Forum: Netzwelt
Galaxy S III: Samsung stellt sein iPhone 5 vor
SPIEGEL ONLINE

Der koreanische Konzern verspricht viel: Samsung führt das lang erwartete Top-Handy Galaxy S III vor. war in London dabei und konnte vorab einen ersten Blick auf das Gerät werfen, das Apples iPhone übertreffen soll.

Seite 1 von 26
senn-heist-er 03.05.2012, 20:27
1. Galaxy S III: Samsung stellt sein iPhone 5 vor

schon die Überschrift des Artikels ist sowas von daneben.
Samsung stellt sein S3 vor und nicht die Fallobstschrottware, egal in welcher Version.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DJAG 03.05.2012, 20:30
2. Hardware ist das eine…

Es wird immer wieder ausser acht gelassen, das sich heutige Smartphones nicht nur über ihre Hardware definieren. Das gesammte Ökosystem um das Telefon herum ist entscheidend und auch einer der Punkte, die das iPhone so erfolgreich machen. Sotfware und vor allem hier die regelmässigen updates. Das iPhone 3GS wird heute noch aktuell unterstüzt. Bei Googles Android ist das schin sehr viel weniger gewährleistet, wie die Praxis bisher zeigte. OLED Dsoplay altern und haben meisst schwarze hintergunde, da sie sonst noch schneller altern. Mal sehen wie sie sich in der Praxis bewähren. Versuchen Sie mal ein Samsung Smartphone nur mit einem Daumen der Hand in der sie es halten, zu bedienen. Ein größeres Display als beim iPhone kann man kaum bedienen. Als Feature Wert mag es bestehen. In der Praxis eher weniger. Siri ist noch Beta und in Europa lange nicht so gut ausgestattet wie in den USA, bzw. englischer Spracheinstellung.
Vielleicht haben die in Korea nun ihre Kopiere etwas zurück gefahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CroMarmot 03.05.2012, 20:38
3. Juni?

Genauo wenig stimmt der Termin für das iPhone 5.
Aktuell spricht alles gegen eine Vorstellung im Juni.
iPhone 4s wurde auch erst später vorgestellt und es gibt noch keine Beta von iOs 6. Bis jetzt gab es zu jedem iPhone eine neue Version des Betriebssystems. Oktober ist da viel wahrscheinlicher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nudelhuber 03.05.2012, 20:52
4.

Zitat von senn-heist-er
schon die Überschrift des Artikels ist sowas von daneben. Samsung stellt sein S3 vor und nicht die Fallobstschrottware, egal in welcher Version.
lol...3 Iphones ,1.,3. und 4. Generation, hier und alle schnurren wie ein Kätzchen und werden bis auf das 1er noch mit Updates versorgt...

Der Begriff Fallobstschrottware ist sowas von daneben...

Samsung stellt sein Gurkenklon vor für das es in spätestens einem Jahr kein Update mehr gibt...lol

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ha.Maulwurf 03.05.2012, 20:54
5. Scherz?

Zitat von sysop
Samsung stellt sein iPhone 5 vor
Das soll vermutlich ein Scherz sein. Das S3 spielt in einer komplett anderen Liga. Richtiges Betriebssystem, großes AMOLED-Display, innovative neue Funktionen, Quad-Core-CPU, wechselbarer Hochleistungsakku usw., eben ein richtiges Smartphone-Flagschiff vom Marktführer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bluemetal 03.05.2012, 21:02
6. gähn

koreanisches Plastikhandy bleibt Plastikhandy, da nützen auch all die Gimmicks nichts. Es ist ratsamer das "Fallobst" fallen lassen als dieses Kinderspielzeug.

Wie schäbig das ganze schon aussieht, dazu das legobunte Betriebsystem. Die Zielgruppe ist klar definiert: Twitternde Justin Bieber Fans mit Zahnspange die sich 50 € sparen wollen. Erwachsene werden sich das wohl niemals kaufen, es ist einfach viel zu peinlich.

Und im Herbst kommt dann schon wieder der nächste erfolglose iPhone Killer von Samsung, HTC oder sonst einer Copy-Klitsche mit 8 oder 1 Million Prozessor-Kernen der immer noch langsamer läuft als ein iPhone, da man gar nicht mehr die Zeit hat auch nur einen einzigen Treiber anzupassen. OS-Updates gibt es eh nicht mehr, Service: Sche... drauf, kauft euch doch gefälligst das nächste neue super mega boah-ej Samsung.

Willkommen im niveaulosen, hirnlosen und sinnlosen asiatischen Prozessor/Megapixelwahn der 90er Jahre...

Gähn.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sample-d 03.05.2012, 21:04
7.

Zitat von senn-heist-er
schon die Überschrift des Artikels ist sowas von daneben. Samsung stellt sein S3 vor und nicht die Fallobstschrottware, egal in welcher Version.
Wenn man sich das Design betrachtet, wäre auch eher der Vergleich zum iPhone 3 passend...^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
funnyone2007 03.05.2012, 21:06
8. keine frage

das Samsung Galaxy ist wieder ein hervorragendes Handy.

Wie bei allen smartphones ist lediglich die Akkulaufzeit immer noch zu kurz.
Da hat die Entwicklung leider nicht Schritt halten können. Egal welcher Hersteller.. die Laufzeiten sind zu kurz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nudelhuber 03.05.2012, 21:13
9.

Zitat von Ha.Maulwurf
Das soll vermutlich ein Scherz sein. Das S3 spielt in einer komplett anderen Liga. Richtiges Betriebssystem, großes AMOLED-Display, innovative neue Funktionen, Quad-Core-CPU, wechselbarer Hochleistungsakku usw., eben ein richtiges Smartphone-Flagschiff vom Marktführer.
innovative neue Funktionen...die da wären?

Richtiges Betriebssystem...aha...der war gut...lol

Das S3 spielt in einer komplett anderen Liga...stimmt mindestens eine tiefer

Smartphone-Flagschiff vom Marktführer...Dank seiner 300 Billigmodelle

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 26