Forum: Netzwelt
Anreiz zum Netzausbau: Oettinger will Wechsel des Internetanbieters einschränken
DPA

Günther Oettinger möchte Telekommunikationsfirmen mehr Anreize bieten, Geld in den Netzausbau zu stecken. Deshalb schlägt er vor, die Kunden für eine gewisse Zeit an einen Anbieter zu binden und den Wechsel zu "untersagen".

Seite 3 von 21
sudpol 07.11.2014, 16:46
20.

Was ? Was hat denn das mit sozialer Marktwirtschaft zu tun ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
caligus 07.11.2014, 16:47
21. Das zeigt mal wieder ...

... dass man den Bock nicht zum Gärtner machen sollte. Wieso meint Oettinger, sich marktregulierend in die Marktwirtschaft einmischen zu müssen? Das ist doch sozialistischer Quatsch! Wenn die Kunden schnelles Internet möchten, werden sie es fordern ... und entsprechend zu dem Anbieter wechseln, der ihnen das bietet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nonpossocapirlo 07.11.2014, 16:47
22.

Wie wäre es mit einem Rettungspaket oder einer Handygerechtigkeitsabgabe oder gleich einem 5-Jahres-Plan, Her Öttinger?

Wettbewerb ist alles, außer:

(Der Platz würde für die Ausnahmen nicht reichen)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fridagold 07.11.2014, 16:47
23.

Bitte was??? Staatlich verordnetes Monopol?? Wegen Rot-Rot-Grün wird der Untergang es Abendlandes ausgerufen, aber Planwirtschaft der Regierung ist okay? Ich glaube, es hackt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fred_krug 07.11.2014, 16:48
24. Absurd

EU-Recht ist Wirtschaftsrecht mit dem Ziel maximalen Wettbewerbs und Zerschlagung von Monopolen. Mit diesen Überlegungen belegt Oettinger einmal mehr, dass er Europa nicht begriffen hat.
Im Übrigen sind typische Verträge in BRD-Land auf 24 Monate angelegt, weniger typische auf 12 Monate oder monatliche Kündigung. Das mag in anderen EU-Ländern anders aussehen; allerdings darf das nicht darüber hinwegtäuschen, dass BRD-Land in vielerlei Hinsicht noch Entwicklungsland ist. Stellt sich Oettinger etwa 3-5-Jahresverträge vor, oder wie???

Dass dieser Mann als IT-Kommissar benannt und gewählt worden ist, ist ein Armutszeugnis, dass schon so früh seinen ersten und ganz sicher nicht letzten Beleg für die Unfähigkeiten Oettingers geliefert hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
louis-winthorpe 07.11.2014, 16:48
25. dieser...

... Typ ist doch eine Karrikatur

Beitrag melden Antworten / Zitieren
D0nJuAn 07.11.2014, 16:48
26.

Was kommt als nächstes? die Planwirtschaft?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kein Gutmensch 07.11.2014, 16:49
27. Ohne Worte........

....... wie kann man so einen Neulandpolitiker zum Digitalkommissar machen? Weiss der, dass es nicht um Digitaluhren geht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seybe 07.11.2014, 16:50
28. Ursache

Warum wechseln die Leute denn ständig ihre Anbieter? Weil die mit der Service Wüste und dem unterirdischen Netzausbau ALLER Anbieter unzufrieden sind!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Here Fido 07.11.2014, 16:51
29. Englisch

Diesen abstrusen Vorschlag hat er sicher in Englisch formuliert und meint in Wirklichkeit etwas ganz anders.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 21