Forum: Netzwelt
Kopfhörer im Test: Diese vier lassen die Welt verstummen
SPIEGEL ONLINE

Weniger Lärm, mehr Ruhe: Das versprechen sogenannte Noise-Canceling-Kopfhörer, die mit elektronischen Tricks Umgebungsgeräusche auszublenden versuchen. Wir haben vier aktuelle Modelle getestet.

Seite 5 von 5
antandre 01.01.2017, 23:51
40.

Schade, ich dachte bei den Worten "weniger Lärm, mehr Ruhe" und "Umgebungsgeräusche" eher daran, dass die Umgebung vor dem Lärm aus den Kopfhörern der Musikhörer geschützt ist. Sitzt man im Zug und möchte einfach DIE ZUGEGERÄUSCHE genießen, und sind dann ein bis x Leute mit solchen undichten Kopfhörern in der Nähe, ist es extrem nervig. Ich bin dafür, dass sich die Hersteller auch mal darauf konzentrieren, denn die Umgebungsgeräusche IM Kopfhörer auszublenden, korreliert leider nicht damit, die Geräusche, die an die Umgebung abgegeben werden, zu minimieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ue_fachmann 02.01.2017, 00:03
41. Einen der größten Hetsteller vergessen

Es gibt auch sehr interessante und preiswerte geräuschunterdrückende Kopfhörer von audio-technica aus Japan.
Klingen auch noch gut und funktionieren (als normale Kopfhörer) sogar ganz ohne Stromquelle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
treinisch 02.01.2017, 02:02
42. Oder selber bauen :-)

So wie hier, auch wenn die für Schlagzeug gedacht sind. Die Idee ist einfach einen geliebten normalen Kopfhörer in einen Gehörschutz einzubauen:

http://privatfrickler.de/schlagzeug-super-isolierender-kopfhoerer-selbstbau/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torben40 02.01.2017, 11:02
43. Absolut richtig!

Zitat von vbhfgdl
... Solipsismus treibt die dollsten Blüten.
Unglaublich! Heutzutage diskutieren die Menschen allein vor dem PC, anstatt in der Kneipe! Schöne neue Welt. Danke Merkel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derboesewolfzdf 03.01.2017, 11:05
44.

Zitat von mcfist
Nun ja, BOSE hat mit ihrer 'legendären' 901 z.B. gerade das eben nicht geschafft (viel Bass, viel Höhen). Durch die ausschließliche Verwendung von Breitbandlautsprechern waren sie drauf angewiesen, dass ein dazwischengeschalteter .....
stimmt, die 901 habe ich noch nie gehört. Ich habe selber High-End HiFi verkauft und nenne eine Mittelklasse-Anlage mein eigen. Den Sound von Bose bekommt man mit einem Bruchteil der Kosten besser hin.
Dass der Autor selbst wohl eher wenig Ahnung hat, zeigt dieser Satz ganz deutlich: "kräftige Bässe und brillante Höhen, was an die Loudness-Taste mancher Stereoanlage erinnert. Das Ergebnis ist ein angenehmer, unaufdringlicher und warmer Sound."
Loudness und unaufdringlich, angenehm und warm passen absolut nicht zusammen. Eine Loudness-Taste brauchen nur Anlagen, sie ohne wie "ein Sack Muscheln" klingen. Ich persönlich wünsche mir meinen alten HD 560 Ovation II zurück. Bis jetzt konnte ich mich nicht dazu durchringen, einen neuen zu kaufen, da gleichwertige Kopfhörer inzwischen viel teurer sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unendlichmusik 10.01.2017, 20:20
45. BoseQuietComfort 35 Top oder Flop?

Hallo zusammen.. Bose hat in den Letzten Jahren, die Qualität von den Kopfhörer deutlich angehoben. Nicht mehr mit der Tonqualität von ganz früher zu vergleichen
Hier könnt ihr sogar sehen das die Bose QuietComfort 35 Over Ear kopfhörer auf platz 1, von der Top 10 Liste http://www.unendlichmusik.com/onear

Aufjedenfall sind diese Kopfhörer echt eine gute Kaufempfehlung

Beitrag melden Antworten / Zitieren
holiday_yang 12.11.2018, 10:47
46. Holyhigh lädt techtest.org zur Überprüfung ein

Dies ist die meistverkaufte Marke für Kopfhörer bei Amazon, Holyhigh. Ich schicke Ihnen kostenlos ein neues Produkt zur Überprüfung. Könnten Sie mir eine Adresse geben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5