Forum: Netzwelt
Atari, Nintendo und Co.: So werden Sie zum Retro-Gamer
c't

Eine verstaubte Konsole, die seit Jahren auf dem Dachboden liegt, lässt sich schnell wieder flott bekommen. Aber bei welchen Systemen und Spielen lohnt sich das Sammeln? Ein Leitfaden.

Seite 1 von 2
rainerwäscher 16.11.2019, 13:33
1.

Bei mir im Keller liegen Mega Drive, Mastersystem, Game Gear, Atri Lynx und Super Nintendo nebst Spielen, die meine mittlerweile erwachsenen Kinder zurückgelassen haben. Diese sind gleich nach ihrem ersten 386er auf Doom, Halflife und alles was danach kam umgestiegen. Jetzt spielen sie wieder Konsolenspiele auf ihrem Handy.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Onkel Drops 16.11.2019, 14:36
2. liegt alles im Keller...

Sega Mega Drive incl CD Rom, Game Gear mit TV Antenne,NES, SNES ( Multinorm Umbau), PS1 inkl VCD Modul in blauem Acryl ( Multinorm ) und dann kamen die PCs ( die wurden nicht eingelagert). Atari 800, C64,c128d, Amiga aber schon. die uralt Atari 2600 ist leider aussortiert worden ( Defekte in der Elektrik). natürlich alles incl Games/ Handbuch/Hülle... also ich verzichte auf die Retro Konsolen und stell lieber ne originale hin. kommt immer gut beim gamingabend unter Freunden die ihre nicht mehr haben( wer hatte schon in Deutschland Final Fantasy 6 als US superfamicom Modul? ). so schön die Emulatoren auch sind, es fehlt das original joypad/joystick oder ist viel kleiner ohne das Microschalter klicken. da pflege ich lieber die originale ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Furchensumpf 16.11.2019, 15:36
3.

Zitat von Onkel Drops
so schön die Emulatoren auch sind, es fehlt das original joypad/joystick oder ist viel kleiner ohne das Microschalter klicken. da pflege ich lieber die originale ...
Wieso das? Das eine schileßt das andere ja nicht aus - ich habe gestern abend noch an meinem Rechner per Emulator Defender Of The Crown und Winter Games gespielt - mit meinem originalen Competition Pro...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monoman 16.11.2019, 18:10
4. Das Video zur besprochenen ct:

Für mich wäre das ja echt zu Viel Aufwand, echte Antikhardware am Laufen zu halten. Für die Fans dieses Gebiets sei hier dennoch das ct-uplink-Video empfohlen, das zur hier genannten Ausgabe gehört und in dem auch einige Klassiker zu sehen sind:
https://www.youtube.com/watch?v=12qW3oh1gQo

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scripted 16.11.2019, 19:27
5. Erinnerungen

Ein Betrag, in dem der MSX erwähnt wird, mein Tag ist gerettet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neutron76 16.11.2019, 21:22
6. SX64 und Amiga sind leider eingemottet

Um ab und an Bruce Lee oder Spacetaxi zu spielen wird daher der Retro-Pie bemüht. Die 8-Bit-Spiele haben schon einen ganz eigenen Charme.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
manicmecanic 17.11.2019, 01:35
7. Sega DC Titelliste überschaubar ?

Dann bin ich wohl doch nicht so nerdig wenn ich das über die gute alte Dreamcast lese.Ich erinnere mich noch gut an Listen von backup CDs in den USA als ich da lebte.Bei denen dachte ich was da nur alles für Titel drauf standen von denen ich nie gehört hatte.Kleingedruckt seitenlange Liste mit Titeln empfinde ich eher nicht als übersichtlich.Die DC hatte ich mir mal gekauft weil sie auch als Internetsurfmaschine brauchbar war.Das war aber eine recht nervige Art zu surfen,so daß die Konsole dann doch ihrem eigentlichen Zweck-dem zocken- zugeführt wurde.Aber nicht von mir sondern von meinem Sohn der obwohl noch mini damals ruckzuck alles so fix durch hatte daß alle staunten.Die DC steht nun wieder nach Jahren des Verstaubens wieder im Wohnzimmer und tuts immer noch gut.Dabei ist es eine der ersten US Konsolen die dank ModChip jedes Game kann und sie hat mittlerweile die Reise über den Atlantik 4 mal geschafft dank Umzug zurück nach D.Unzerstörbar scheinbar,allerdings hat meine neu gekaufte Pal Version schon nach viel weniger Stunden den Geist aufgegeben und die stand nur am immer selben Platz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peho65 17.11.2019, 14:56
8. Falsche Überschrift

In dem Artikel geht es vor allem um das Sammeln. Das hat mit Gaming ziemlich wenig zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
*Infinity* 17.11.2019, 15:43
9. Msx

Zitat von scripted
Ein Betrag, in dem der MSX erwähnt wird, mein Tag ist gerettet.
Da kann ich nur zustimmen - MSX hat sich ja leider in Deutschland nie gegen den C64 durchgesetzt. Musste oft nach Holland, um mir neue Spiele und Programme zu kaufen bzw. Kontakte zu knüpfen. Das ging natürlich nur, wenn man nicht gerade Listings aus der MSX-Revue abgetippt hat. Jugendliche heute würden einem dem Vogel zeigen, wenn man ihnen sagt, dass sie die Spiele abtippen müssen und dann fraglich ist, ob sie überhaupt laufen aufgrund von Fehlern/Auslassungen beim Abtippen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2