Benutzerprofil

marc.koch

Registriert seit: 17.08.2016
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
02.06.2019, 09:37 Uhr

Warum ist das nicht längst geschehen? Neuland? Unter 30, aber geistig schon Rentner? Es fällt schwer bei diesen Absichtserklärungen noch hinzuhören. Alle sozialen Medien gibt es schon seit mehr als 10 Jahren, manche noch länger. Und [...] mehr

01.06.2019, 23:30 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, well done!!! nun braucht er nie mehr sein Bier und sein Essen in Liverpool bezahlen. Ich mag ihn ... weiter so ... mehr

20.05.2019, 16:26 Uhr

Digitalisierung! Digitalisierung? Echt, ernsthaft? Dieses Gerede von „Digitalisierung“ itritiert. Das hört sich an, als würden wir noch mit Lochkarten arbeiten. Digitalisierung hatten wir in den 80er Jahren. Und seither hat sich das [...] mehr

19.05.2019, 01:02 Uhr

Jedes Mittel ist recht(s) Der gemeine Wähler, der sich immer über die EU beschwert, sollte sich mal fragen, ob es diese Leiute sind, die er will. Wie man in den USA sehen kann schert sich Joe Sixpack einen Dreck um die [...] mehr

18.05.2019, 07:41 Uhr

Wieder einer der letzten Großen ... ... ist von uns gegangen. So langsam fühlt man sich einsam und allein gelassen mit den wenig Erfahrenen und Popular Posern. Danke für „Die Caine war ihr Schicksal“, meine Frau und meine Tochter [...] mehr

13.05.2019, 19:45 Uhr

So langsam kann man sich des Eindrucks ... ... nicht erwehren, daß es bei dieser Flotte nicht mehr mit rechten Dingen zugeht. Fan von Merkel, so, so. Alle „Einzelfälle“ formen sich zu einem anderen Bild. Vielleicht sieht sich das mal eine [...] mehr

23.04.2019, 20:21 Uhr

194 PS, 254 PS und mehr als Elektroauto ... naja, schon etwas zwanghaft um die Bleifuß- kapitäne von ihren AMG-Panzern und Heizöl-Ferraris wegzukriegen. Wie stets: Habt ihr‘s nicht ein bißchen kleiner? Und die Drosselklappe wird per MP3 [...] mehr

17.04.2019, 19:57 Uhr

Unbedacht, teils ungebildet und ignorant Diese Begriffe kommen mir in den Sinn, wenn ich hier so die Kommentare lese. Es ist nur eine Kirche, sage das einer über den Kölner Dom, über Westminster Cathedral würde er oder sie brennen. Kinder [...] mehr

14.04.2019, 15:17 Uhr

Mehr Lügner und Poser wie Salvini ... ... brauchen wir in ganz Europa sicher nicht. So mancher Forist hier macht es sich einfach zu leicht. mehr

12.04.2019, 15:45 Uhr

Erstaunliche Kommentare ... ... über einen Mann, der viele Jahre im EU- Parlament die Interessen Deutschlands und Europas erfolgreich vertreten hat, gerade in Themen zu denen unsere große Schweigerin im Hintergrund blieb. [...] mehr

14.03.2019, 07:24 Uhr

Mit dieser offensichtlichen Unfähigkeit ... ... hat sich die britische Politikerkaste auf Jahre selbst beschädigt. Wahrscheinlich können sie froh sein, daß das Mehrheitswahlrecht den Aufstieg von Populisten erschwert. Kennt eigentlich noch [...] mehr

11.03.2019, 10:19 Uhr

Digitalisierung? seit den 80ern wird digitalisiert. Jetzt davon zu reden ist Quark. Die Unternehmen haben enorm rationalisiert. Also, was soll das Ganze? mehr

27.02.2019, 15:31 Uhr

Unser täglich Politikerbashing gib uns heute Macht wieder Freude solche Kommentare zu lesen. Echt. Es fragt sich, wie solche Foristen sich überhaupt vorstellen, wie unsere Interessen denn vertreten werden sollen. Erstmal gegen alles und alle. [...] mehr

18.01.2019, 10:13 Uhr

@2 Bericht wirklich gelesen? ... und verstanden? Fraktionen bilden sich aus den jeweiligen Parteien in den Ländern mit den gleichen Zielen. Das ist vollkommen normal. Es ist an der Zeit mal darüber nachzudenken, daß man gerne im [...] mehr

10.11.2018, 06:50 Uhr

Kindliche Reaktion War ER es nicht, der alle Soldaten von den Kriegsschauplätzen zurückholen wollte. Was ER da macht ist wie im Sandkasten: Nä, nä, nä, nääh, nääh. mehr

05.11.2018, 12:30 Uhr

Auch GIS-Profis brauchen viel Speicher und Leistung Immer nur Fotos und Videos, oh je. Mehr existiert nicht im Internet, oder? Geographische Informationssysteme verwalten regelmäßig Terabyteweise Daten, und auch Logistikprofis brauchen mit SAP-Kopplung [...] mehr

08.09.2018, 07:40 Uhr

Alles freiwillig ... ... ja, nee, ist klar! mehr

04.07.2018, 19:41 Uhr

Von Unwissenden und Halbahnenden Man könnte sagen, der Politiker an sich macht dem Wähler durch sein Unwissen Verdruß. Leider ist der Politiker nur der, der von den Unwissenden und Halbahnenden gewählt wird. Sich von so einem [...] mehr

02.07.2018, 19:23 Uhr

Und erst die ganze Aufregung um Solidarnosz Wenn ich mich erinnere war damals fast die ganzen Tageszeitungen voll von der Unabhängigkeitsbewegung in Polen. Man kriegt die Diktatur aus dem Land, aber nicht aus den Köpfen. Illiberalität möge [...] mehr

02.07.2018, 11:41 Uhr

Genau, immer dieser Gabriel Der ist an allem Schuld, daß der Himmel blau ist und das Gras grün. Man staunt, was der „Wähler“ hier so als Forist von sich gibt. Weite Teile der Bevölkerung wollen einfach nicht wahrhaben, was die [...] mehr

Seite 1 von 2