Benutzerprofil

7-zwerge

Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 111
Seite 6 von 6
15.06.2015, 15:35 Uhr

Ein Märchen aus GR Meine Enkelin ist 4 Jahre alt, und sie wird mich eines Tages folgendes fragen: „Opa, warum haben wir so schlechte Straße?“ – „Weil wir GR unterstützen“ – Opa, warum haben wir so schlechte Schulen und [...] mehr

27.03.2015, 12:54 Uhr

Steuererhöhung! Heisst nur anders! Ich bezahle für meine kleine Kiste ca. 80 EUR Kfz-Steuer. Bekomme ich jetzt die Differenz zur Maut zurück? Wahrscheinlich nicht! Also eine Steuererhöhung für den kleinen Mann durch die Hintertür - ab [...] mehr

23.03.2015, 13:44 Uhr

den größten Kredit der Geschichte zu geben, wie drittklassige korrupte Banker, das war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“ (Zitat Vorufakis - ARD-Sendung "Die Story im Ersten", [...] mehr

22.03.2015, 13:11 Uhr

Endlich muss GR liefern ... ... äh, wie oft wird uns dass noch gesagt? Es ist egal, ob die Regierung in GR links, rechts oder sonstwo steht, Fakt ist doch, dass bislang GR nichts geliefert hat, außer wüste Beschimpfungen in [...] mehr

11.03.2015, 11:11 Uhr

Der EURO vereint Europa. Das wird uns seit Jahren von den Politikern matranäßig vorgebetet. Wie würde uns GR erst beschimpfen, beleidigen, erpressen, diffamieren usw. wenn der EURO nicht wäre? Aber so sind es [...] mehr

09.03.2015, 15:47 Uhr

Wie schnell vier Monate vergehen... Jetzt schnell noch ein paar Macho-Sprüche von unseren Politikern, dass GR unter diesen Umständen kein Geld bekommt, aber dann schnell wieder die nächsten Steuergelder rüberbeamen und versenken. Ich [...] mehr

08.03.2015, 17:03 Uhr

Was kostet uns der EURO? Muss Deutschland für die Schulden anderer Länder aufkommen? Ein ganz klares NEIN? Der Maastricher Vertrag verbietet ausdrücklich, dass die Europäische Union oder die anderen EU-Partner für die [...] mehr

27.02.2015, 16:43 Uhr

4 Monate Zeit für GR aber wie viele Jahre verloren für unsere Enkel? Die nächste Zustimmung kommt - 100%. AfD übernehmen Sie. mehr

27.02.2015, 09:53 Uhr

Mein Mitleid für die Griechen hält sich mitttlerweile in Grenzen. Als ich vor etwa 40 Jahren, mit Anfang 20, hofffnungslos verschuldet war (selbst verschuldet durch Konsum) und kein Geld mehr von den Banken bekam, musste ich [...] mehr

25.02.2015, 17:35 Uhr

Eine Farce Natürlich wird es ein drittes, viertes, fünftes usw. Hilfsprogramm geben. Abgeordnete, die ihren Unterhalt aus Steuergelder beziehen, können natürlich die Gelder anderer (Steuergelder) leichten [...] mehr

18.02.2015, 10:39 Uhr

Die Enteignung ist im vollem Gange Es ist unfassbar, da wird den GR hinterhergelaufen, damit sie endlich das Geld der eur. Steuerzahler annehmen um es dann zu verprassen. Anstatt ein eigenes funktionierendes Steuersystem aufzubauen. [...] mehr

Seite 6 von 6