Forum: Netzwelt
Google Nexus 4: Viel Smartphone für wenig Geld
Matthias Kremp

Es ist eine Kampfansage an die Konkurrenz: Google bringt sein neues Top-Handy Nexus 4 zum Schnäppchenpreis auf den Markt. Doch was taugt das 300-Euro-Smartphone? Wir haben es getestet.

Seite 8 von 12
Lupus39 13.11.2012, 21:39
70.

Zitat von sample-d
Das nennt sich 'formieren'...: Festplatten werden formatiert...
Da mußte ich jetzt lachen :)

Ansonsten finde ich das Smartphone wirklich brauchbar, nur der "Verkaufsstart" heute war ein Marketingag, der richtige Verkauf in großen Margen wird wohl noch etwas dauern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bommerlunder 13.11.2012, 21:42
71. Es gibt preiswertere Smartphones

Zitat von sysop
Es ist eine Kampfansage an die Konkurrenz
Schnäppchen sieht anders aus. Der Autor kennt z.B. das Mobistel T1 nicht. Bietet teilweise mehr als das Nexus und kostet 185,- EUR — bitte mal anschauen und dann den Artikel nochmal überarbeiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-590378455 13.11.2012, 21:49
72. Ausstattung ist auch nicht das wahre

also... wenig geld? naja... das glas hinten ist zwar gorrilla 2... aber auf utube knackt das beim ersten fall... super... hab nen quadcore und maximas 16gigs? lieber das LG 4X... aber SPON hat eh liebe zu apple, und postet das quatsch bei android... Ich find etwas besser Android kennen, dann nen artikel scheiben. PS: 4.2 ist fuer mich das einzige "kaufargument"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
westerwäller 13.11.2012, 21:53
73. Bin gerade eingenickt ...

Zitat von westerwäller
... aber da Android ein (mehr oder weniger) freies OS ist, das jeder Hardwarehersteller benutzen kann, wird sich schon bald einer eine bessere Marktposition erhoffen, wenn er den SD-Slot (für wenige Cent) wieder einbaut ... Die Harwarehersteller haben ja von der "Kastrierung" nichts, weil sie - anders als Google und Apple - nicht gleichzeitig Content-Provider sind ...
... (muss gleichzeitig mit meiner Frau "Wanderhure" gucken...) und hatte folgenden Traum:

Apple portiert iTunes auf Android, damit die dort auch an den Segnungen des allumfassenden Contents teilhaben können ...

Was sagen die Tiefenpsychologen im Forum dazu? Oder ist es vielleicht nur dem 12. Weizenbier zuzuschreiben ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sponner_hoch2 13.11.2012, 22:04
74.

Zitat von sienix
man mag mich gerne berichtigen! Soweit ich gehört habe, hat Nokia sich seinerzeit in Bochum sehr unsozial verhalten und seine Fertigung nach Rumänien verlegt weil da Arbeiter mehr ausgebeutet werden können.
Man mag mich ja gerne berichtigen, aber soweit ich gehört habe, war Nokia weiland der einzige Hersteller, der seit geraumer Zeit überhaupt noch in Deutschland produziert hat.

Zitat von
Weiter habe ich gehört, dass viele junge Leute in Deutschland den Kauf von Nokia-Geräten vermieden haben und dies z.B. innerhalb von Foren oder auch Facebook damit begründeten, keine Geräte von Herstellern zu kaufen, die Ihren Eltern aus reiner Profitgier den Job gekündigt haben. Ist da etwas dran?
Weiter habe ich gehört, dass diese Eltern u. a. nur deshlab von Nokia gekündigt werden konnte, weil Nokia sie vorher eingestellt hat und zu dem Zeitpunkt der Kündigung überhaupt noch eine Produktion in Deutschland hatte (im Gegensatz zu allen anderen Produzenten).

Weiterhin habe ich gehört, dass heute kein Hahn mehr danach kräht, was vor ein paar Jahren in Bochum abgegangen ist und welches Unternehmen dort wieviele Leute entlassen hat. Als wenn das kollektive Gedächtnis ob solcher Nichtigkeiten so lange halten und die nächste durch Dorf getriebene Sau ignorieren würde.
Gut, die betroffenen Familien interessiert das vielleicht noch (ist ja emotional durchaus nachvollziehbar). Aber mal ehrlich, die paar Nasen wird Nokia in seiner GuV nicht merken.

Zitat von
Es geht m.E. nicht darum, ob so ein Handy nun 300 oder 800 Euro kostet, es geht denke ich vielmehr um das gute Image der einzelnen Hersteller. Das sind iPhone, HTC und Samsung und das unabhängig von der Leistungsfähigkeit der einzelnen Geräte.
Genau, und das hat natürlich selbstverständlich und überhaupt mit der Schließung des Bochumer Werks zu tun. Denn das Image von iPhone, HTC und Samsung ist deshlab so gut, weil die nie in Deutschland produziert haben (logisch, wer hier nie Leute eingestellt hat kann auch keine entlassen).

Zitat von
Versuchen sie doch mal ein gebrauchtes Nokia zu verkaufen! Viel Erfolg!
Das wird eher Probleme bereiten, weil Nokia den Markttrend verpennt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sunhaq 13.11.2012, 22:14
75.

Zitat von bommerlunder
Schnäppchen sieht anders aus. Der Autor kennt z.B. das Mobistel T1 nicht. Bietet teilweise mehr als das Nexus und kostet 185,- EUR — bitte mal anschauen und dann den Artikel nochmal überarbeiten.
Das Display ist kleiner und schlecht aufgelöst (nur 800x480 anstatt von 1280x720, es besitzt nur einen Bruchteil der Leistung sowohl im GPU als auch im CPU-Bereich und hat weniger Speicher. Auf der Habenseite sehe ich beim T1 eigentlich nur den SD-Slot.

So recht erschliesst sich mir nicht was sie mit "bietet teilweise mehr" meinen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Airkraft 13.11.2012, 22:29
76. Ist wohl...

Zitat von HarrySe
"Viel Smartphone für wenig Geld" 300 Euro wenig Geld?
im Vergleich zu Produkten anderer Hersteller gemeint!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
coral81 13.11.2012, 22:37
77. Vorsicht Lautsprecher

Tja das Nexus 4 wäre ein klasse Smartphone wenn nur dieser Fehler mit dem Lautsprecher nicht wäre. Legt man das Smartphone flach auf die Rückseite ,dann hört man so gut wie nichts. Weil der Lautsprecher komplett verdeckt wird. Einige Webseiten sprechen sogar von einem Konstruktionsfehler chip.de. Bestboys.de/ mobilegeeks.de /areamobile.de bestätigen diesen Fehler. Da ich mein Smartphone als Wecker benutze und des öfteren Bereitschaftsdienst habe, kann ich es mir nicht erlauben einen Anruf mal nicht zuhören. Schade

Beitrag melden Antworten / Zitieren
VermischteMeldungen 13.11.2012, 22:41
78. Schon erstaunlich ...

daß das Erscheinen eines neuen Fernsprechers Schlagzeilen wert ist ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dannyinabox 14.11.2012, 00:20
79. Wieso denn nich?

Zitat von HarrySe
"Viel Smartphone für wenig Geld" 300 Euro wenig Geld?
Na ja, für ein vergleichbares iPhone zahlt man 680 Euro dann sind 300 schon mal besser gell..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 12