Forum: Netzwelt
Android und Windows: Datenlecks verraten die iPhone-Konkurrenz

Die Mobilfunkbranche rüstet sich für das Weihnachtsgeschäft. Nach Apples Ankündigung des iPhone 4S wollen in den kommenden Wochen auch Samsung und Nokia ihre sorgsam geheim gehaltenen Handy-Highlights vorstellen - nun sind erste Details durchgesickert.

Seite 2 von 3
spawny 07.10.2011, 15:34
10. Affengrifftaste nicht vergessen

Zitat von m-pesch
Nokia fängt gerade erst wieder an. Erstmal die unprofitablen Werke schließen und wie die Mitbewerber alles in China fertigen lassen und dann wird es halt interessant ob die Kooperation mit Microsoft so klappt wie man es sich vorstellt. Das Potential ist jedenfalls riesig. Ich wünsche Ihnen Glück mit dem Support des Herstellers ihres neuen Handys. :-))
Wenn die Kooperation mit Mickysoft wirklich klappt (für mehr als 2 Geräte wie bei Intel), dann hoff ich das die Nokiadesigner die STRG-ALT-ENTF tasten nicht vergessen. Das wird die essentiellste Funktion eines Nokia-MS-Handy!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toxy13 07.10.2011, 16:10
11. Glashaus?

Zitat von spawny
ihre CEO Das das Werk im Osten letzte Woche geschlossen wird, .....
... das waren nur die gröbsten Fehler!

Ohweh, wenn der Support so grausig wie Deine Rechtschreibung ist, na dann weiss ich es auch nicht mehr. Oder anders gesagt, wenn Du Dich in solch einer Art beschwert hast, brauchst Du Dich nicht wundern wenn Dir keiner antwortet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bluemetal 07.10.2011, 16:15
12. Ja

Zitat von m-pesch
Durch die 16:9 Auflösung wird das Telefon nicht sehr viel größer als ein iPhone. Bei der Breite dürfte das gerade mal 5-6mm ausmachen und bei der Länge ist auch bem iPhone noch ungenutzter schwarzer Rand übrig.
Sie haben recht, das ganze iPhone 4 -Gehäuse misst ca. 4,8 Zoll. Wenn die Hersteller es fertig bringen ein randloses Display zu bauen (so wie für das iPhone 5 erwartet wurde) könnten sie diese enorme Größe des Displays in ein sehr kompaktes Gehäuse verbauen.
Allerdings wird die übliche Smartphone-Bedienung mittels eines Daumens unmöglich, der Nutzer muss sich auf Beidhandbedienung umstellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
EmmetBrown 07.10.2011, 16:19
13. Titel

Oh nein, jetzt springt Samsung auch auf den Zug des Apple-Marketings auf. "Something BIG is coming" riecht mir ganz nach "magic device". Und so wie ich Apple-Werbung hier nicht leiden kann, geht mir Samsung Werbung ebenso auf den Geist.

Aber einfach mal abwarten was da wirklich kommt. Die Größe meines Samsung Galaxy S2 und des Displays reichen mir eigentlich aus und sind für mich hart an der Grenze. Aber die Wölbung könnte wohl tatsächlich manches auffangen. Bin gespannt das Ding mal in der Hand zu haben, um zu sehen wie es sich bedienen lässt.

Letztendlich wird es aber wie beim iPhone 4S sein. Wirklich Neuerungen wird es nicht geben. Verbesserte TechSpecs ja, aber sonst? Aber was will man auch noch groß bei einem Telefon wirklich Neues bringen. Deswegen liegt der Fokus viel mehr auf der Software und da bin ich dann wirklich gespannt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rflip 07.10.2011, 16:33
14. Windows stürzt auch nicht häufiger ab als andere

Zitat von spawny
Wenn die Kooperation mit Mickysoft wirklich klappt (für mehr als 2 Geräte wie bei Intel), dann hoff ich das die Nokiadesigner die STRG-ALT-ENTF tasten nicht vergessen. Das wird die essentiellste Funktion eines Nokia-MS-Handy!
Da hat aber wohl jemand seit ca. zehn Jahren kein Windows mehr benutzt, wie? WIndows 7 (PC) läuft sehr stabil, genauso wie Windows Phone 7. Im Übrigen ist mir auch mein Iphone schon mehr als einmal abgestürzt, und OSX ist auch vollständig bugfrei, insbesondere seit Lion nicht.

