Forum: Netzwelt
Browser: Microsoft stellt Support für Internet Explorer 8, 9 und 10 ein
Microsoft

Die Internet-Explorer-Versionen 8, 9 und 10 werden ab Dienstag nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt. Wer noch mit einem der alten Browser im Netz unterwegs ist, sollte jetzt handeln.

Seite 14 von 14
olaf_olafson 08.01.2016, 12:32
130. Natürlich wird der PC nicht von heute auf morgen aussterben

Zitat von Wofgang
Zitat aus dem Artikel: "315,1 Millionen Personal Computer ausgeliefert, so rechnete IDC auch in der aktuellen Einschätzung für das Jahr 2014 nur noch mit 296,3 Millionen PCs" Unglaublich, der Markt ist unter 300 Millionen Einheiten pro Jahr gefallen, ein deutliches Zeichen für das Aussterben des Personal Computer.
Aber der PC wird immer weniger genutzt werden (zunächst privat, verspätet dann geschäftlich). Und wenn der PC für die meisten nur gelegentlich noch genutzt wird, werden diese seltener einen neuen benötigen und sich irgendwann überlegen, ob man privat überhaupt noch einen braucht.
Aussterben wird er lange nicht. Aber PC-Besitzer werden auf einen Bruchteil schrumpfen, den man eventuell "Poweruser" nennen kann. Ob das 10, 20 oder 40 Prozent sind wird man sehen.

Fest steht, die Verkäufe werden mehr und mehr zurück gehen und auch die Nutzung geht mehr und mehr zurück. Wie schnell das geht, wird man sehen.
Ich kenne einige Leute, die noch aus Gewohnheit ein Desktop-OS einsetzen, obwohl sie auch alles was sie tun genauso mit einem iPad oder Android-Tablet erledigen könnten.

Und die nächste Generation hat diese Gewohnheit nicht mehr. Wieviele von denen wollen mehrere Fenster gleichzeitig und einen Mauszeiger, wenn sie nicht damit aufgewachsen sind und ihnen 1-2 Apps gleichzeitig eigentlich für alles ausreichen?

Außerdem sind solche Entwicklungen traditionell in Deutschland immer etwas hinterher, wenn man mal mit den USA oder Asien vergleicht. Da werden Smartphones und Tablets schon deutlich intensiver eingesetzt, oftmals als alleiniger Privat-Rechner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
d44rk_en9!n$33r 09.01.2016, 21:59
131. ;-)

Zitat von Hajojunge
Dieses System wird weiterhin bis 2019 mit Sicherheitsupdates versorgt. Eine kleine Änderung in der Registry macht es möglich. Ich verwende trotzdem Firefox und Chromium.
Also diese Sicherheitsupdates sind eigentlich nicht auf einen Desktopbetrieb von XP ausgerichtet.
Aber nur zu, unsicherer machen sie Ihr System wohl nicht.

Den "Internet Explorer" von Microsoft verwende ich auch nur beruflich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 14 von 14