Benutzerprofil

paranoia1927

Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 5
20.12.2016, 09:43 Uhr

Rückwärtsgewandte Zensur oder noch vorne zielende Neuinterpretation? Im Artikel wird unterschlagen, daß die Figur des "Ancient One" vor allem erst mal kein Tibeter sein durfte - aus Rücksicht nämlich auf den [...] mehr

11.11.2016, 09:39 Uhr

Man kennt ihn quasi nicht ist tatsächlich das Statement des Jahres. Doch, man kennt ihn. Trump ist ein Egomane und sexistischer Rüpel, ein fremdenfeindlicher Populist und im Ganzen ein ziemlich unangenehmer Zeitgenosse. Nun [...] mehr

08.11.2016, 11:30 Uhr

Superelite und Grundeinkommen Der Weg scheint vorgezeichnet und unausweichlich. Und wenn Clinton anderes verspricht ("höhere Mindestlöhne, starke Gewerkschaften, den mittelständischen Maschinenbau fördern, Hochschulbildung [...] mehr

08.11.2016, 07:55 Uhr

Das ist gefährlich... @spigalli "Psychologische Tatsache ist: es gibt Menschen, die zu labil, kaputt, krank, unreif, dumm oder wasauchimmer sind, um solche Videos zu verarbeiten". Mag sein. Doch gerade Deutschland hat eine [...] mehr

07.11.2016, 12:40 Uhr

Déjà vu Und wieder ein Beitrag zur Zensurdebatte, die immer wieder um dasselbe kreist: um die Behauptung, manche Menschen seien zu labil oder kaputt oder krank oder unreif oder dumm oder was auch immer, um [...] mehr