Forum: Netzwelt
Emotionsanalyse: Liebe Leserin, lieber Leser,
rawpixel on Unsplash

bkok 26.08.2019, 19:01
1. horizontale transzendenz

nehmen sie eine menschenmenge und knipsen sie einen daraus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
owhisonant 27.08.2019, 12:28
2. Faszinierend...

...an dem Artikel (und dies meine ich nicht sarkastisch), ist die Tatsache, dass dieser nicht die Existenz und Verwendung der Technologie an sich hinterfragt, sondern lediglich deren Mangel an Präzision beklagt: es "sollten die Risiken und Nebenwirkungen wissenschaftlich erforscht werden, anstatt unzuverlässige Technologie... jahrelang einzusetzen". Die Frage, inwieweit der Einsatz biometrischer Technologien in dieser Form überhaupt noch vereinbar mit unseren verfassungsrechtlichen Grundrechten ist scheint sich inzwischen schon gar nicht mehr zu stellen. Willkommen in unserer schönen, neuen Welt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hps 27.08.2019, 12:52
3. Im Netzwerk mit der KI für Lebensqualität

Ein Baustein in der Gesellschaftsentwicklung, die den Großteil der Menschen aus ihrer Einsamkeit heraus bringen kann. So sie sich zu Hause über ihr Netzwerk mit ihrer KI in einem Verbund befinden, der weit über die bröckeligen Beziehungen von Freundeskreisen, von denen der Verwandschaften und denen der Arbeitskollegen hinaus geht. Emotionserkennung und Emotionsanalyse sowie das Äquivalent in der Sprachinteraktion sind hier elementar wichtig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren