also überhaupt nicht absehbar das zur Herstellung der [...] mehr

01.08.2019, 09:49 Uhr

Also ich z.B. habe definitiv Interesse daran das sowas im freien Fernsehen übertragen wird . Werbung ist doch immer dabei, oder wollen Sie lieber -wie jetzt schon fast überall der Fall- nur noch [...] mehr

31.07.2019, 14:25 Uhr

Umweltkatastrophe 2.0 Es sollten wirklich nur kleine E-Autos gefördert werden die wirklich auch mit regenerativer Energie betrieben werden können, alles andere mündet in die Umweltkatastrophe 2.0 Pro kWh Lithium Batterie [...] mehr

22.07.2019, 09:21 Uhr

ländliche Regionen werden ständig unattraktiver gemacht Wer in allen Bereichen dafür sorgt das ländliche Regionen unattraktiver werden, braucht sich nicht wundern das die Mieten in den Städten steigen. Nachtrichten der letzen Woche: -jedes 4. Krankenhaus [...] mehr

12.07.2019, 09:17 Uhr

Leider passiert nichts, nur wenige machen was freiwillig Weltweit ist ein z.B. der Kohleausstieg aber überhaupt nicht in Sicht. Die 120 größten Kohlekonzerne haben aktuell knapp 1.400 neue Kraftwerke in 59 Ländern in Planung oder sogar schon im Bau. Damit [...] mehr

11.07.2019, 12:23 Uhr

In der Praxis siehts anders aus siehe hier=> https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/amazon-vernichtet-neuwertige-waren-in-grossem-stil-a-1211876.html mehr

11.07.2019, 09:34 Uhr

Wahrscheinlich wird Rückware sowiso zu 90% ensorgt.. warum also noch einpacken um die Ware zu schützen um sie wiederverkaufen zu können Somit ist es durchaus um einiges ökologischer , wenn ich die Ware im Geschäft anschauen und testen kann und ggffls [...] mehr

08.07.2019, 08:16 Uhr

Druck für die Schienenanbindung auf deutsche Seite Die Österreicher wollen damit doch nur den Druck verstärken damit die deutschen endlich mit dem Bahnnetz in die Pötte kommen. Die Zuläuferschienen sind weit hinter dem Plan zurück, wieder mal wird [...] mehr

Seite 1 von 4