Forum: Netzwelt
iPhone Xs Max und Apple Watch 4: Die neuen Apple-Gadgets im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE

Der Technik-Konzern aus Cupertino hat seine neuen iPhones Xs, Xs Max und Xr enthüllt. Und die nächste Generation seiner Smartwatch. Wie fühlen sie sich an? Wie funktionieren sie? Die ersten Eindrücke.

Seite 4 von 4
three-horses 13.09.2018, 16:24
30. Nicht lestern.

Zitat von Der Pragmatist
Teuer oder nicht, die Wohlfahrtsempfaenger und Niedrigverdiener in den USA werden die Geraete trotzdem kaufen, damit sie jederzeit den Stand der Wohlfahrtsschecks oder der “Food stamps” ueber Prüfern koennen. Das neuste I phone steht Ihnen ja zu. Man kann doch wohl nicht verlangen, dass Sie sich mit einem I phone 8 begnügen muessen
Die bis 400 Euro reichen halt nur fuer der Achte. in zwei Jahren
kommt dann der Zehne in die Familie. Man kann es als ausgereift nennen. Image Pflege. Und die Zukunft Orientierung. Irgendwann sind wir alle dran. Nicht lestern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benutzer1000 13.09.2018, 16:27
31. Doppelte Taktfrequenz

Mir ist nicht ganz klar,ob man, bedingt durch die doppelte Taktfrequenz des Prozessors, die Uhrzeit durch zwei teilen muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Forsythus 13.09.2018, 20:21
32. Komisches Geschreibsel

50 m tief = flaches Wasser?

Der Spiegel verliert seine Qualitäten.
Tribut an die Zeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
three-horses 13.09.2018, 21:42
33. Die Katzen moegen es aber auch nicht.

Zitat von Forsythus
50 m tief = flaches Wasser? Der Spiegel verliert seine Qualitäten. Tribut an die Zeit.
Swimming Pool, 2x25 Meter, bei Wassermangel. Aber so daneben liegt Spiegel nicht. So ist die Sprache der Hersteller/Verkäufer.
Die SmartWatch vertraegt sich nicht mit Wasser. Die Katzen moegen es aber auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 13.09.2018, 23:26
34.

Zitat von realistico
den "ehemaligen" IPhones X, die bislang noch nicht abverkauft wurden, wenn diese doch ab sofort im offiziellen Verkauf durch IPhone XR oder XS ersetzt werden?
Die werden von diversen freien Händlern bzw. den Mobilfunkanbietern noch so lange verkauft wie der Vorrat reicht. Bei Apple direkt können Sie das seit gestern Abend 20 Uhr nicht mehr bestellen.

Die Telekom hat das X auf jeden Fall noch nicht aus dem Programm genommen, ebensowenig wie das SE und die bieten sogar neben dem 6S auch noch das 6 an, für 9,95 EUR Einmalzahlung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dbeck90 14.09.2018, 00:00
35. keiner korrigiert den Herrn Berliner?

Dann mach ich das mal: Ich habe intel core I5 8. Gen. 2 Kerne (4 logische). Diese 2 kerne mit je 2,8ghz machen jeden 8-kerner 2 gen. drunter platt. Weil es weder auf die Kerne, noch auf die Ghz ankommt, sondern auf die Architektur im Zusammenspiel mit den Konponenten. Und da hat Apple nunmal die Nase vorne. Und wenn Sie mit einem 32-kern Prozessor ankommen. Keine Chance. Die Kerne mit Leistung gleichzusetzen und sich damit als allwissender zu preisen ist irgendwie... naja. Plus: Bei einem Iphone ist alles plug&play. Display tauschen, Akku, Wlan, sogar der Vibrationsmotor ist in wenigen Schritten getauscht. Hat mich oft auf meonen Reisen gerettet. Versuchen Sie das mal bei Ihrem.... nachdem Sie den Kleber an Ihrem Phone weg gekratzt haben (beim Iphone ist nix geklebt). Aber ohne Ahnung beschwert es sich leichter, was? Hab auch ein billig iphone se, in all den Jahren nicht einmal abgestürzt ;) oder geruckelt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berliner42 14.09.2018, 10:57
36.

