Forum: Netzwelt
Edel-Kaffeemaschine von Tchibo: Die Quadratur der Kapsel
SPIEGEL ONLINE

Eine Kaffeemaschine, die per Smartphone-App gesteuert werden kann? Genau das soll die You-Rista der Tchibo-Edelmarke Qbo sein. Doch die wichtigste Funktion fehlt.

Seite 11 von 12
Rechtschreibprüfer_der 28.08.2016, 18:45
100.

Zitat von torben40
Seit über 20 Jahren sollte eine Kaffeevollautomat z.B. von Jura zur Inspektion/Wartung/Reinigung gebracht werden. Es soll sogar Leute auf dem Land geben, die solche Maschinen benutzen. Benutzen! Bauern!
Meine DeLonghi braucht nur eine Entkalkung. Eine Inspektion benötigt nur mein Kfz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torben40 29.08.2016, 07:21
101.

Zitat von poseidon1966
Sie fragen sich allen ernstes, warum die Umweltbilanz bei Kapseln so thematisiert wird? Das zeigt sehr deutlich, wie weit Sie und die anderen Fans dieser Dreckschleudern vom Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz entfernt sind. Nur ein paar Zahlen: in einer durchschnittlichen Kapsel sind ca. 6-7 gr. Kaffeepulver. Die Kapsel selbst wiegt ca 3-4 gr. Also rund 50% Abfall.... Ganz tolle Bilanz also! Allein 2015 wurden 20.600 TONNEN (!) von diesen Kapseln in dwn Müll geworfen. Hinzu kommt, dass die Überwiegende Masse dieser Kapseln aus Aluminium sind, für deren Herstellung u.a. ein enormer Aufwand von Energie notwendig ist. Soviel also zu Ihren "2 Kapseln" am Tag... Daher bleibe ich bei meiner Meinung was den IQ dieser Benutzer angeht. Manchmal hilft es, sich über das was man nutzt, zu informieren. Nur so als Tip!
Und? Was macht das am Gesamtmüll letztlich aus? Das Gesamtaufkommen von Hausmüll beträgt 385,7 Millionen Tonnen. Wird das bei anderen Sachen derartig thematisiert? z.B. bei Plastikflaschen oder Verpackungen, etc...?
In anderen Bereichen ist mir das Thema "Nachhaltigkeit" und "Umweltschutz" durchaus wichtig. Bei meinen 2 Plastikkapseln ist es mir eben nicht wichtig. Mir ist bewusst, dass das auch Plastikmüll produziert.

Aber schön, wie Sie sich hier erheben. Was Hans über Hänschen erzählt, sagt mehr über Hans aus als über Hänschen. Ich will Ihnen Ihre Meinung aber nicht nehmen. Es ist toll eine zu haben. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torben40 29.08.2016, 07:26
102. Schön für Sie und meine Wenigkeit.

Zitat von Rechtschreibprüfer_der
Meine DeLonghi braucht nur eine Entkalkung. Eine Inspektion benötigt nur mein Kfz.
Meine Tassimo braucht auch nur eine Entkalkung. Trotzdem sollten andere Vollautomaten regelmäßig gewartet werden. Soweit mit bekannt, sollten auch einige Serien von DeLonghi gewartet werden(Inspektion).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rechtschreibprüfer_der 29.08.2016, 12:27
103.

Zitat von torben40
Meine Tassimo braucht auch nur eine Entkalkung. Trotzdem sollten andere Vollautomaten regelmäßig gewartet werden. Soweit mit bekannt, sollten auch einige Serien von DeLonghi gewartet werden(Inspektion).
Nö, braucht man nicht. Bei Vollautomaten brennen in 99,99% der Fälle eh der Thermoblock durch und der ist ein wartungsfreies Verschleissteil. Neukauf. Alles andere ist wartungsfrei. Ok, ein bissel die Kaffeekrümel rauspopeln, das kann man noch machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torben40 29.08.2016, 13:59
104. Sollte!

Zitat von Rechtschreibprüfer_der
Nö, braucht man nicht. Bei Vollautomaten brennen in 99,99% der Fälle eh der Thermoblock durch und der ist ein wartungsfreies Verschleissteil. Neukauf. Alles andere ist wartungsfrei. Ok, ein bissel die Kaffeekrümel rauspopeln, das kann man noch machen.
Dann ist es bei ihrer Maschine so, bei anderen Serien von Ihrer Marke ist es anders und Geräte z.B. Jura sollte man ebenso eine Wartung je nach Dauer/Bezüge durchführen. Dann wird die Maschine zerlegt und ggf. Teile/Schläuche ausgewechselt.

Mir war das zu aufwendig, weshalb ich meine Jura nach kurzer Zeit wieder verkauft habe. Ich nutzte sie nicht häufig genug und mich nervte die Reinigung. Daher ist eine Kapselmaschine für mich eine gute Lösung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rechtschreibprüfer_der 29.08.2016, 17:56
105.

