Benutzerprofil

eifelginster

Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
07.06.2019, 14:59 Uhr

karlsiegfried Ich bin nicht der Meinung, dass der Handel (allein) schuld ist. Er profitiert in unanständiger Weise, aber schuld ist der Käufer. Wenn er nicht kauft, wird die Ware nicht angeboten. Und ganz ohne [...] mehr

09.11.2018, 18:10 Uhr

Organspende Meine Organe (Nichtraucher, Nichttrinker, ziemlich gesund lebend) sind keine Stühle, die ich an den Straßenrand stelle, damit jemand, der sie gebrauchen kann, mitnimmt. Meine Leiche ist kein [...] mehr

31.07.2018, 18:22 Uhr

Sie sprechen mir aus der Seele und dem Verstand. Ich kann's nicht mehr zählen, wie oft ich als Verfechterin einer restriktiven Einwanderungspolitik und Nichanhängerin der AfD zur Rassistin [...] mehr

01.06.2018, 19:28 Uhr

Verschärfung Mietpreisbremse Gut. Aber da fehlt noch was. Der Missbrauch der Eigenbedarfskündigung. Da muss dringend etwas gegen getan werden. Vielleicht dieses Recht befristet für z.B. zwei Jahre total aufheben. Damit wird [...] mehr

19.01.2018, 19:03 Uhr

Steuerfahnder Ich habe meine früheren Landsleute in NRW schon wegen dieser Thematik nicht verstanden. Wie kann man nur Herrn Laschet wählen! Dass der keine Liechtenstein-CDs mehr kaufen würde, sondern seine [...] mehr

16.11.2017, 19:29 Uhr

Bundespräsidentenvilla Wie wäre es mit Rückgabe an die Erben? Warum macht im Artikel niemand diesen Vorschlag? Oder wurde dieses Thema schon geklärt? Wollen die Erben nicht? mehr

08.11.2017, 18:49 Uhr

Radwege in Berlin Die Sicherheit von Radfahrern ist mir als Fußgängerin inzwischen keine Herzensangelegenheit mehr, was es einmal durchaus war. Die Brutalität, mit der Fahrradfahrer auf Bürgersteigen Fußgänger nötigen, [...] mehr

13.04.2017, 18:30 Uhr

Stier gegen Kind Das Tier ist einfach wunderschön, und die Intention des Künstlers, es zum Symbol des Turbokapitalismus am NYSE zu machen, beeinflusst meine Sicht auf das Kunstwerk nicht. Ich habe meine eigenen Augen. [...] mehr

25.12.2016, 17:30 Uhr

zu 7.): ich stimme allumfassend zu... und füge hinzu, dass die Schuld von Frau Dr. Merkel nicht alleine die war, dass sie sich in ihrer christlichen Naivität nicht genug Gedanken dazu gemacht hat, WEN sie da so stürmisch umarmt und [...] mehr

02.12.2016, 22:11 Uhr

Kranzler Das Café in der Rotunde hatte nichts mit dem Kranzler zu tun. Der Name passte nie und erzeugte nur Enttäuschung. Das Ambiente hatte eher was mit einem Bistro zu tun. Lediglich die Terrasse war schön. [...] mehr

26.10.2016, 20:50 Uhr

Erdogan und das osmanische Reich Das Land ist NATO-Mitglied. Diesem Irrwisch muss die NATO am Ende noch helfen. Die Zukunft hat einige Tendenzen im Köcher, die mir nicht gefallen. mehr

16.10.2016, 17:19 Uhr

zu Beitrag 3.) Oma Wenn Oma bei einem Verbrechen erwischt wird, hat sie das Problem bekommen. Sonst nicht. mehr

02.10.2016, 16:28 Uhr

Syrien Mit diesem Debakel sollte der Westen die Russen alleine lassen. Raus da. Bloß weg. Das kann ein neuerliches Desaster schlimmer als Afghanistan für Russland werden. Das sollte Putin alleine ausbaden. [...] mehr

19.09.2016, 18:23 Uhr

Tod von Herrn Brunner Er begegnete mir im Kiez beim Reichelt und häufig auf der Feuerbachbrücke. Er war leicht zu erkennen auf Grund seines Aufzugs. Und bildfüllend durch seine Körpergröße. Ich war entsetzt, als ich die [...] mehr

18.08.2016, 18:59 Uhr

Burka Das Stoffensemble gehört verboten, obwohl ich keine Ahnung habe, wie man den Verstoß ahnden soll oder woher die Polizisten/Ordnungsamtmitarbeiter kommen sollen, die das Verbot durchsetzen sollen. Aber [...] mehr

16.07.2016, 20:00 Uhr

der türkische 20. Juli 1944? Mich erinnert das an den ebenso dilettantisch durchgeführten 20.07.1944 in der Wolfsschanze. Danach hat Hitler richtig losgelegt. Es starben mehr Menschen als in allen Kriegsjahren seit 1939. [...] mehr

07.06.2016, 19:05 Uhr

Erdogan Lasst Frau Dr. Merkel doch Bundespräsidentin werden. Dann sind wir sie endlich los. Auf diesem Posten kann sie mit Wattebäuschchen werfen. mehr

14.04.2016, 17:12 Uhr

Narko-Kriminalität Sei es in Mittel-/Südamerika, sei es in Afghanistan: Der Anbau von Pflanzen, die zur Droge taugen, wird nur von einer Gruppe Menschen interessant gemacht: Von den Drogenkonsumenten, die nicht nur [...] mehr

19.03.2016, 19:39 Uhr

zu 1) Oh je, er wehrt sich Störer sind immer beleidigt, wenn man sie beim Stören stört. Das ist bei Massenmördern nicht anders als bei anderen, weniger spektakulären Störern. mehr

16.03.2016, 20:19 Uhr

Autosprengung in der Berliner Bismarckstraße Das Milieu kümmert sich nicht sonderlich um den Alltag der Normalos, aber sie haben auch kein Interesse an einem besonders Aufruhr, weil der ihnen nicht nutzt. Vielleicht sollte die Bombe losgehen [...] mehr

Seite 1 von 9