Forum: Netzwelt
Betrugsmasche mit teuren Rückrufen: Wenn die 00261 nur einmal klingelt
DPA

Sie haben einen Anruf von jemandem mit einer Vorwahl wie 00261 und 00231 verpasst? Dann will Sie vermutlich jemand abzocken. Die Bundesnetzagentur schafft Abhilfe - und sammelt Fälle.

Seite 3 von 5
Actionscript 08.02.2019, 16:54
20. Ich würde sagen....

Zitat von Nania
.....Dabei denke ich jetzt vor allem an Personen jenseits der 70 und da gibt es immer noch sehr viele, die kein Internet haben.
...ein Fall oder Thema für Sacha Lobo :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gammoncrack 08.02.2019, 17:05
21. Aber der Gesetzgeber trägt dem doch mit dem

Zitat von seamanslife
Dem Gesetzgeber/Politik ist es egal wer wen über den Tisch zieht. Ist mir auch passiert bei Vodafone. Da hat so ein Ganove aus Düsseldorf für eine angeblich gebuchte App über Vodafone bei mir 3,75 € abbuchen lassen. Ich hab dann meinen Anschluß für Apps sperren lassen. Das in unserem Land sich Banden tummeln und über Telefone Leute um tausende Euro bringen können sagt doch Alles über die Sicherheit des Bürgers aus. Den Behörden sind die Hände gebunden.
§ 404 BGB Rechnung,

Haben Sie Vodafone darauf nicht hingewiesen und die Erstattung dieses Betrages gefordert?

Immer blöd, wenn man die Politik unberechtigt für etwas verantwortlich macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jla.owl 08.02.2019, 17:55
22. mal langsam...

...wer wird denn, beruflich unterwegs, jede Nummer erst verifizieren... ist es nun ein Kunde aus diesem Land oder etwa nicht... Da muß man ganz anders rangehen... Ach ka, diese angeblich Düsseldorfer Firma kenne ich auch, laut Hausverwaltung dort aber nicht belannt und die waren auch ganz schön sauer... Ich hatte klare Beweise für einen Betrug, sollte doch mein LTE-Router einen Vertrag abgeschlossen haben, ist technisch aber nicht möglich, alle Protokolle gesichert... Netzagentur hielt sich für nicht zuständig... Provider auch nicht... Polizei auch nicht, haben das nur notiert... So, wie denlt man dann über Selbstjustiz...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biber555 08.02.2019, 18:01
23. Tio: Bestimmte Vorwahlnen blocken

Mein Tip: bestimmte Vorwahlen automatisch blocken, so z.B. 002, 003 etc. Das geht am Handy oder Heimserver :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andree_nalin 08.02.2019, 18:09
24. Mein iPhone zeigt beim Anruf auf dem Display den Staat

in R e i n s c h r i f t an, von dem aus gerade der Anruf kam. Das sollte doch auch mit anderen Smartphones funktionieren ? Dann ist zumindest eine Verwechselung mit inländischen Vorwahlnummern nicht möglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ptb29 08.02.2019, 18:23
25. Unbekannte Nummern und 00-Vorwahlen

werden aus Prinzip ignoriert, auch anonyme Anrufe. Auch Anrufe, bei denen man im Hintergrund Call-Center-Geräusche hört, werden gleich wieder beendet. Da lebt man ruhiger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kindchen 08.02.2019, 20:43
26. Was entgeht mir ...

... wenn ich einen verpaßten Anruf einer fremden Nummer einfach ignoriere? Warum um alles in der Welt sollte ich mir die Mühe machen, diese Nummer zu googeln? Klar, wenn ich immer wieder Anrufe von derselben Nummer bekomme, werde ich auch schon mal neugierig und google danach, wenn ich Lust habe. Aber bei einem einzelnen Anruf?

Wenn derjenige mich wirklich erreichen will, kann er mir auf den Anrufbeantworter sprechen, eine SMS, E-Mail oder einen Brief schicken. Also warum soll es mir wichtig sein, wenn es dem Anrufer offenbar gar nicht so wichtig ist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wizzard74 08.02.2019, 20:50
27.

Zitat von gammoncrack
Übrigens: Naturgemäß bewegt sich mein Bekanntenkreis nun einmal in dieser Altersgruppe < 70 Jahre. Und tatsächlich kenne ich wirklich niemanden, der keinen Internetanschluss hat. Viele von denen können sogar mit einem Handy umgehen.... :-)
Das sollte man bei den UNTER 70jährigen auch erwarten können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wizzard74 08.02.2019, 20:54
28.

Zitat von gammoncrack
§ 404 BGB Rechnung, Haben Sie Vodafone darauf nicht hingewiesen und die Erstattung dieses Betrages gefordert? Immer blöd, wenn man die Politik unberechtigt für etwas verantwortlich macht.
Wenn man mal schaut, wie sich z. B. die Telekom in solchen Fällen aus der Verantwortung stiehlt, muss man wohl jedes Mal klagen.
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Mobilfunk-Rechnung-Drittanbieter/td-p/1173950/page/3
Oder wissen Sie da einen anderen Weg?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gammoncrack 08.02.2019, 21:02
29. Danke!

Zitat von wizzard74
Das sollte man bei den UNTER 70jährigen auch erwarten können.
Das sieht man mal, dass die > 70-jährigen Probleme mit der Umschaltaste, weniger mit missliebigen Anrufen haben....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 5