Forum: Netzwelt
iPhone 7 und Apple Watch 2: Was Apple am Mittwoch zeigen wird
Apple

Am Mittwoch will Apple in San Francisco seine Neuheiten vorstellen. Das iPhone 7 wird dazu gehören, Updates für iOS und macOS sowieso. Doch was kann man von den Neuerungen erwarten?

Seite 6 von 7
huebif 06.09.2016, 10:46
50. Wieso immer Apple?

Es reicht doch vollkommen wenn NACH der Präsentation darüber berichtet wird. ... Wieso macht ihr diesen dummen Apple Hype mit, bzw. verstärkt ihn durch Spekulationen? Die Smartphone Revolution fand 2007 statt. ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
foomen 06.09.2016, 10:50
51. Samsung auch ohne Klinkenstecker

Oder hab ich das falsch verstanden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Menschomattomcat 06.09.2016, 12:41
52. e

Zitat von Pumkin
Natürlich will Apple Gewinn machen. Und ihre Argumentation ist Schwachsinn: Apple selbst verkauft praktisch keine Accessories – durch den Wegfall der Klinkenbuchse würden, wenn überhaupt, vor allem Drittanbieter profitieren.
Drittanbieter, die sich den Zugriff auf das iPhone von Apple zertifizieren lassen müssen. Man kann also mit der Erlaubnis, irgend ein Hardware- oder Bluetooth-Teil an ein Smartphone zu lassen auch noch Geld machen. Ladekabel, Adapter usw. die nicht funktionieren, wenn Apple nicht mitkassiert ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chk23 06.09.2016, 12:54
53.

Zitat von Menschomattomcat
Drittanbieter, die sich den Zugriff auf das iPhone von Apple zertifizieren lassen müssen. Man kann also mit der Erlaubnis, irgend ein Hardware- oder Bluetooth-Teil an ein Smartphone zu lassen auch noch Geld machen. Ladekabel, Adapter usw. die nicht funktionieren, wenn Apple nicht mitkassiert ...
Das würde aber höchstens Adapter betreffen (und die liefert Apple ja angeblich mit). Die Verbindung über Bluetooth muss nicht zertifiziert werden, da dies ein allgemeiner Standard ist, der nicht von Apple stammt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 06.09.2016, 13:06
54.

Zitat von schlaueralsschlau
Das mir dem Kopfhöreranschluss an der unteren Seite gefällt mir nicht. Wird zu mehr Kabelbrüchen führen und ist klobig.
Die Kopfhörerbuchse ist bei Apple übrigens bereits seit dem Iphone 5 (Sept. 2012) unten verbaut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swnf 06.09.2016, 13:12
55. Unterseite

Zitat von schlaueralsschlau
Basierend auf Gerüchten. Erhält der Autor für diesen Text ein neues Telefon? Muss ich mir auch kaufen, denn ich möchte auch beim Duschen telefonieren und mir solche Texte durchlesen. Das mir dem Kopfhöreranschluss an der unteren Seite gefällt mir nicht. Wird zu mehr Kabelbrüchen führen und ist klobig.
Was meinen Sie mit Kopfhöreranschluss an der unteren Seite und wieso ist das klobiger und wird zu mehr Kabelbrüchen führen?
Wenn ich mein iPhone mit angeschlossenem Kopfhörer in die Hosentasche stecke, dann drehe ich es so, dass der Anschluss oben ist. Das ist ja keine offene Flasche Wasser - da gibt es kein "oben" und "unten"!? Man kann und darf die Dinger sogar quer halten wenn man möchte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrdhero 06.09.2016, 14:34
56. Ich frage mich grade

Worüber hier einige Diskutieren? Das sind alles Vermutungen was die Erneuerungen betrifft. Also abwarten bis das iPhone 7 enthüllt wurde und dann losmeckern...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genauhinschauender 06.09.2016, 17:17
57. Einleitung im Artikel

Eigentlich hatte ich nach dem lesen der ersten Sätze des Autors erwartet dass sich einige Kommentatoren auf die Heröeitungen stürzen.
"Welcome to the 7th" wird zur geheimnisvollen verschlüsselten Botschaft, dass ein IPhone 7 kommen wird...
Nein. Doch. Ooh.
Die verschwommenen Lichter im Hintergrund lassen einen neue Kamera vermuten...
Nein. Doch. Ooh.
Ich lese ja gern den Autor der sicher wieder nach Cupertino fliegen wird um exklusiv zu berichten und uns beschreiben wird wie wundervoll sich der Klavierlack anfühlt und überhaupt.
Was wird eigentlich schon lange geschrieben? Am 7. kommt das neue IPhone7. Da muss nichts vermutet werden. Und ja, es wird ein neues und wieder besseres Kameramodul drin sein. Wissen wir auch alle.
Mensch Mensch. Noch 2 Tage warten und wir sind alle schlauer.
Ich nutze selbst auch Apple Geräte und bin damit zufrieden.
Aber ich bin auch geduldig. Mit einem neuen Vertrag werde ich im November mein 4S mit einem 6S ersetzen.
Das reicht mir gerade so zum telefonieren, surfen und knipsen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kabayashi 06.09.2016, 18:19
58. Aber ja, wenn man es so sieht

Zitat von Bobby Shaftoe
Den Wegfall von Schnittstellen übt Apple schon seit den PowerPCs, damals hat es LocalTalk getroffen, das der Fangemeinde vorher immer als der Heilige Gral verkauft wurde. Du hast ein LocalTalk-Netz? Pech gehabt, dann musst Du eben neu aufbauen. Aber Apple Fanboys schlucken eben jeden Mist.
nutzen Sie noch Floppy Disks und SCSI Schnittstellen, weil alles, was danach kam, ja nur für Fanboys ist, gelle?
Selten so einen dämlichen Post gelesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
master-of-davinci 06.09.2016, 20:20
59. iPhone schlechtestes Telefon

Sorry der muss einfach...
Was wird Apple zeigen?
Vieleicht mal ein "Telefon"? Denn ein iPhone ist viel aber nur ein ganz ganz lausiges "Phone" :)
http://www.chip.de/news/Schockierende-Studie-iPhone-tatsaechlich-schlechtestes-Telefon-der-Welt_99533860.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 7