Forum: Netzwelt
Angetippt: Copy-and-Paste aus Bildern statt abschreiben
freakacid 28.04.2014, 08:32
1.

OCR Software gibt es seit Jahrzehnten. Nichts neues also. Warum der Hype hier?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ali.wie.brecht 28.04.2014, 08:53
2.

Der Abbyy Screenshot Reader machts seit Jahren ohne Datensammlung.
Den gibt es als Zugabe zum Abbyy FineReader (OCR Software) oder für etwa 15 €
So ein Screenreader ist ausgesprochen praktisch, wenn man zum Beispiel aus einer gescannten Rechnung die IBAN braucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tanjano 28.04.2014, 09:36
3.

Danke für die "übersetzung" der Hinweise in Sachen Datenschutz!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwabenstreich 28.04.2014, 10:19
4.

Add on für Doktorarbeiten ?
Hätten sich Herr Gutenberg und Frau Schavan viel Tipperei erparen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
themistokles 28.04.2014, 10:43
5.

Hm. Eventuell hat es einen Sinn, wenn Leute Texte in Bildform veröffentlichen und nicht als Reintext?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marco0 28.04.2014, 10:44
6.

Tatsächlich nicht viel neues. Viele haben vielleicht auch OneNote aus dem MS Office Paket, das hat auch eine gut funktionierende OCR Funktion (inkl. Übersetzer).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
C. V. Neuves 28.04.2014, 11:42
7.

"Online OCR" in Google eintippen. Einer von den ersten zweioder drei ist recht gut. Wer das war habe ich leider vergessen. Problem gelöst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RobMcKenna 28.04.2014, 11:48
8.

@freakacid: Vor allem seit Jahrzehnten als Offline-Anwendungen, ohne Daten-Sammelwut. Ich schließe mich demnach an: Wo ist die Neuheit?

@themistokles: Leider nur in den wenigstens Fällen. Oft werden Bilder für Text genommen, weil sich der Herr "Wäbbdisainer" ausgerechnet exakt diese eine Schriftart für die Überschriften eingebildet hat und so sicherstellen möchte, dass er sie auch wirklich bekommt. (Ja, barrierefreies oder gar semantisch korrektes WWW sieht anders aus, das ist aber in viele Köpfe nicht 'reinzubringen.)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-pano 29.04.2014, 11:38
9.

Auf Samsung Handys gibt es einen Text- und Bildscanner oder einfach Google Goggles, die können sowas auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren