Forum: Netzwelt
Internet-Sender: Mal-Marathon mit Bob Ross
AP/ Bob Ross Inc. ® The Joy of Painting

Die beste Entspannung nach einer langen Partynacht: Zum Geburtstag des 1995 gestorbenen TV-Malers Bob Ross zeigt Twitch alle Folgen des Fernsehklassikers "The Joy of Painting".

Seite 1 von 5
BeatDaddy 31.10.2015, 08:21
1. Diese Sendereihe

läuft schon seit Jahren im regulären Fernsehen, welches man übrigens auch über das Internet empfangen kann. Was also ist daran besonderes? Ach stimmt, ein paar Nerds haben ihn ausgegraben und finden ihn sensationell. Na dann, willkommen in der realen Welt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weinstock111 31.10.2015, 08:31
2.

Bob Ross habe ich mir auch nach Partynächten reingezogen. Wirkt irre beruhigend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
melmag 31.10.2015, 09:10
3. Genial

...a little white...a little brown..schrapp schrapp.. Bsum fertig. Der Bob hatte es voll drauf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
guentherzaruba 31.10.2015, 09:11
4. Ein genie

und mit welcher Leichtigkeit und entspanntheit er , mit Spachtel und grobem Pinsel "malt" - Ganz große Klasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasistdasende 31.10.2015, 10:01
5. 66.000 Zuschauer

Also als ich mal reingeschaut habe waren es so 66.000 Zuschauer. Bin per Zufall drauf gestoßen und dann doch glatt für 2 Stunden hängengeblieben.

Schon faszinierend was Ross in kürzester Zeit auf die Leinwand zaubern konnte.

Unterhaltsam waren auch die Kommentare. Erst RUINED RUINED , wenn er auf einmal eine dunkle Linie komplett durch sein tolles Bild zieht und am Ende dann SAVED, wenn der Zuschauer erkennt was er daraus gemacht hat. Und er immer völlig tiefenentspannt.

This tree lives here...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
max-mustermann 31.10.2015, 10:03
6.

Ich sag nur
"We don’t make mistakes here, just happy little accidents"

Daumen hoch :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flying Rain 31.10.2015, 10:06
7.

So nebenbei ist auf 91% seiner Bilder ein Baum zu sehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fkogb 31.10.2015, 10:07
8. Bob Ross ... der Spachtelgott

"And now we have to make a decision ...."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Muddern 31.10.2015, 10:11
9. Happy little trees...

Bob Ross war großartig. Herrlich, wie man immer wieder dachte "Jetzt vergeigt er!" – und dann wurde doch etwas Schönes draus. Ein wenig kitschig, aber schön. Allerdings würde ich seine Stimme nicht als sonor, sondern als sehr sanft bezeichnen. Das macht den Beruhigungsfaktor ja aus…

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5