Forum: Netzwelt
Aldi Talk für Flüchtlinge: Aldi wehrt sich gegen Kritik von Verbraucherschützern

Die Verbraucherzentrale Niedersachen berichtet, dass einige Flüchtlinge Probleme haben, Handykarten von Aldi Talk zu aktivieren. Die Firma verweist auf eindeutige Regeln für Anbieter und spricht von "Einzelfällen".

Seite 9 von 9
kobra21 09.09.2017, 18:03
80. Wo liegt das Problem?

Das Problem liegt doch beim Erwerber der Telefonkarte. Wenn er sich nicht, wie gesetzlich vorgeschrieben, ordnungsgemäß ausweisen kann, bekommt er halt keine Telefonkarte.
Gesetze werden geschaffen, damit sie auch eingehalten werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kobra21 09.09.2017, 18:04
81. Wo liegt das Problem?

Das Problem liegt doch beim Erwerber der Telefonkarte. Wenn er sich nicht, wie gesetzlich vorgeschrieben, ordnungsgemäß ausweisen kann, bekommt er halt keine Telefonkarte.
Gesetze werden geschaffen, damit sie auch eingehalten werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lachina 09.09.2017, 20:41
82. @kobra21

Lesen Sie meinen Beitrag - direkt vor dem ihren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9