Zitat von dbeck90
Weil es weder auf die Kerne, noch auf die Ghz ankommt, sondern auf die Architektur im Zusammenspiel mit den Konponenten. Und da hat Apple nunmal die Nase vorne ... Plus: Bei einem Iphone ist alles plug&play. Display tauschen, Akku, Wlan, sogar der Vibrationsmotor ist in wenigen Schritten getauscht.
Was heißt jetzt "Apple hat die Nase vorne"? Ist die Aussage etwa qualifizierter als die Anzahl der Kerne zu vergleichen? Wohl kaum.

Und wenn man das alles tauschen muß, kann die Qualität doch wohl nicht so gut sein.
Und wenn ich von vornherein mir 150 EUR bezahlte, kann ich mir 6x ein neues Telefon kaufen, bis ich an den Preis eines vergleichbaren iPhones rankomme.
Ihre Gereiztheit spricht Bände.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dbeck90 14.09.2018, 14:44
37. Berliner

1. Nennen Sie mir auch nur einen Smartphone Benchmark, der an die neuen Iphones ran kommt. 2. Nennen Sie mir auch nur ein Smartphone für 150€, was es mit einem iphone SE leistungstechnisch aufnehmen kann. 3. Wenn man jedes Jahr auf Reisen ist geht halt viel kaputt. Aktuell muss ich das Display tauschen, da es auf einer Reise vom Hotelfenster aus 3 Meter in die Tiefe gestürzt ist. Aber ja, wenn ich sage, dass man alles bei apple tauschen kann, heisst es, dass man es tauschen muss weil es kaputt geht. Nicht nur das - ich rede über technik, Sie urteilen hauptsächlich über mich. Und diese Aussage von Ihnen bringt mich unweigerlich zu 4: Entweder Sie sind nicht wirklich hell oder wir haben es mit einem Troll zu tun :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berliner42 25.09.2018, 12:39
38.

Zitat von dbeck90
2. Nennen Sie mir auch nur ein Smartphone für 150€, was es mit einem iphone SE leistungstechnisch aufnehmen kann.
Diverse Xiaomis: Redmi Note 5, Mi 6X, Mi Max 2. Alles so um die 200 Euro.
Nehmen wir mal das Max 2

CPU: Snapdragon 625 - 8*2,0Ghz.
RAM: 4 GB RAM Display: 1920 x 1080 - 6,5 Zoll
Akkukapazität: 5300 mAh
Kamera: 12 MP f/2.2
LTE: Ja - 1800/2600
Dual SIM: nano, micro Speicher: 128 GB oder 64 GB
Fingerabdrucksensor

Mag ja sein, daß das iPhone die im Benchmark schlägt, aber da gilt dann das gleiche wie bei der Anzahl der Kerne: es kommt auf auf die Praxis an. Da merkt man zum iPhone keinen Unterschied.

Mir reicht ein Redmi4x für 120 EUR, schon alleine, weil ich es nicht größe als 5 Zoll haben will. Da gibt es keinen spürbaren Unterschied zum iPhone. Das Ding ist einfach schnell und flüssig, hat genug Speicher und der Akku hält mehre Tage. Allenfalls bei der Kamera ist das iPhone besser, aber da nehme ich kaufe ich für das gesparte Geld dann eben noch eine Sony DSC-RX100 und die ist dann wieder deutlich besser als das iPhone.

Der Preisunterschied rechtfertigt nicht den Leistungsunterschied. das ist einfach dekadent. Da können Sie jetzt noch so sehr toben und mich als "nicht hell" oder "Troll" beleidigen.Es ist einfach so. ich finde es nicht besonders "hell", sich von Apple so über den Tisch ziehen zu lassen. Es ist bekannt, daß der Herstellungspreis nur einen Bruchteil des Endpreises beträgt. Die Hardware ist also weit weniger wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4