Forum: Netzwelt
Kampf gegen IS: Trump will das Internet "dichtmachen"
AFP

Irgendwie muss man die IS-Propaganda im Internet eindämmen - in dieser frage herrscht seltenen Einigkeit zwischen Barack Obama, Hillary Clinton und Donald Trump. Der Republikaner weiß auch, wer da helfen könnte: Bill Gates.

Seite 18 von 18
Oberleerer 10.12.2015, 12:52
170.

Ich wäre sehr dafür, daß man in den US jedwede Verschlüsselung verbietet. Zu holen ist da wohl eh nichts, es kostet also nur unnütz Resourcen.

Dann werden auch Resourcen in China frei, damit die sich darauf konzentrieren können die Kosten vom iPhone zu senken.

Wann wird eigentlich das Musikgeschäft von China übernommen und preislich unter Druck gesetzt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
j.vantast 10.12.2015, 15:00
171. Definition?

"Wir verlieren viele Leute an das Internet."

Wer ist denn "Wir" und wer ist "das Internet"?

Und Meinungsfreiheit ist etwas für törichte Menschen?
Nun, dann sollte es ja kein Problem darstellen den faschistoiden Mr. Trump aus dem Netz zu verbannen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 18 von 18