Forum: Netzwelt
1. April: Reingefallen?
Emmi 01.04.2015, 16:57
1.

Um MS-DOS Mobile nutzen und ergründen zu können, muss man sich schon etwas mit DOS-Befehlen auf der Kommandozeile auskennen.
Dann entdeckt man u.a :
- ein Spiel (RPS.EXE - Rock-Paper-Scissors)
- eine ASCII-Kamera (CAMERA.EXE - funktioniert!!!)
- Windows 3.1 (mit Startsound ;-))

Der Ordner OFFICE ist (noch?) leer...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xysvenxy 01.04.2015, 16:57
2.

Klar gibt es noch mehr in der MS-DOS App: Win 3.1 lässt sich starten, es ist ein Spiel enthalten, man kann wahlweise Bilder im ASCI, B&W und CGA Format machen, es gibt eine Retro Email-App.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Poco Loco 01.04.2015, 17:00
3.

Heutzutage ist doch alles ein einziger Aprilscherz. Es gibt nichts, was es nicht gibt, ganz ohne Scherz sondern mit ernsten Absichten: Mag es auch noch so abwegig sein, es wird gemacht. Ich bin mir sicher, für den Selfischuh würden sich auch noch Abnehmer finden.
Genauso wie für den geplanten Bestellbutton von Amazon den man an die Wände seiner Wohnung klebt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marthaimschnee 01.04.2015, 17:01
4.

Das ist alles nicht mehr witzig, wenn die Realität so dämlich ist, daß man sie von Aprilscherzen nicht mehr unterscheiden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Elders 01.04.2015, 17:21
5.

Der Selfie-Schuh ist ja mal echt super witzig.
Wobei ich das Dos-Mobile nicht unbedingt brauche :)

Einen Weiteren wahrscheinlichen Scherz habe ich auf der Seite von Monsterzeug gesehen. Dort kann man zu Ostern seine bestellten Päckchen auf Wunsch von denen verstecken lassen. "VerstecksMir!" nennen die das - find ich an sich sehr cool :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
merapi22 01.04.2015, 18:29
6.

Echter Spiegel Online Artikel?
Dann wäre es die Sensation Frau Merkel führt das BGE ein!
http://www.xn--spegel-q9a.de/politik/deutschland/merkel-fuer-grundeinkommen-revolution-von-ganz-oben.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cobinja 01.04.2015, 18:31
7.

Der April-Scherz der Tagesschau ist wohl durchs Raster gefallen für diesen Artikel. Laut dem wird es ab Sommer digitale Avatare für Tagesschau-Sprecher geben, so dass sie die News auch von zu hause aus lesen können und es trotzdem auf dem Bildschirm so aussieht, als würden sie im Studio sein. Jo Brauner will aber auch im Pyjama zu Hause nicht auf die Krawatte verzichten.
Das ganze wird dann durchgeführt von der gleichen Special Effects Firma, die schon für den Hobbit die Mimik von Benedict cumberbatch auf Smaug übertragen hat ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archback 01.04.2015, 19:33
8.

Seit der Nachricht, dass Amazon mir meine Bestellungen mit Drohnen ans Fenster im sechsten Stock liefert, halte ich alles für möglich und kann daher Aprilscherze nicht mehr erkennen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torquemada 01.04.2015, 19:37
9.

Der gelungenste Aprilscherz in der Evolution schlechthin, ist der, taraaaa: Der Mensch

Beitrag melden Antworten / Zitieren