Forum: Netzwelt
Galaxy Note8 im Test: Tolles Smartphone, fürchterlicher Preis
SPIEGEL ONLINE

Samsung versucht den Neustart: Das neue Note8 soll die Pannen des Vorgängers vergessen machen. Im Test hat das Gerät Spaß gemacht. Ein paar Baustellen gibt es aber noch.

Seite 2 von 13
DerBlicker 08.09.2017, 08:36
10. große Schwachstelle Betriebssystem

Wie bei allen Android Geräten hat man das Problem, dass man meist schon nach 1,5 Jahren kein Update des Betriebssystems mehr bekommt. Das wiegt beim Note8 um so schlimmer, als dieses schon mit einem veralteten Betriebssystem ausgeliefert wird. Da kann die Hardware noch so toll sein, wenn das Betriebssystem schlecht ist, dann taugt ein Smartphone nichts. Apple kann das viel besser und das erklärt auch einen Großteil des Erfolgs von Apple, so hat Apple mit Samsung wie bisher leichtes Spiel.

Zudem ist der Preis des Note8 viel zu hoch, Apple kann solche Preise verlangen, Samsung nicht. VW kann auch keine Mercedes Preise verlangen, das musste VW beim Phaeton merken, da kann das Auto noch so gut sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niroclean 08.09.2017, 08:39
11. ...tolle Technik, aber...

braucht man das alles wirklich? Ich besitze seit einigen Jahren das Samsung Galaxy Note 4 - für mich ein wirklich gutes Smartphone allerdings habe ich den Stift und die damit verbundenen Funktionen nur sehr selten benutzt. Ich würde keine 1000 Euro für ein Smartphone ausgeben auch wenn es verbesserte Funktionen gegenüber dem Note 4 hat. Dieses Smartphone wird wohl eher ein Statussymbol werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grabenkaempfer 08.09.2017, 08:40
12.

hm Android 8 wurde am 24.08.2017, also vor 3 Wochen released. Da Samsung zu diesem Zeitpunkt bereits mit der Entwicklung des Note8 fertig war kann man nicht sagen das die Version veraltet ist. Immerhin muss die Samsung eigene Oberfläche ja noch auf Oreo angepasst werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmidt-post 08.09.2017, 08:40
13.

Zitat von DerBlicker
Zudem ist der Preis des Note8 viel zu hoch, Apple kann solche Preise verlangen, Samsung nicht. VW kann auch keine Mercedes Preise verlangen, das musste VW beim Phaeton merken, da kann das Auto noch so gut sein.
Da sind Sie aber nicht auf dem aktuellen Stand...Qualitäts- und preismäßig hat Samsung Apple schon länger überholt.
Apple ist schon lange kein Statusmodell mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hörtauf 08.09.2017, 08:42
14. Absprachen zw. Samsung und Apple..

..in punkto Preis im Spiel?
Ist ja schon komisch, dass die immer günstiger werdende Elektronik für Smartphones nicht gilt - sondern die Preise immer teurer werden..
Ein Fall für die Kartellbehörden..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fd2fd 08.09.2017, 08:49
15. Speicher zu gering; Preis ok

Wem es zu teuer ist, der muss es nicht kaufen. Wer einen Stift haben möchte, kommt allerdings kaum daran vorbei. Das ist aber nicht der Fehler von Samsung, denn sie sind die einzigen, die qualitative Geräte mit Stift produzieren. Die anderen können oder wollen nicht.
Mir persönlich ist das Gerät auch zu teuer, aber das bedeutet nicht, dass der Preis unangemessen ist.
Warum Samsung allerdings überhaupt eine 64GB Variante bringt, erschließt sich mir nicht. 128GB sind Minimum, besser 256 und optional 512GB.
Das man das Gerät mit Android 7.x ausliefert, liegt vermutlich aber an der Tatsache, dass die neue Androidversion große Änderungen unter der Oberfläche erfahren hat. Da Samsung das Note nicht erneut in den Sand setzen darf, hat man hier wohl die sichere, etablierte Version gewählt. Ob man mit einem Update aber wirklich die Vorteile von Android 8 nachreicht, ist bei Samsung stets fraglich.
Die "Featureschwemme" ist Tradition. Nach ein paar Tagen schaltet man sie sowieso ab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmidt-post 08.09.2017, 08:50
16.

Zitat von vomDeich
.....schön für diejenigen die das zahlen können/wollen für ein Handy mit Zusatzfunktion!! Das ist ja schon der Preis für einen Top PC. Es ist ja auch Toll was da zusätzlich mitgeliefert wird (im Preis enthalten)...ich behaupte das 80% der Nutzer max. 5 Funktionen an einem Handy nutzen. Na dann viel Spaß mit dem Porsche in der Hand....
Neidisch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maxi.koch99 08.09.2017, 08:52
17. 1000?

Wahnsinn. soviel hat mein PC gekostet. da war mein oneplusone mit 64gb für 300? nochmal was ganz anderes

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kopi4 08.09.2017, 08:54
18.

Die Frage ob ein Preis gerechtfertigt ist gilt ja quasi für alles. Ein Dacia bringt mich genauso ans Ziel wie ein Porsche, Ravioli aus der Dose sättigen genauso wie das Menue im Restaurant, Laufschuhe für 200 € machen mich auch nicht schneller als die vom Discounter für 19,95, mit 4k wird das empfangbare Programm auch nicht besser als mit einem Röhrenfernseher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmidt-post 08.09.2017, 08:55
19.

Zitat von maxi.koch99
Wahnsinn. soviel hat mein PC gekostet. da war mein oneplusone mit 64gb für 300? nochmal was ganz anderes
Richtig. Kleinerer Speicher, kleineres und schlechteres Display, schlechtere Kamera, keine Stiftfunktion...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 13