Benutzerprofil

richard-kendel

Registriert seit: 17.05.2008
Beiträge: 197
Seite 1 von 10
31.03.2015, 19:55 Uhr

schweigende Mehrheit (wie damals) / Dekadenz heute Die Grenzen eines Bundestagsabgeordneten: zu deutlich. Die Entwicklung in den Untergang in Wiederholung zu 1933 ff: Warnungen vor vier Jahrzehnten . . . Jahrzehnte über seither geringgeschätzt. [...] mehr

26.03.2015, 14:30 Uhr

Der Name des Co-Piloten? Jetzt benötigen Piloten auch schon Bewachungspersonal. Das wird teuer für die Fluggesellschaften. Daran dachte kaum jemand (oder doch), dass der Absolut-Verantwortliche einer sich in der Luft [...] mehr

27.07.2013, 14:34 Uhr

Was nur ist der Durchschnitts-Deutsche? 32 u.einhalb Jahre zogen ins Land. Was waren die Themen damals? Was nahm auf Menschen und Land Einfluss? Überwachung ist nur ein Teil einer großen Kette oder Falle. Die Falle war längst [...] mehr

21.11.2012, 06:21 Uhr

gut gedreht und für die Kleinen Spaß Ist auch eine Werbung . . . mehr

05.09.2012, 14:16 Uhr

ORF und arte (Sendung von gestern 5-9-12): Draghi ist Erfüller von Goldman Sachs Vielleicht sollte hierauf hingewiesen werden. Viel mehr ist auch nicht zu sagen. Wenn das stimmt, was gestrig Abend um 20.15 gesendet wurde, dann gute Nacht Amerika! Gute Nacht Europa! mehr

28.08.2012, 18:56 Uhr

Krokodilstränen unter der Zirkuskuppel Ach es tut ihr leid. Aber was tat sie alles, um Europa dorthin zu bringen! r.k. mehr

27.08.2012, 08:16 Uhr

Die Falle ist zu - die Gehirne überfordert Dabei kommt CSU-Dobrindt der Wirklichkeit schon ein großes Stück näher. mehr

17.08.2012, 22:26 Uhr

Putins Gericht - Subversionscliquen zugearbeitet Das war ein politischer Fehler. Wem nutzt er? Seinen Gegnern. Sind es wirklich seine Gegner? f.k. mehr

01.08.2012, 15:19 Uhr

wir im Westen ziemlich hemisphärisch Der Westen - eine zulässige Pauschalbewertung: Wenn sich sich das Glück einer Frau kaufen lässt, dann soll der Westen sich auf die eigene Schulter klopfen. Überzeugen wird er [...] mehr

28.07.2012, 11:24 Uhr

Wunsch nach noch mehr und noch höher Da es zu viel Schlechtfühliges in der Welt hat und zu viel Streit, ist so ein Ereignis ein kurzweiliger Ausgleich. In Deutschland wäre so etwas nicht möglich gewesen. Vielleicht noch in [...] mehr

24.07.2012, 08:46 Uhr

Hochverschuldenspolitik in der EU - vorrangig in Deutschland nach 1980 Die geballte Expertenschaft auf dem Gebiet der Nationalökonomie innerhalb der EU brachte es in den über drei Jahrzehnten nicht fertig (oder ihre Expertisen, sprich Warnungen blieben in den Schubladen [...] mehr

22.07.2012, 09:58 Uhr

Was war selbst noch 2006 gewesen? Mal nicht schlecht zu wissen, was die Foreninhalte bis 2006 in Europa gewesen waren. Es glaubt doch jemand heute nicht mit Ernst, dass die Schuldenentwicklung in europäischen Ländern (auch [...] mehr

16.11.2011, 22:27 Uhr

Der Materialismus hat sie abgestumpft - Deutschland existiert nur in der Vergangenhei Die "Deutschen" in der ursprünglichen "Form" und Denke gibt es nicht mehr. Nicht mal mehr auf dem Fußballrasen. Cameron und Merkel sind Repräsentanten von einem gewissen [...] mehr

16.11.2011, 21:58 Uhr

Götterdämmerung - wenn die Stürme über die Insel und Kerneuropa hinwegfegen Sollten die Europäer nochmal verrückt werden, könnte dann bereits ein anderes "Konzert" und "Orchestra" angesetzt haben. Der Spielraum für die Menschheit wird von Jahr zu [...] mehr

16.11.2011, 21:34 Uhr

Kauders und Merkels Deutsch-Tugenden "sie braucht die Briten noch" . . . Eine Wilhelminische Überheblichkeit. Aus dieser heraus entwickelte sich Europa zu einem Moloch. Die Finanzhaie hat es nicht nur in der London City [...] mehr

10.11.2011, 18:04 Uhr

gegen Juden eingestellt zu sein eine Krankheit Man denke hieran, an ein früheres Europa, in welchem Juden Teil, vor allem ein kreativer Teil. Und man sehe heute Europa: geschunden. Hitler hat Europa verändert: negativ. Und dass unser [...] mehr

07.09.2011, 15:25 Uhr

Ob die Gewaltzunahme von oben her gesteuert oder nicht: die Wirkungen des Niedergangs Deutschlands als Kulturnation und Rechtsstaat. mehr

02.09.2011, 20:48 Uhr

Die Untergangsmaskerade - die Kindsoldaten kommen 2012/2013: Noch nie war die Bundesregierung so bunt: der Bundestag lässt es künden. Währenddessen rüstet sich eine andere Macht zum totalen Durchschlag: der Fasching mehr

01.09.2011, 12:25 Uhr

Schubladendenken Schublade öffne dich! Herauskommen soll aus dir die Wahrheit! Die Wahrheit jedoch – mit ihr verdient man nichts! Also bleib, Schublade, bleib wie du bis, bleib zu! mehr

17.08.2011, 13:38 Uhr

Gott segnet nicht Amerika ____________________________________________________________ Einen solchen gibt es sicher nicht. Und gab es auch noch nie, welcher allwissend, allmächtig und eine bestimmte Nation segnet. [...] mehr

Seite 1 von 10