Forum: Netzwelt
Apple-Gerüchte: Das sollen das neue iPhone und die Apple Watch 4 können
SPIEGEL ONLINE

Kaum kündigt Apple eines seiner Events an, werden in den Gerüchteküchen die Töpfe angeheizt. Wir haben zusammengetragen, was man angeblich schon über die neuen iPhones, iPads und die nächste Apple Watch weiß.

Seite 2 von 2
merlin 2 05.09.2018, 09:33
10. Ganz nebenbei ein schönes Stück High End

Wenn die neuen Geräte kommen, wird das mindestens so erfolgreich wie die letzten Male. Allein schon das wirklich 1a Display bei den x-Modellen in OLED-Technik und dann die nach wie vor nicht zu schlagende Software. Ja, ich höre ja schon die Android-Jünger, was man alles nicht machen kann. Dafür funktioniert bei Apple alles und dazu noch einfach und auf den Rest kann ich gut verzichten. Da das mein Arbeitsgerät ist, habe ich keine Lust und keine Zeit in irgendwelchen Menüs tief vergraben die Dinge zu justieren. Da so ein iPhone ganz nebenbei auch noch extrem schick daherkommt, werde ich mir das nächste gleich vorbestellen. Parallel dazu darf man gespannt sein, wie sich der Apple-Aktienkurs sich bis 12. Sept. respektive Mitte Oktober entwickelt, da geht auch noch was.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kickstart2000 05.09.2018, 18:36
11. Schicke Telefone...

...sind die Iphoes ja schon. Manchmal kommt es einen bei den ganzen Nachrichten über Produkte der Firma, bei Spiegel und co, so vor als ob die Verlage hier Gut bezahlte Werbung für Apple machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
U. Sielaff 06.09.2018, 08:10
12. @Merlin2

Bitte mal genauer mit Android beschäftigen. Dann kommt man nämlich ganz schnell drauf, dass bei Android auch alles funktioniert. Nur halt wesentlich mehr als bei Apple. Und zwar funktioniert das, was SIE wollen und nicht das was APPLE will. Android ist logisch aufgebaut und wie jedes Mittelklasse-Androidphone verfügt es über eine Suchfunktion für Einstellungen, die mal in einem Untermenü liegen können. Aber keine Sorge: Das wird es bei Apple dann auch in 2 bis 3 Jahren geben. :-) Ich hoffe, das überfopdert Sie dann aber nicht. Aber SIe können dann gerne hier schreiben, welch Innovation Apple da wieder erfunden hat. Bis dahin müssen Sie sich leider mit einer neuen Farbe als Top-Neuerung zufrieden geben. Schade, neh?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mietspiegel 06.09.2018, 22:35
13. Nachrichtenseite?

Eine Nachrichtenseite die sich selber für seriös hält sollte sich nicht an dieser Art von Spekulationen beteiligen. Die angeblichen Neuerungen sind in keiner Weise revolutionär und rechtfertigen dieses Maß an Berichterstattung in keiner Weise. Ich bin bessere Beiträge gewohnt von Herrn Kremp - nicht diese Art von Clickbait.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
polltroll 07.09.2018, 00:08
14. @U.Sielaff

Wer Lust und Zeit auf basteln und Knobeln hat ist mit Android in der Tat bestens beraten. Wer einfach nur sorgenlos nutzen will eher nicht so! Mein letztes Samsung Highend Phone habe ich entnervt aufgegeben! Ständige Systemabstürze, inkompatible Apps, zu schnell entladender Akku... Gott sei Dank weiß Google Rat! Aber die Kamera war top. Mag sein, dass es Typen gibt, die sich ihr Phone soweit individuell konfigurieren möchten, dass selbst der i-Punkt eine Wunschausrichtung bekommt und die Macken beherrschen. Es gab ja auch die Typen, die Windows Vista mit Tuningprogrammen gebändigt haben und stolz ihre individuellen skins vorgeführt haben. Die wollen nämlich keine Suchfunktion für Einstellungen mit zig Untermenüs sondern finden! Ist aber natürlich Geschmacksache...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mhwse 07.09.2018, 14:24
15. ich habe mir letzin 2 einplattinen "Chips" gekauft

für zusammen EUR 8,50 - ein Nachmittag intensive Programmierung:

kann ich jetzt (u.v.a.) die Kinder von überall her die Haustüre ferngesteuert öffnen.
(und wenn jemand "Unten" klingelt) - dann klingeln alle "normalen" Telefone zusätzlich.
Völlig Hersteller befreit - für unter EUR 10 etwas sehr Praktisches und Sinnvolles hergestellt.
Ich denke noch darüber nach, wie man das in eine App gießen kann - dann lade ich es in den "Playstore" aber auf FDroid ..

(man kann auch das Licht automatisch, per Radar/Bewegungsmelder) damit schalten.
Bauen muss - wegen der Hochspannung dort - aber jeder selbst.
(die Haftung und Zulassung ist mir zu aufwändig - ist aber wegen der vorgefertigten Teile in der Realität unproblematisch - es ist halt schlicht juristisch kritisch - das an Endabnehmer - fertig auszuliefern .. schon wenn die LED 12V hat - ist es aber Niederspannung .. und jeder darf das zusammenstecken .. und benutzen.)

Nur es kostet sehr sehr wenig, im Vergleich zu einer mittelmäßigen Kamera mit Telefonfunktion ..
und erleichtert das Leben tatsächlich.
Wenn man das "neue" Telefon als Schmuckstück oder Kleidungsstück sieht - OK - allerdings würde ich keine Goldbarren Imitation mit mir herumtragen wollen.
Es soll aber Frauen geben, bei denen fungiert das (i.d.R.) vom Mann getragen, als Fetisch.
(dann wiederum macht es Sinn..)

Meine Frau ist übrigens glücklich über die 8,50 Lösung, denn das gibt es aktuell so (und fertig) nicht zu kaufen ..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mhwse 07.09.2018, 14:30
16. es dauert auch einige Zeit,

Zitat von polltroll
Wer Lust und Zeit auf basteln und Knobeln hat ist mit Android in der Tat bestens beraten. Wer einfach nur sorgenlos nutzen will eher nicht so! Mein letztes Samsung Highend Phone habe ich entnervt aufgegeben! Ständige Systemabstürze, inkompatible Apps, zu schnell ......
bis das iPhone an einen speziellen Mailserver angepasst ist.
(leider)
Mein erstes drahtlos Computer GSM Gerät war ein iPhone - ich dachte einschalten und zumindest email geht -
leider nein. (ja email ist tot - nur dafür bekomme ich noch sehr viele davon)

Die Frickelei - ist eher mehr.
daher liegt das gute Teil jetzt in der Schublade für das spätere IT Museum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2