Forum: Netzwelt
Computersicherheit: Sicherheitslücken bei Flash - so schützen Sie Ihren Rechner

Kriminelle nutzen zwei Sicherheitslücken im weit verbreiteten Flash-Player, um die Kontrolle über Computer zu übernehmen. Betroffen sind PC und Mac. Mit wenigen Handgriffen können Nutzer das Leck schließen.

Seite 1 von 7
twan 08.02.2013, 09:51
1.

Zitat von sysop
Kriminelle nutzen zwei Sicherheitslücken im weit verbreiteten Flash-Player, um die Kontrolle über Computer zu übernehmen. Betroffen sind PC und Mac. Mit wenigen Handgriffen können Nutzer das Leck schließen.
Die dritte Option fehlt. Kein Flashplayer installieren. Wenn man den IE oder Chrome nutzt, ist ja der FP integriert, in Chrome läuft er in einer Sandbox. Updated sich auch selbständig.
Das einzige wo ich merke, das er nicht installiert ist, ist der Steamclient, der zeigt mir keine Videos. Lässt sich aber auf der Steamseite gucken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klarafall 08.02.2013, 09:52
2. Flash ist

die Geissel der Menschheit im Computerzeitalter. Kein Programm ist für so viele Probleme, Abstürze, Geschwindigkeitseinbussen und Sicherheitslücken bekannt, die plattformübergreifend auftreten. Ich hoffe Flash kommt bald dorthin, wo es hingehört: auf den Müllhaufen der Computer-Geschichte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
level 08.02.2013, 09:53
3.

Flash gehört langsam mal abgeschafft ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pjcomment 08.02.2013, 09:56
4. Gibt es keine Alternative zu Adobe Flash?

Ständig nur Probleme damit - gibt es denn keine Alternative zu Adobe Flash? Es ist mir ohnehin ein Dorn im Auge dass es proprietäre Software ist!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
twan 08.02.2013, 10:00
5.

Zitat von klarafall
die Geissel der Menschheit im Computerzeitalter. Kein Programm ist für so viele Probleme, Abstürze, Geschwindigkeitseinbussen und Sicherheitslücken bekannt, die plattformübergreifend auftreten. Ich hoffe Flash kommt bald dorthin, wo es hingehört: auf den Müllhaufen der Computer-Geschichte!
Chrome nutzen und den Flashplayer nicht zusätzlich installieren. Gibt sogar ne "nette" Fehlermeldung wenn er abstürzt ;)

"Er ist tot, Jim!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yummie 08.02.2013, 10:08
6. Flash ...

... eine der größten Krankheiten die das Internet anno 2013 noch beherbergt. Überholt, träge, veraltet und in 95% aller Fälle absolut unzweckmäßig eingesetzt.
Wird Zeit dieses Geschwür endlich zu Grabe zu tragen und endgültig auf freie und offene Standards umzustellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Reiner_Habitus 08.02.2013, 10:11
7.

Zitat von twan
Die dritte Option fehlt. Kein Flashplayer installieren. Wenn man den IE oder Chrome nutzt, ist ja der FP integriert, in Chrome läuft er in einer Sandbox. Updated sich auch selbständig. Das einzige wo ich merke, das er nicht installiert ist, ist der Steamclient, der zeigt mir keine Videos. Lässt sich aber auf der Steamseite gucken.
Das Teil kann aber immernoch aus der Sandbox raus. Besser man blockiert die Ausführung von Flash bei default. Also mit einem Scriptguard, Werbeblocker ohder ähnlichem. Flash geht dann nur an, wenn man es expliziert aktiviert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
twan 08.02.2013, 10:19
8.

Zitat von Reiner_Habitus
Das Teil kann aber immernoch aus der Sandbox raus. Besser man blockiert die Ausführung von Flash bei default. Also mit einem Scriptguard, Werbeblocker ohder ähnlichem. Flash geht dann nur an, wenn man es expliziert aktiviert.
Ich nutze nur einen Addblock, somit sehe ich geschätzte 98% der Flashinhalte eh nicht, bzw werden sie nicht geladen. Die anderen 2% der Inhalte steuere ich gezielt an. Für ein Addon das Flashinhalte per klick erst abspielt bin ich zu faul, auch wenn es natürlich die sicherste Variante wäre, da gebe ich ihnen Recht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
warpspace 08.02.2013, 10:28
9. HTML5 statt Flash auf youtube

man kann in fast allen neuen Browserversionen zumindest auf youtube von Flash auf HTML5 umschalten. Dazu muß man hier http://www.youtube.com/html5 ein Häckchen (weiter unten suchen) setzen. Der Browser merkst sich diese Einstellungen und verwendet zukünftig dieses Format, wenn man die Cockies für youtube zulässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7