Forum: Netzwelt
Kollaborationen im Netz: Den Schwarm interessiert nur das Ergebnis

Wie schlau kann das gemeinsame Wirken vieler sein? Der inflationäre Gebrauch des Begriffs der "Schwarmintelligenz" vermittelt ein falsches Bild: Wenn viele zusammen an einer Sache arbeiten, dann ist das gut, Intelligenz ist dabei nicht zwangsläufig im Spiel.

Seite 6 von 6
stickstoffgruppe 03.04.2013, 14:30
50. Definitionssache

"Vielsagende Definition"- das haben Definitionen so an sich, dass sie sehr exakt formuliert sind, Herr Lobo. Und das ist keine Weisheit, das nennt sich Wissenschaft. Hätten sie was ordentliches studiert, hätten sie dieses ganze verschwurbelte Gelaber auf drei Sätze reduzieren können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#144000 03.04.2013, 23:31
51. Spiegelkritikus, you made my day

dein beitrag (#47) ist eine der besten kollaborationen, die ich im internet erlebt habe .
wenn noch mehr bezug nehmen, können wir unsere beispiel-struktur gleich aktualisieren und erweitern .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6