Forum: Netzwelt
Köln und die Folgen: Die Eskalation des Social-Nationalismus

Im Netz entsteht aus dem Brodeln nach den Übergriffen von Köln gerade ein furchteinflößender Trend. Aus der verbalen Gewalt gegen das Fremde wird reale Gewalt auf der Straße - gerade die Rechten sehnen einen Aufstand herbei.

Seite 26 von 26
fletcherfahrer 14.01.2016, 13:42
250. Da fällt mir Folgendes ein:

Zitat von Münchner MV
Ich sollte es wohl unterlassen Herrn A. anzusprechen, da wird pauschal gelöscht. Ich würde mir Seitens des Spiegels, Seitens Herrn Lobo und im speziellen Seitens Herrn A. zukünftig die gleiche Entsetzheit, Schärfe und Enthusiasmus beim .....
Aussage eine "Linken" bei einer Feier: "Gewalt von rechts ist abzulehnen da menschenverachtend, Gewalt von links ist zu akzeptieren da politisch motiviert."
Jetzt wissen wir's!

Beitrag melden
eulenspiegel1979 14.01.2016, 14:02
251. Sehr bewegend ...

Zitat von ni_dieu_ni_maitre
hier ist ein sehr bewegender Artikel http://www.zocalopublicsquare.org/2016/01/04/the-worst-part-of-being-a-refugee-is-watching-it-happen-to-others/ideas/nexus/?mod=e2this vielleicht denkt der Eine oder Andere noch mal nach
... ob das auch für den Wirtschaftsflüchtling gilt?

Beitrag melden
Seite 26 von 26
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!