Ich freue mich auf die Nokia-Windows-Coop und wünsche denen allen Erfolg der Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
orbb 07.10.2011, 19:15
15. Nokia

Windows Phone 7 ist nach dem Mango-Update meiner Meinung nach das beste mobile OS am Markt. Auch wenn so manche Funktion noch fehlt, begründet sich das in der konsequenten Umsetzung auf ein Touchsystem, den flüssigen Reaktionen und der schnellen Verfügbarkeit von Informationen. Allerdings sehe ich iOS nur knapp dahinter. Dass die neue Version von iOS so manches Feature von Windows Phone übernommen hat, unterstreicht meine Meinung. Android fällt ab, da hier keine konsequente Linie zu erkennen ist und Google die Plattform weitgehend sich selbst überläßt. Allerdings ist die 4.0-Version abzuwarten, da hier durchaus die eine oder andere Überraschung zu finden sein wird.

Hat Nokia die passende Hardware am Start und stabile Treiber, so kann Windows Phone durchaus der erste Schritt aus dem Tal der Tränen sein. Wenn nicht, werden beide, Nokia und Windows Phone in einem Jahr keine Relevanz mehr haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abwählen! 07.10.2011, 19:38
16. Einfach....

Zitat von m-pesch
Nokia fängt gerade erst wieder an. Erstmal die unprofitablen Werke schließen und wie die Mitbewerber alles in China fertigen lassen und dann wird es halt interessant ob die Kooperation mit Microsoft so klappt wie man es sich vorstellt. Das Potential ist jedenfalls riesig. Ich wünsche Ihnen Glück mit dem Support des Herstellers ihres neuen Handys. :-))
...machen wie Apple. Viel Werbung, Akkus einschweisen, Design statt Leistung, Schnittstellen kappen,einen Vorturner installieren und einen religiös angehauchten Fanclub ins Leben rufen.
Und wichtig: Big und teuer muß das Teil sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aga100 08.10.2011, 05:34
17. .

Zitat von MikaHN
"BIG"...im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Smartphone mit 4,7" Display, welch ein hanebüchener Unsinn. Wie soll ich so ein sperriges Monster denn transportieren? In der Aktentasche?
Ja, zum Beispiel - was soll der Aufreger? Es scheint ein Hobby mancher Zeitgenossen zu sein, sich über alles aufzuregen und/oder als 'hanebüchenden Unsinn' zu bezeichnen, nur weil es nicht in den eigenen beschränkten Horizont passt. Ein 9mm dickes Telefon passt auch etwas größer noch prima z.B. in eine Jacketinnentasche. Für ihre Jeans können Sie doch gerne eins der mehrheitlich vorhandenen Geräte mit kleineren Displays wählen. Dafür kleben Sie dann mit der Nasenspitze am Winzdisplay beim Surfen und scrollen ansonsten recht viel. Einfach mal über den Tellerrand schauen und nicht so sehr die eigene Phantasielosigkeit pflegen hilft ungemein :).

Das Display klingt höchst interessant, sowohl was die Größe, als auch die Auflösung anbelangt. Zusammen mit der flotten CPU wird das Ganze immer mehr zum alltagstauglichen PC Ersatz, zumindest für viele Online Aktivitäten. Und als 'Daddel-Maschine' kommt das Ding sicher auch gut an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kjartan75 08.10.2011, 09:05
18. Titellos glücklich!

Zitat von abwählen!
...machen wie Apple. Viel Werbung, Akkus einschweisen, Design statt Leistung, Schnittstellen kappen,einen Vorturner installieren und einen religiös angehauchten Fanclub ins Leben rufen. Und wichtig: Big und teuer muß das Teil sein.
Gerade was den Preis angeht, haben mich die iphones immer abgeschreckt, zumal man mittlerweile bei Konkurrenzprodukten mehr angeboten bekommt für deutlich weniger Geld. Ich finde iphones ja nicht schlecht, aber für 700 Euronen kaufe ich sicherlich keines. Das Samsung Galaxy S2 glänzt zwar auch mit einem recht hohen Preis (wobei mittlerweile ja nicht mehr so arg, wie ich gestern feststellen durfte), aber man bekommt einiges mehr geboten. Das Display finde ich da auch schon sehr ansprechend und auch ansonsten mochte ich es von der Bedienbarkeit (auch wenn ich finde, dass da das iphone in dem Punkt besser abschneidet).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spargel_tarzan 08.10.2011, 11:13
19. dieser ganze rotz..

von iphone, schmartfön, eipott und eipätt geht mir sowas von vorbei, immer höher, schneller, weiter und jedem geht einer ab oder bekommt ne feuchte hose wenn er als erste vor anderen den schrott sein eigen nennen kann.
ich will mein siemens s45 wieder haben, genau so und nichts anderes.
es konnte alles was ich wollte: telefonieren und die beste werbung dazu, die diesen ganzen quatsch beschrieb, war die von jever. aber auf druck der mobilfuzzis mußte die werbung geändert werden, hätte ja sonst dem trend schaden können wenn die leute darüber nachgedacht hätten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3