Forum: Netzwelt
Handy-Upgrade: Ersatzakkus für Samsung-Handys im Test
Pad & Phone

Lohnt es sich, einen neuen Akku fürs Smartphone zu kaufen? Womöglich einen extrastarken von einem Dritthersteller? Das Magazin hat zahlreiche getestet, gibt Praxistipps und zeigt, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Seite 1 von 5
schneider_f62 29.03.2013, 10:04
1. Galaxy Note

Ich nutze mein Note beruflich sehr viel im Gelände, meist auch mit GPS. Da hat sich eine Powerbank bewährt - nur wenig größer als das Note selber, reicht aber, um das Gerät 3x voll nachzuladen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mccomment 29.03.2013, 10:23
2. Vorsicht Werbung...

...statt redaktionellem Beitrag :-)). Ist der Artikel etwa gesponsort? Ich habe 5mal das Wort akku-king gezählt und toll, ein 11,1 Wh-Modell von akku-king hält viel länger als ein 2,96 Wh-Modell von Hama. Schade, denn das Thema ist durchaus für viele Leser interessant. Leider nicht in dieser Form.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tetrafluorethen 29.03.2013, 10:45
3. Nennladung

Die Nennladung hat also nur 'indirekt' mit der Akkulaufzeit zu tun, soso. Die Einheit der Ladung ist Amperesekunden, die Einheit des Stroms ist Ampere. Fließt ein Strom von einem Ampere eine Sekunde lang, fließt 1As durch den Leiterquerschnitt. Als Stromquelle genutzt ist die Ladung also direkt proportional zur Akkulaufzeit und hat damit so 'indirekt' etwas zu tun wie der Fuß mit dem Fußball. Diesmal sei es spon aber verziehen, ist es doch ein Artikel aus einem 'Fachmagazin'

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mulhollanddriver 29.03.2013, 10:47
4. Günstig

Samsung-Akkus sind so günstig, daß man gleich das Original kaufen kann und sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hajojunge 29.03.2013, 10:48
5. Für die meisten Smartphone- und sonstiger Spielzeugbesitzer

... ist das Thema Ersatzakku nicht relevant. In der Mehrzahl der Fälle ist der Akku fest eingeschweißt, und sein Ende bedeutet das Aus für das ganze Gerät, denn nach 2..3 Jahren ist ein Austausch beim Hersteller viel zu teuer, der wirft das Ding in den Elektronikschrott und liefert einfach ein Austauschgerät. Wehe dem, der seine Daten nicht gesichert hat. Und nach spätestens 3...4 Jahren ist das Gerät eh völlig passee. Daher sollte man sich gut überlegen, ob man 400..800 € für diesen Edelschrott ausgibt. Auch die Tablets haben fast ausnahmslos fest verbaute Akkus, neuerdings auch Digitalkameras. Geht's noch? Da hilft nur Kaufverzicht, bis die Hersteller umdenken und ihre geplante und ins Gerät hineinkonstruierte Obsoleszenz aufgeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
floydpink 29.03.2013, 10:50
6. (°_*)

Gut, ich nutze mein Smartphone (Huawei Ascend Y 201 Pro) relativ selten.
In erster Linie Telefonieren, SMS, Kalender + abends höchstens mal was nachschlagen auf Wikipedia.
Aber die Akkulaufzeit liegt immer zwischen 5 + 7 Tagen, auch schon mal 'drüber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hanswurster 29.03.2013, 10:59
7. Sehr objektiv

Wie schon beschrieben, handelt es sich um eine reine Werbung. Die dürfte hier niemals so freigeschaltet werden. Alles positive ist von akku-king. Andere Akkus finden keine erwähnung, außer der Warnung vor Hama. Was soll das denn für ein "Test" sein? Vor allem "zahlreiche" Akkus getestet?
Dazu ist dach Rechenbeispiel natürlich wunderbar: Wenn ich den Akku jedesmal schon bei 50% Restkapazität auflade, kann ich das doppelt so oft tun, wie wenn ich ihn zu 100% aufladen muss. Würde nach einfacher Rechnung aber die gleiche Menge Kapazität ergeben. Wo soll das der super Tipp sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ElOmda 29.03.2013, 11:23
8. Rechenkünstler

Doppelte Zyklenzahl bei halber Nutzungsdauer ergibt keinen Gewinn.
Und man braucht genau dann auch immer eine Möglichkeit zum Tausch und zum laden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StuggieWoogie 29.03.2013, 11:27
9. Lächerlich

dass nur Akkus eines Versandhauses angeben werden.
Sogar ohne den Hersteller zu nennen.
Solange nicht verschiedene Hersteller getestet werden, ist das wirklich kein Test, sondern nichts als Werbung.

Tststs.

Man mache sich selber im internet schlau, z.B. in diesem Forum:
http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-samsung-galaxy-note-2/339272-staerkerer-akku-4.html#post5375477

Was Produkttests anbelangt, vertraue ich schon seit jahren eher auf Forenmeinungen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5