Forum: Netzwelt
Auslieferungen an die USA: Russland warnt seine Bürger vor Reisen ins Ausland
REUTERS

Achtung, USA greift zu: Das russische Außenministerium warnt vor Reisen in Länder, die Verdächtige in die USA ausliefern. Wer fürchtet, im Visier von Ermittlern zu stehen, soll lieber zu Hause bleiben.

csmart48 04.09.2013, 15:49
1. optional

Man könnte meinen das die russische Regierung , kriminelle aus dem eigenen Land, decken wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stewie.119 04.09.2013, 16:16
2.

Es sind Haftbefehle von Interpol und es handelt sich um Internetkriminalität. Wo liegt das Problem? Wenn es sich eben um russische Hacker handelt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marty_gi 04.09.2013, 16:42
3. ich wuerde an Putins Stelle denen auch allen (!) raten...

...in Russland zu bleiben. Sie koennten ja mit Realitaeten konfrontiert werden, die sie im eigenen Lande gesetzlich als Nicht-Existent darstellen oder versuchen zu unterbinden....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ambulans 04.09.2013, 19:06
4. und die amis

schließen mit jedermann verträge, damit ihre leute nirgendwo vor gericht gestellt werden können - wer ist hier also welcher?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stewie.119 04.09.2013, 21:21
5.

Zitat von ambulans
schließen mit jedermann verträge, damit ihre leute nirgendwo vor gericht gestellt werden können - wer ist hier also welcher?
Können Sie Ihren Beitrag vielleicht netterweise ein wenig konkretisieren? Besonders der Teil "amit ihre leute nirgendwo vor gericht gestellt werden können - wer ist hier also welcher?" ist sehr unverständlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bravo1charlie 05.09.2013, 08:08
6. ?

Das ist nur Logisch diese Warnung. Die Amis würde ganz bestimmt einen unschuldigen Russen festnehmen und in denn Knast stecken. Nur um sich an Putin wegen Snowden zu rächen. Das wird sogar ganz bestimmt passieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren