Forum: Netzwelt
Betriebssystem Mint: So funktioniert das Einsteiger-Linux

Microsoft und Apple profitierten lange von der Trägheit der Kunden, ein alternatives Betriebssystem war vielen zu mühselig. Das ist nun vorbei: Moderne und kostenlose Linux-Varianten können alles, was sie müssen. Und zurecht findet man sich auch.

Seite 35 von 35
stormking 10.02.2014, 01:20
340.

Zitat von herkurius
Und nochmal in einfachen Worten ohne Nebensätze: GIMP konnte bis zu den neuesten "unstable" Versionen nur mit 8 Bit = 256 Farben arbeiten
Das ist Unsinn. Es ging um 8 Bit pro Farbkanal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stormking 10.02.2014, 01:25
341.

Zitat von ajf00
Sie kennen ersthaft ein Otto-Normal Anwender der fuer Photoshop gezahlt hat? Echt?
Ich kenne ein Institut an der Uni Stuttgart, wo ernsthaft Photoshop gekauft wurde, nur um damit Bilder zu skalieren. Ironischerweise waren zum damaligen Zeitpunkt gerade die Interpolationsalgorithmen von Photoshop ziemlich angestaubt und quasi jedes popelige Freeware-Programm erzielte bessere Ergebnisse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gandalf_guevara 13.02.2014, 20:43
342.

Zitat von sysop
Microsoft und Apple profitierten lange von der Trägheit der Kunden, ein alternatives Betriebssystem war vielen zu mühselig. Das ist nun vorbei: Moderne und kostenlose Linux-Varianten können alles, was sie müssen. Und zurecht findet man sich auch.
Bla, blabla, blablabla

Habe mir - aufgrund Ihrer "Euphorie" ebendieses Linux mal runtergeladen und auf einem etwas älteren Rechner mal zu installieren bzw. per Live-DVD den Start versucht....

Nada, nothing, niente, nichts - auf einem IBM Thinkpad. Geht einfach nicht - und ich habe keinen Bock jetzt tief in die Problematik einzusteigen.

Bleibe ich halt bei WIN98. Das läuft auf der Maschine echt rund und gut. Mag unsicherer als der Linux-Rotz sein - funktioniert dafür aber !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ex-Kölner 14.02.2014, 13:29
343. Wohl zu alt, die Kiste...

Zitat von gandalf_guevara
Nada, nothing, niente, nichts - auf einem IBM Thinkpad. Geht einfach nicht - und ich habe keinen Bock jetzt tief in die Problematik einzusteigen.
Leider schreiben Sie nicht, um welches Gerät es sich genau handelt. Es dürfte aber sehr alt sein...

Da es von LinuxMint diverse Varianten gibt, die unterschiedliche Ansprüche an die Rechnertechnik stellen, hier die Hardwareanforderungen von LinuxMint XFce (die genügsamste Variante):


x86 processor (Linux Mint 64-bit requires a 64-bit processor. Linux Mint 32-bit works on both 32-bit and 64-bit processors).
384 MB RAM (1GB recommended for a comfortable usage).
5 GB of disk space
Graphics card capable of 800×600 resolution
DVD drive or USB port


Zitat von gandalf_guevara
Bleibe ich halt bei WIN98. Das läuft auf der Maschine echt rund und gut. Mag unsicherer als der Linux-Rotz sein - funktioniert dafür aber !
Wenn Sie das Notebook hinter einem Router betreiben, dürfte das tatsächliche Risiko überschaubar sein.

Halbwegs aktuelle Browser dürfte es für Win98 aber nicht mehr geben, die momentanen Viren-Haupteinfalltore Flash und Java laufen in aktuellen Versionen ohnehin nicht mehr unter Win98.

Wenn Sie das Teil im Wesentlichen als Reiseschreibmaschine benutzen, können Sie es dabei belassen.

Falls Sie es doch noch mal mit Linux versuchen wollen: Sie können es mit Lubuntu oder AntiX probieren. Meine Hinwiese zum vorigen Sichern aller wichtigen Daten gelten auch für diese Linux-Varianten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hachiko 13.04.2014, 22:32
344. Liebe Mitmenschen ^_^

Hallo ihr lieben. Auf dieser Seite heute gelandet und fand sie so gut, dass ich gleich da geblieben bin ^_^

Ich habe jetzt öfters gelesen, dass Linux besser sein sollte als win 7. Stimmt das? Vorher hatte ich xp, und dann musste ich mir einen neuen Rechner kaufen und da war dann win 7 drauf. Womit ich überhaupt nicht zufrieden bin. Der PC ist deswegen total langsam alles öffnet sich in Schneckentempo. Uploaden kann man damit auch nichts. Ich fand xp viel besser und find es echt nicht gut, dass man das ohne Schutz nicht mehr verwenden kann.

Wäre klasse wenn ihr mir bei meiner Entscheidung etwas helfen könnt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hobbydiskutant 29.04.2014, 11:17
345. Unsinn

Zitat von ajf00
Das stimmt so nicht. Auch Linux kann natuerlich Sicherheitsloecher haben, die gibt es bei allen Systemen. Der Hauptunterschied ist das Linux einfach eine so geringe Verbreitung hat, das sich das Programmieren von Viren fuer Linux einfach nicht so lohnt.
Das Maerchen wird dadurch, dass man es immer wieder erzaehlt,
auch nicht wahrer. Die Wahrheit ist, dass Unix/Linux eine andere Struktur
als Windows hat, die das Starten und Ausfuehren von Viren ad hoc nicht
erlaubt bzw. unmoeglich macht. Bitte sich genau zu informieren, bevor
wieder und wieder dieser Unfug erzaehlt wird. Als Stichwort werfe ich hier
mal den Begriff "...alles ist eine Datei..." in den Ring. Wenn man das
verstanden hat, wird einem einiges klar.
Gegen Programmierfehler und das raus resultierenden Sicherheitsloechern
ist natuerlich auch ein Linux nicht sicher. Der groesste Fehler sitzt immer
VOR dem Rechner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kuhly 27.07.2014, 04:33
346. Umstieg Auf Linux steht kurz bevor

ich füe meinen teil bin mit windows groß geworden 3.1, 95, 98, 2000, xp, 7... und jetzt mit win 8 hat windows bei mir endgültig ausgespielt. ich hatte auch schon beim start von win 7 arge bedenken und habe mir testweise ubuntu instaliert und muss sagen ich war hin und weck... alles war da... man brauchte nix machen... gescheitert ist es dann leider an meinem lieblingshobby "zocken" da die meisten komerzgnome ihre spiele nicht auf linux rausboxen war es für mich einfach nicht interessant genug... jedoch bin ich mitlerweile immer mehr gewild endgültig auf linux mint umzustellen... es ist einfach in jeder hinsicht besser als die windows krüpel... dann muss ich halt nen bissel länger warten, bis die neusten spiele alt genug sind um auf "Wine" zu laufen... steam ist ja auch schon auf Linux umgestiegen (selbst ihr eigenes Steam OS basiert auf linux... android übrigens auch und os X von apple auch.... das sollte einen zu denken geben ;) )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 35 von 35