Zitat von torben40
Dann ist es bei ihrer Maschine so, bei anderen Serien von Ihrer Marke ist es anders und Geräte z.B. Jura sollte man ebenso eine Wartung je nach Dauer/Bezüge durchführen. Dann wird die Maschine zerlegt und ggf. Teile/Schläuche ausgewechselt.
Funktionieren alle gleich, egal welcher Hersteller.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bloßmolwassage 29.08.2016, 23:58
106. Stimmt

Zitat von Rechtschreibprüfer_der
Funktionieren alle gleich, egal welcher Hersteller.
ganz einfach nicht,

Da sollten Sie nochmal nachfragen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moritz_neumann 02.11.2017, 19:02
107. Exothermer Kommentar

"Exotherme Entstehungsgeschichte" - ich hab im Deutschunterricht mal gelernt dass man Fremdwörter nur da einsetzen soll wenn es nicht anders geht und sie Sinn machen. In diesem Artikel sind sie ein eindeutiges Zeichen für qualitativ hochwertigen Journalismus wie man ihn vom Spiegel gewohnt ist. Können Sie mir bitte erklären welche beiden Chemikalien in der Maschine exotherm reagieren?

Spaß beiseite, falsche Fremdwörter einzustreuen nur um gebildeter zu klingen - und das als Journalist - ist komplett daneben. Ich kann mir schon vorstellen wie einige der Leser einen exothermen Cappucino bei Starbucks kaufen. Alles was da tatsächlich auf chemischer Ebene passiert ist ein Auszug, oder um wannabe-gebildet zu klingen eine Heißextraktion.

Gratulation zu diesem Meisterstück. Ich wette übrigens darauf dass dieser Kommentar nicht zugelassen / gelöscht wird, Kritik ist hier ja nicht erwünscht selbst wenn Sie konstruktiv ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
b-moser 15.12.2017, 09:38
108. Qbo Service

Wir haben unsere Qbo vor einem Jahr bei einem Städtebummel in München gekauft.
Die Beratung war so toll, dass wir uns spontan zum Kaffewechsel entschlossen haben.
Nach gut 30 begeisterten Nespresso Jahren!
Von der Maschine sind wir absolut überzeugt.
Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
Wir haben unsere diversen Favoriten programmiert und können so jederzeit,nach Lust und Laune, unseren Lieblingskaffe trinken.
Das Bestellen der Kapseln ist jedoch äusserst mühsam. Wir sind uns an grössere Bestelleinheiten gewöhnt ( 400 Kapseln ), dies ist bei Tschibo nicht möglich.
Nur gerade jetzt auf die Feiertage hin, streikt unsere Qbo! Die Brühgruppe blockiert dauernd.
Beim Besuch im Tschibo Shop, wo wir normalerweise unsere Kapseln abholen, ist das Personal mit unserem Problem total überfordert.
Nun, zum Glück steht noch eine Nespresso- Maschine bereit.
Nun noch kurz einige Worte zu den vielen Kommentaren in diesem Forum, das meckern über eine zu hohen Anschaffungspreis und zu teure Kapseln etc; keiner muss die Maschine kaufen! Wieso freut Ihr Euch nicht einfach über diese formschöne Maschine und geniesst die verschiedenen Möglichkeiten?
Mir scheint es mittlerweile dass nur noch nach Fehlern und Mängeln gesucht wird und diese mit einer Wohlgefälligkeit ins Netz gestellt werden.
Offensichtlich gehört das Reklamieren und Meckern zum allgemeinen Wohlbefinden.
Meine Maschine ist nun defekt, also mache ich das Beste draus und warte mal ab, wann sie wieder funktioniert.
Alles mit positiven Denken und etwas Gemütlichkeit! Und ich bestelle jetzt erstmal wieder meine Nespresso Kapseln

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mostly_harmless 15.12.2017, 16:47
109.

Zitat von Bueckstueck
Dieses Gehampel (Barista? YouRista? MyRista!) um etwas profanes wie Kaffee ist doch mittlerweile albern! Profan deshalb, weil die allermeisten sich die Brühe doch nur deshalb becherweise in den Hals schütten, weil sie glauben ohne Koffein einzugehen. Von Genuss ist doch längst nicht mehr die Rede. Und dann erst der Kleinkrieg zwischen Filter- und Kapsel-Kaffee Anhängern...
Filterkaffe ist für Leute die sich den Magen ruinieren wollen, und Kapselkaffee ist für Leute, die nicht rechnen können. Es gibt nur eine Sorte Kaffee, die Sinn macht: Frischer Kaffee aus gerade gemahlenen Bohnen, egal ob als Espresso oder in irgend einer Variante mit Milch aus einer Siebträger-Maschine.
Achja: Der Rest Ihres Beitrages lässt vermuten, dass Sie sich mal von einem guten Barista einen Kaffe machen lassen sollten. Nur damit Sie eine Idee bekommen, worüber Sie reden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 12