Forum: Netzwelt
Angefasst: Dieser Dell will ins Wohnzimmer

Er ist klein, leise und gegen Aufpreis bekommt man ihn auch in bunt: Dells Mini-PC Zino HD soll Multimedia und Internet auf den Fernseher bringen. Matthias Kremp hat ausprobiert, wie gut sich der Kleine als besserer Blu-ray-Player macht - und dabei auch gleich dessen Innenleben seziert.

Seite 1 von 3
Frank Werner 03.02.2010, 11:58
1. Acer Revo für die Hälfte

Mein "FernseherStereoAnlageVideorecorderInternetPC" ist ein kleiner Acer Revo für 350.- EU.

Er hat auch einen HDMI-Ausgang, stolze 4 GB und läuft inzwischen auch mit Windows 7. Die 250 GB Platte wurde zwar in der "c't" als zu klein kritisiert, sie reicht aber für meine 9.000 MP3-Titel und 40 aufgenommene Filme aus.

Man kann trotz Atom und dank Ion-Grafik durchaus damit multimedial entspannen.

An Zusatzkosten hatte ich eine MS-Fernbedienung samt Empfänger (40.- EU), einen DVB-T-Empfänger (60.- EU) und einen 26" Bildschirm (499.- EU).
Einen Fernseher möchte ich nicht mehr.

Beitrag melden
m-pesch 03.02.2010, 11:58
2. Dvi Hdmi

Zitat von sysop
Er ist klein, leise und gegen Aufpreis bekommt man ihn auch in bunt: Dells Mini-PC Zino HD soll Multimedia und Internet auf den Fernseher bringen. Matthias Kremp hat ausprobiert, wie gut sich der Kleine als besserer Blu-ray-Player macht - und dabei auch gleich dessen Innenleben seziert.

Hätte der Autor auch nur ein bischen Ahnung von dem was er da schreibt hätte er gewußt das HDMI und DVI identische Signale haben und nur ein Adapter nötig ist.

Beitrag melden
djabadai 03.02.2010, 12:29
3. nichts neues

ich habe seit drei jahren einen mac mini am fernseher angeschlossen und bin vollkommen zufrieden. die neueren modelle sind da noch um einiges besser und zufriedenstellender. also warum sich so ein ding wie hier beschrieben zulegen?

Beitrag melden
Faust007 03.02.2010, 12:47
4. Htpc

Zitat von m-pesch
Hätte der Autor auch nur ein bischen Ahnung von dem was er da schreibt hätte er gewußt das HDMI und DVI identische Signale haben und nur ein Adapter nötig ist.
Dann versuchen Sie doch bitte über DVI Audio-Daten zu übertragen :-D
Da bleibe ich lieber bei meinem OrigenAE S16T mit Mythbuntu.
Diese Box sieht einfach nach nix aus!

Beitrag melden
prenzberger 03.02.2010, 13:08
5. ...

Fast 700€, um sich dann mit Windows rumärgern zu müssen. Na toll.

Beitrag melden
carsonlau 03.02.2010, 13:30
6. Lieber das Original

Da kauf ich mir einen Mac Mini (mit dem Grundpreis von dem DELL konfiguriere ich mir den genauso hoch), und kann Mac OSX + Win + Linux drauf laufen lassen und hab keinen Lüfterkrach + keine schlecht gemachte Kopie.

Beitrag melden
z744a 03.02.2010, 14:48
7. so ein völliger Murks !!!

Haben die bei Dell nix besseres zu tun, als Apples Mac mini zu kopieren ? Dabei hat Dell nicht einmal seine Hausaufgaben gemacht und nicht versucht, wenigstens eine solide Kopie vorzulegen: Billiges Plastik wohin man schaut. Das Gehäuse des Mac mini ist wenigstens sehr solide aus 5mm (!!!) starkem Aluminium konstruiert und der Rest ist auch solide. Meiner Meinung nach ist Dell nur ein billiger Trittbrettfahrer, die ihren Plasikmüll teuer verramschen

Beitrag melden
m-pesch 03.02.2010, 14:57
8. Hdmi

Zitat von Faust007
Dann versuchen Sie doch bitte über DVI Audio-Daten zu übertragen :-D Da bleibe ich lieber bei meinem OrigenAE S16T mit Mythbuntu. Diese Box sieht einfach nach nix aus!
Deswegen hat Das Gerät ja auch HDMI. ;-)
Ist also kein Problem da mit einem Adapter einen Computermonitor anzuschließen.

Beitrag melden
jpiranha 03.02.2010, 18:29
9. Knapp vorbei...

Zitat von carsonlau
Da kauf ich mir einen Mac Mini (mit dem Grundpreis von dem DELL konfiguriere ich mir den genauso hoch), und kann Mac OSX + Win + Linux drauf laufen lassen und hab keinen Lüfterkrach + keine schlecht gemachte Kopie.
Ja? Wo gibt´s denn ein BluRay-Laufwerk im mini? Und für legales Abspielen von BR gibt es m.E. auch keine Software unter OS X.

War für mich ein Grund, keinen mini zu nehmen, sondern selbst einen HTPC zusammenzubauen. Eigentlich schade, denn das Konzept ist schon sehr überzeugend. Mal wieder an der falschen Stelle eingeschränkt, leider typisch Apple.

j

Beitrag melden
Seite 1 von 3
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!