Benutzerprofil

rat_41

Registriert seit: 15.08.2016
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
29.08.2019, 18:09 Uhr

"Krisen gehören zum Kapitalismus dazu!" Richtig, wobei "Krise" ein ziemlich verharmlosendes Wort für systemische Ungerechtigkeit (Umverteilung von fleißig nach reich), großflächige Umweltzerstörung und Mord und Totschlag ist [...] mehr

28.08.2019, 10:20 Uhr

Von wegen.. ..."ein "Googler" darf sagen, was er will". Fragt mal James Damore. https://www.youtube.com/watch?v=uQ1JeII0eGo Er wurde vor zwei Jahren bei Google entlassen, weil er in einem [...] mehr

20.08.2019, 10:38 Uhr

Ursprung der Schuldenbremse Es ist ist einfach nur traurig anzuschauen, wie viele Menschen noch immer keine Ahnung davon haben, wie unser Geldsystem funktioniert und dadurch Maßnahmen fordern (Schuldenbremse) durch die sie [...] mehr

19.08.2019, 17:14 Uhr

Realsatire! Na, wenn das die Bertelsmannstiftung sagt, die Stiftung, die bei Agenda 2010 und anderen Sozialabbaumaßnahmen federführend war, dann kann es ja nur stimmen. Merkt hier eigentlich noch jemand was? mehr

06.08.2019, 18:07 Uhr

Wie ein Außerirdischer Je länger ich auf dieser Welt bin, desto mehr komm ich mir wie ein Außerirdischer vor, der sich einfach nur noch über diese seltsamen Gepflogenheiten der Menschen wundern kann. Da schlagen die sich [...] mehr

28.06.2019, 17:22 Uhr

Welche Lösungen könnte es geben? Die wirklichen nachhaltigen aber radikalen Lösungen interessieren doch keine Sau. Denn dafür müsste man ja die Systemfrage stellen. Aber 70 Jahre neoliberale Propaganda haben Stacheldrähte durch die [...] mehr

21.06.2019, 10:55 Uhr

Bla bla bla Es ist schon faszinierend. Da liest (bzw hört) man nur EINEN Artikel bei den neuen unabhängigen Medien (https://www.youtube.com/watch?time_continue=286&v=gRo0xqqlxaU) und man lernt und erfährt [...] mehr

12.06.2019, 17:23 Uhr

EU-Wahnsinn Und der EU-Wahnsinn geht in die nächste Runde... Nach den Griechen sollen jetzt die Italiener bluten. Armes Europa: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-28-mai-2019-100.html mehr

27.05.2019, 10:07 Uhr

"Das Monopol der Macht ist gebrochen" Nö, ist es nicht ansatzweise. Dies würde vorrausetzen, dass die Macht bei den Parteien und im EU-Parlament läge. Bei der Wahl ging es um rein gar nichts (https://www.youtube.com/watch?v=LPJkHmgR6a0). [...] mehr

03.05.2019, 11:18 Uhr

Gehirngewaschen "Da haben 25 Jahre neoliberaler Beschallung ganz klar ihre Spuren hinterlassen." Wie man auch bei vielen der Kommentare hier sieht, trifft Herr Kühnert den Nagel auf den Kopf. Schafe, die [...] mehr

02.05.2019, 14:57 Uhr

Noch so weit entfernt. Netter Artikel (für SPON Verhältnisse). Wenn schon die Überlegungen von Herrn Kühnert zu derart regressivem Gekeife von quasi allen politischen Seiten führen, was wäre dann erst los, wenn mal jemand [...] mehr

11.04.2019, 14:39 Uhr

Sollte Assange... ...an die USA ausgeliefert werden (wovon ich fest ausgehe), dann wird er auf immer und ewig in einem dunklen Loch verschwinden. Am Umgang mit ihm und Snowden zeigt sich, in was für einen System wir [...] mehr

05.04.2019, 00:03 Uhr

Diese Obama-Verehrung ist einfach unglaublich. Dieser Mann ist ein Massenmörder und Kriegsverbrecher der hinter Gittern gehört. Wie bewusstlos muss man eigentlich sein, um sich so von seinen bisschen Charme und rhetorischen Fähigkeiten blenden zu [...] mehr

03.04.2019, 13:26 Uhr

Ich bin für Europa... ...und genau deswegen bin ich gegen die EU. Die EU ist das exakte Gegenteil zu einem friedlichen, solidarischen und multikulturellem Europa (fragt mal die Griechen). Die EU ist ein halbtotalitäres [...] mehr

08.09.2018, 10:28 Uhr

Wenn jemand Giftgas einsetzen wird... ...dann sind das die Amis bzw. deren Vasallen (im Artikel Rebellen genannt). Bei keinem der bisherigen Giftgasangriffe konnte bewiesen werden, dass es Assads Leute waren. Ganz im Gegenteil, beim [...] mehr

22.07.2018, 20:41 Uhr

Nie ein Fan, aber... Ich war nie ein Fan des Fußballers Mesut Özil. Aber, wie man mit ihm vor und insbesondere nach der WM umgegangen ist, wegen diesem lächerlichen Treffen mit Erdogan, das zudem nicht das erste war, geht [...] mehr

01.05.2018, 17:57 Uhr

Stimmt doch gar nicht! Die USA sind noch immer ganz verlässlich darin uns zu überwachen und auszuspionieren, uns in Kriege und Konflikte hineinzuziehen und (auch für uns) andere Länder auszubeuten. Nur weil die jetzt diesen [...] mehr

05.03.2018, 18:59 Uhr

Kompletter Wahnsinn Was da mittlerweile im Namen des Feminismus und Gendermainstreamings stattfindet, spottet jeder Lebenswirklichkeit und grenzt an gesellschaftsfähig gewordenem Wahnsinn. Hier ein schöner Vortrag zum [...] mehr

25.01.2018, 11:49 Uhr

"Konsum, das ist das Ziel unserer Zeit - Wir fressen alles in uns hinein - Geldverdienen ist das oberste Gebot - Wir verbreiten Gestank, Leid und Tod." Das Lied, aus dem diese Zeilen stammen [...] mehr

18.09.2017, 18:09 Uhr

Wennschon, dennschon. Liebe Spiegel-Verantwortliche, wenn ihr Konsequent seid, dann stellt ihr im nächsten Artikel die Frage: Ist unser Geldsystem Betrug? Ob ihr euch das traut? mehr

Seite 1 von 2