Forum: Netzwelt
Facebook Pay: Facebook führt seinen Bezahldienst ein
Jenny Kane / AP

Mit dem digitalen Bezahldienst Facebook Pay können Nutzer demnächst auf Facebook, Messenger, Instagram und WhatsApp Geld überweisen. Der Dienst startet jetzt in den USA.

Kunstgriffe 13.11.2019, 11:45
1. GerontoPay!

Lustig: Facebook - das Senioren-Netzwerk - führt E-Commerce ein. Das wird hierzulande wohl nichts. Falsche Zielgruppe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Objectives 13.11.2019, 12:27
2. Bezahlen wird zum Erlebnis

Google Pay, Apple Pay, Facebook Pay. Bezahlen ist so toll und erlebnisreich. Es fühlt sich schon gar nicht mehr wie bezahlen an. Aber halt! Mit welchem Geld sollen wir denn das alles bezahlen? Google, Apple und Co. zahlen ja überhaupt keine Steuern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 13.11.2019, 13:28
3. warum sollten Sie auch

Zitat von Objectives
Google Pay, Apple Pay, Facebook Pay. Bezahlen ist so toll und erlebnisreich. Es fühlt sich schon gar nicht mehr wie bezahlen an. Aber halt! Mit welchem Geld sollen wir denn das alles bezahlen? Google, Apple und Co. zahlen ja überhaupt keine Steuern.
wenn es Gesetzte gibt die einem erlauben legal keine steuern zu zahlen ist es voellig legitim diese auch auszunutzen.

Sie reden hier wieder von Moral, und die hat im geschaeft nichts zu suchen. von Moral wird man nicht reich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren