Forum: Netzwelt
Enox Safe-Kid-One: EU-Kommission warnt vor Kinder-Smartwatch aus Deutschland
DPA

Eine Kinderuhr mit GPS-Funktion soll Eltern die Möglichkeit geben, jederzeit herauszufinden, wo sich ihr Kind aufhält. Offenbar ist die Smartwatch aber selbst ein ziemliches Sicherheitsrisiko.

werner-xyz 06.02.2019, 14:56
1. mal davon abgesehen

dass ich diese Helikoptermentalität als extrem schlimm empfinde, welches Kind trägt so eine Uhr? Also wenn meine Eltern damit gekommen wäre, wäre die nach 5 Minuten beim Spielen dummerweise kaputt gegangen. Wobei ich als Jahrgang 65 natürlich weit weg von solchen Helikoptereltern war. Wobei wir aus unseren Verstecken auch schon das eine oder andere Mal unsere Eltern mit Lampen bewaffnet vorbei ziehen sahen, aber da hatten wir dann dummerweise gewisse Zeiten doch sehr deutlich überzogen :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m_s@me.com 06.02.2019, 15:25
2. Hässlich-prollig, riesig-fett, höllisch schwer, nicht für Kinder

Wie kommen Eltern darauf, dass Kinder so etwas gerne tragen wollten, abgesehen davon, dass es vielleicht moralisch fraglich und vielleicht auch ein Sicherheitsrisiko ist? Das Ding wiegt 120 Gramm - Eine Apple Watch 3 übrigens 39 Gramm (!) die erheblich sicherer ist, wesentlich besser aussieht und auch brauchbar. Aber davon abgesehen, um Kinder zu "überwachen"? Habe selbst eine Dreijährige und finde den Gedanken befremdlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oelfinger 07.02.2019, 09:12
3.

Wie soll ein Kind frei und unbeschwert draussen spielen und toben wenn es weiß, daß die Eltern jeden seiner Schritte lückenlos überwachen können? So erzieht man Hemmungen in der freien Entfaltung an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cosmose 07.02.2019, 10:55
4.

Zitat von oelfinger
Wie soll ein Kind frei und unbeschwert draussen spielen und toben wenn es weiß, daß die Eltern jeden seiner Schritte lückenlos überwachen können? So erzieht man Hemmungen in der freien Entfaltung an.
Ganz einfach...das Kind weiß davon nichts.
Der gebildete Helikopter-Pilot von heute wird diese Funktion einfach nicht erwähnen, und der Nachwuchs freut sich über eine dicke Smartwatch am Handgelenk.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ptb29 07.02.2019, 11:27
5. Es artet immer mehr aus

Die Eltern kontrollieren jeden Fur.. ihres Kindes, geben den Erziehern und Lehrern Hinweise, wie die Kinder zu erziehen sind und was sie zu essen haben. Leider ermöglicht das Internet die totale Überwachung, und die Eltern machen da auch mit, gleichzeitig werden reißerische Nachrichten schnell verbreitet. Es ist heute nicht gefährlicher als früher. Mal davon abgesehen, dass viele Kinder gar nicht wissen, wie draußen spielen geht. Als ich als Kind draußen spielte, gab es nur eine Regel. Wenn es dunkel wird, kommst du nach Hause.

Beitrag melden Antworten / Zitieren