Forum: Netzwelt
"Jedi: Fallen Order" im Test: Nicht nur für Fans von "Star Wars"
Electronic Arts

Mit einer dichten Atmosphäre versucht das neue "Star Wars"-Spiel auch solche Spieler für sich zu gewinnen, die keine Fans von Jedis und Lichtschwertern sind. Unseren Autor hat dieses Konzept überzeugt.

Seite 1 von 2
ccpollux 15.11.2019, 09:36
1. Erstaunlich...

wie weit die Meinung des Autors und die allgemeine Fachpresse da auseinander liegen. Vielleicht sollte SPON bei den Kernthemen bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paulpanther5 15.11.2019, 10:08
2.

Zitat von ccpollux
wie weit die Meinung des Autors und die allgemeine Fachpresse da auseinander liegen. Vielleicht sollte SPON bei den Kernthemen bleiben.
Wie sie aus der Tatsache, das der Autor eine andere Meinung hat als die Fachpresse, ableiten, das SPON sich anderen Themen widmen sollte, bleibt ihr Geheimniss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Redigel 15.11.2019, 10:12
3. @1

Die Bewertung hier ist ziemlich deckungsgleich zu der von gamestar, golem, giga und Co. Ich finde eher ihren Kommentar erstaunlich da ihre Behauptung auch nirgendwo sachlich untermauert wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
michael-hertel 15.11.2019, 10:14
4. Erstaunlich...

wie weit die Meinung mancher Foristen und die allgemeine Fachpresse da auseinander liegen. IGN 90%, Gamestar 88%, Gamepro 85%... aktueller Metascore 84%.

Vielleicht sollten manche Foristen bei den Kernthemen bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FakeBot 15.11.2019, 10:22
5.

Zitat von ccpollux
wie weit die Meinung des Autors und die allgemeine Fachpresse da auseinander liegen. Vielleicht sollte SPON bei den Kernthemen bleiben.
"Jedi: Fallen Order ist nicht nur ein sehr gutes Singleplayer-Spiel. Es setzt auch das Star Wars-Universum großartig in Szene und lässt uns wieder zum richtigen Jedi werden."

"Jedi: Fallen Order erweist sich im Test nicht nur als famoses Star-Wars-Action-Adventure, sondern auch als machtvolle Ode an die Blütezeit von schnörkellosen Singleplayer-Abenteuern."

Steam Durchschnitt 9/10

pcgames 8/10

Welche allgemeine Fachpresse genau meinen sie?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MatthiasKreienbrink 15.11.2019, 10:25
6.

Zitat von paulpanther5
Wie sie aus der Tatsache, das der Autor eine andere Meinung hat als die Fachpresse, ableiten, das SPON sich anderen Themen widmen sollte, bleibt ihr Geheimniss.
Von welcher Fachpresse reden Sie? spieletipps mit 92 %, Giga Games mit 90 % oder Gamepro mit 85 %?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geisteskind 15.11.2019, 10:35
7.

Zitat von ccpollux
wie weit die Meinung des Autors und die allgemeine Fachpresse da auseinander liegen. Vielleicht sollte SPON bei den Kernthemen bleiben.
"Die gelungene Rückkehr des Star-Wars-Solo-Abenteuers.“ - pcgames

"Jedi: Fallen Order erweist sich im Test nicht nur als famoses Star-Wars-Action-Adventure, sondern auch als machtvolle Ode an die Blütezeit von schnörkellosen Singleplayer-Abenteuern." - gamestar

"Objektiv macht „Star Wars Jedi – Fallen Order“ alles richtig: " - computerbild (ja, ja....)

Nur auf die Schnelle gesucht. Ich denke selbst wenn die Fachpresse unisono(?) anders urteilt, dann kann ein Redakteur doch einen anderen Geschmack / Zugang haben. Vielleicht ist es dann genau darum gut, bei SPON zu schreiben ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schamhaartoupet 15.11.2019, 10:36
8. "allgemeine Fachpresse"

PC Games: 8/10
Gamestar: 88/100
IGN: 90/100

Metacritic: 84/100 (PS4), 85/100 (XONE), 90/100 (PC)

Das macht es in meinen Augen zumindest erstmal interessanter als Kojimas Paketboten-Simulator.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jupiter_jones 15.11.2019, 10:43
9. Hauptdarsteller

Gut finde ich auch die Kreierung des Hauptdarstellers. Ich hatte Angst, dass Cal so ein Bübchen wie Luke werde, aber zum Glück ist dem nicht so. Das hätte mich wirklich gestört. Alles in Allem geht die Bewertung ok. Freu mich schon drauf!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2