Forum: Netzwelt
Internetregulierung: Aktivisten warnen vor Bürokraten-Einmischung
Corbis

Gerade ist Acta in der EU abgeschmettert worden, da fürchten Netzaktivisten neues Ungemach von Seiten einiger Regierungen: Staaten wie Russland wollen die Internationale Fernmeldeunion (ITU) nutzen, um das Internet stärker zu regulieren.

MrStoneStupid 09.07.2012, 15:50
1. Cyberangriffe und Staatsterrorismus

Jeder Staat muss wirkungsvolle Maßnahmen gegen Hacker, Cyberangriffe und staatsfeindliche Infiltration treffen - man denke auch an den derzeit durchaus existenten Staatsterrorismus. "offene Netzwerke mit freiem Zugang zu allen Inhalten für alle" ist völlig absurd - man darf z.B. der CIA doch keinen freien Zugriff auf Deutschland gestatten, muss Abwehrmaßnahmen treffen. (imho)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hjm 09.07.2012, 19:13
2.

Zitat von MrStoneStupid
... man darf z.B. der CIA doch keinen freien Zugriff auf Deutschland gestatten, muss Abwehrmaßnahmen treffen. (imho)
Hat man doch. Mit dem SWIFT-Abkommen zum Beispiel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren